Lac Leman Chronograph von Emile Chouriet : Eleganz der Schweizer Riviera

Lac Leman Chronograph von Emile Chouriet : Eleganz der Schweizer Riviera

Mit dem Lac Leman Chronographen und seinen markanten Blautönen stellt Emile Chouriet eine sommerliche Chronographen-Variante vor. Die Kollektion Lac Léman, benannt nach dem Genfer See, der für die Schweiz und das benachbarte Frankreich steht, würdigt den Gründer der Marke, Emile Chouriet, der Frankreich in den ersten Jahren der Schweizer Uhrmacherei im 17. Jahrhundert in die Schweiz verließ.

Die neueste Referenz der Linie, der Lac Léman Chronograph Blue, ist ein sportlich-chices Stück, das die zeitlose Schönheit und Eleganz der Schweizer Riviera ausstrahlt. Das polierte 42-mm-Stahlgehäuse zeichnet sich durch Emile Chouriet’s charakteristische gestufte flügelförmige Bandanstöße aus – ein Touch launischer Eleganz auf diesem zeitgenössischen Chronographen. Die abgerundete, polierte Lünette ist aus Wolfram gefertigt, ein Metall, das sich durch hervorragende  Haltbarkeit und seinen einzigartig hellen Metallton auszeichnet.

 

Emile Chouriet Lac Leman Chronograph

 

Wie der Genfer See an einem sonnigen Hochsommertag, ist das Zifferblatt in einem intensiven Gradientenblau in unterschiedlichen Farbnuancen gestaltet, die sich zu den Rändern hin verdunkeln. Halbtransparent wurden die blauen Farbpigmente darauf aufgetragen und zeigen nach dem Finish eine gebürstete Metalloberfläche mit Sonnenstrahlmuster, das die Tiefe des Blaus betont.

Polierte, flache Stundenindizes an den Außenkanten des Zifferblatts ergänzen perfekt die abgerundeten und polierten, blattförmigen Stunden- und Minutenzeiger. Das polierte 42-mm-Edelstahlgehäuse zeichnet sich durch Emile Chouriet’s charakteristische, gestufte flügelförmige Bandanstöße aus, eine Note launischer Eleganz an diesem zeitgenössischen Chronographen.

 

 

Das Herzstück dieser Lac Léman Referenz ist die Chronographenfunktion. Perfekt kalibriert für die  Zeitnahme verschiedenster Ereignisse und Aktivitäten, verfügt der Chronograph über einen zentralen Sekundenzähler und einen 30-Minuten-Zähler bei 9 Uhr. Eine Tachymeterskala ist auf dem blauen Höhenring angebracht. Auf dem, das Zifferblatt einfassenden Höhenring wurde eine Tachymeterskala angebracht zur Berechnung der Geschwindigkeit, oder auch für das Timing von Segelwettbewerben.

Die Gangreserveanzeige wurde in Form eines sich drehenden Schiffs-Steuerrades auf der 6-Uhr-Position platziert. Ein kleiner, farblich abgesetzter Zeiger markiert dort den aktuellen Stand der Gangautonomie.

 

Emile Chouriet Lac Leman Chronograph

 

Die technischen Features des Lac Léman Chronographen

  • Gehäuse: 42 mm Edelstahlgehäuse und Wolframlünette. Wasserdichtigkeit: 30 m
  • Zifferblatt: Gebürstete sonnenblaue, aufgedruckte Markierungen aus Edelstahl, Dauphine-förmige Zeiger aus Stahl
  • Werk: EC8658 Automatikwerk
  • Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekunden bei 3 Uhr, Datum bei 4 Uhr, Gangreserve bei 6 Uhr, Chronographenrückführung
  • Armband: Blaues Leder- oder Edelstahlband mit Faltschließe

Der Preis für den Lac Léman Chronographen liegt bei CHF 2’256.- mit Lederband / CHF 2’312.- mit Edelstahlband (zuzüglich Mehrwertsteuer, da regionale Steuern in der Herstellerangabe nicht inkludiert sind).

Bezugsmöglichkeiten über Fachhändler, die Uhren von Emile Chouriet führen unter diesem Link

 

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

2.6/5 (8)

 

 

Share This