Die Panerai Radiomir 1940 Chronographen

Die Panerai Radiomir 1940 Chronographen

Officine Panerai präsentierte 2014 mit dem Radiomir 1940 Chronographen eine neue Serie hochwertiger Chronographen in einer äußerst gelungenen Kombination aus Design, Technologie und Historie. Zum Leidwesen der Paneristi und Sammler allerdings nur in sehr limitierter Auflage, dafür in drei verschiedenen Edelmetallversionen: Platin (PAM00518), Rotgold (PAM00519) und Weißgold (PAM00520).

Mit einem Durchmesser von 45 mm übernimmt das Gehäuse der neuen Radiomir 1940 Chronographen stilgerecht die schlichte, elegante Linienführung der Panerai Modelle aus den 1940er Jahren. Zu dieser Zeit begann sich das klassische Kissengehäuse mit Bandanstößen der ersten Radiomir den massiveren Proportionen des Luminor 1950 Gehäuses anzunähern.

PAM 518 Detail
Jedes Detail des Gehäuses, einschließlich der beiden Drücker für die Chronographenfunktionen, der zylindrischen Aufzugskrone und der Lunette, ist poliert. Das Glas über dem Zifferblatt besteht aus Plexiglas® – dieses Material ähnelt dem Polymethyl-Methacrylat, das seinerzeit bei den von Panerai für die italienische Marine entwickelten Modellen zum Einsatz kam.

Ganz neu gestaltet hat Panerai das Zifferblatt für den Radiomir 1940 Chronograph. Als Inspiration diente dabei neben der Geschichte der Marke auch die Funktion der Uhr. Abhängig von der Metallvariante des Gehäuses variiert das Zifferblatt leicht. Bei der Rotgoldversion ist es braun mit einer Kombination aus grafischen Stundenmarkierungen, römischen und arabischen Ziffern – ein Design, das an die 1936 aufgelegte Radiomir California angelehnt ist.PAM 518 Zifferblatt Detail gif

Die Platinversion mit ihrem elfenbeinfarbenen Zifferblatt zieren ebenso wie das schwarze Zifferblatt des Weißgoldmodells schlichte strich- und punktförmige Stundenmarkierungen. Das schwarze Zifferblatt besteht aus zwei übereinander liegenden Scheiben mit einem dazwischen liegenden fluoreszierendem Material, das durch die aus der oberen Scheibe ausgeschnittenen Stundenmarkierungen sichtbar ist. Alle drei Versionen verfügen über eine Tachymeterskala für Geschwindigkeitsberechnungen und zwei Chronographenzählwerke.

PAM 518 movement detail

Das Handaufzugskaliber OP XXV des neuen Radiomir 1940 Chronograph basiert auf dem Minerva Kaliber 13-22 mit einem Durchmesser von 12¾ Linien. Bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts belieferte der Schweizer Hersteller Minerva das Florentiner Unternehmen Panerai. Seine äußerst raffinierte Konstruktion beeindruckt mit hochwertigen Details wie einem Schaltrad, Schwanenhalsfeinregulierung, polierten und anglierten Komponenten sowie Genfer Streifen auf den Brücken. Einblick in dieses Meisterwerk der hohen Uhrmacherkunst gewährt ein Sichtfenster aus Saphirglas im Gehäuseboden.

In Rotgold und Weißgold gibt es den neuen Radiomir 1940 Chronograph in einer auf 100 Stück limitierten Auflage. Von der Platinversion werden nur 50 Exemplare gefertigt. Alle Modelle besitzen ein Alligatorlederarmband und sind wasserdicht bis 50 Meter.

RADIOMIR 1940 CHRONOGRAPH PLATINO – 45mm (Einmalige Auflage von 50 Stück)

PAM 518

  • Uhrwerk: Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, exklusives Panerai Kaliber OP XXV, 12¾ Linien, 22 Steine, Glucydur®-Unruh, 18.000 Schwingungen/Stunde. Incabloc®-Stoßsicherung. Schwanenhalsfeinregulierung.
  • 55 Stunden Gangreserve. Genfer Streifen auf den Brücken.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Chronograph mit zwei Zählwerken, Tachymeterskala.
  • Gehäuse: 45 mm Durchmesser, poliertes Platin. Verschraubte Aufzugskrone mit Schriftzug OP.
  • Drücker aus poliertem Platin für die Chronographenfunktionen auf der 2- und 4-Uhr-Position.
  • Lunette: Poliertes Platin.
  • Gehäuseboden: Transparentes Saphirglas.
  • Zifferblatt: Elfenbeinfarben mit fluoreszierenden Punkten und Stundenmarkierungen. Minutenzähler auf der 3-Uhr-Position, Sekunden auf der 9-Uhr-Position, zentraler Chronographenzeiger. Tachymeterskala auf dem Zifferblattrand.
  • Glas: Plexiglas®, 2,8 mm stark.
  • Wasserdichtigkeit: 5 bar (~ 50 Meter).
  • Armband: Alligatorlederarmband mit Schriftzug PANERAI und verstellbarer Schließe aus poliertem 18-Karat-Weißgold.
  • Referenz: PAM00518

 RADIOMIR 1940 CHRONOGRAPH ORO ROSSO – 45mm (Einmalige Auflage von 100 Stück)

PAM 519

  • Uhrwerk: Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, exklusives Panerai Kaliber OP XXV, 12¾ Linien, 22 Steine, Glucydur®-Unruh, 18.000 Schwingungen/Stunde. Incabloc®-Stoßsicherung. Schwanenhalsfeinregulierung.
  • 55 Stunden Gangreserve. Genfer Streifen auf den Brücken.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Chronograph mit zwei Zählwerken, Tachymeterskala.
  • Gehäuse: 45 mm Durchmesser, poliertes 18-Karat-Rotgold. Verschraubte Aufzugskrone
  • mit Schriftzug OP. Drücker aus poliertem Rotgold für die Chronographenfunktionen auf der 2- und 4-Uhr-Position.
  • Lunette: Poliertes 18-Karat-Rotgold.
  • Gehäuseboden: Transparentes Saphirglas.
  • Zifferblatt: Braun mit fluoreszierenden arabischen und römischen Ziffern und Stundenmarkierungen.
  • Minutenzähler auf der 3-Uhr-Position, Sekunden auf der 9-Uhr-Position, zentraler Chronographenzeiger. Tachymeterskala auf dem Zifferblattrand.
  • Glas: Plexiglas®, 2,8 mm stark.
  • Wasserdichtigkeit: 5 bar (~ 50 Meter).
  • Armband: Alligatorlederarmband mit Schriftzug PANERAI und verstellbarer Schließe aus poliertem 18-Karat-Rotgold.
  • Referenz: PAM00519.

  

RADIOMIR 1940 CHRONOGRAPH ORO BIANCO – 45mm (Einmalige Auflage von 100 Stück)

PAM 520

  • Uhrwerk: Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, exklusives Panerai Kaliber OP XXV, 12¾ Linien, 22 Steine, Glucydur®-Unruh, 18.000 Schwingungen/Stunde. Incabloc®-Stoßsicherung. Schwanenhalsfeinregulierung.
  • 55 Stunden Gangreserve. Genfer Streifen auf den Brücken.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekundenanzeige, Chronograph mit zwei Zählwerken, Tachymeterskala.
  • Gehäuse: 45 mm Durchmesser, poliertes 18-Karat-Weißgold. Verschraubte Aufzugskrone mit Schriftzug OP. Drücker aus poliertem Weißgold für die Chronographenfunktionen auf der 2- und 4-Uhr-Position.
  • Lunette: Poliertes 18-Karat-Weißgold.
  • Gehäuseboden: Transparentes Saphirglas.
  • Zifferblatt: Schwarz mit fluoreszierenden Punkten und Stundenmarkierungen. Minutenzähler auf der 3-Uhr-Position, Sekunden auf der 9-Uhr-Position, zentraler Chronographenzeiger. Tachymeterskala auf dem Zifferblattrand.
  • Glas: Plexiglas®, 2,8 mm stark.
  • Wasserdichtigkeit: 5 bar (~ 50 Meter).
  • Armband: Alligatorlederarmband mit Schriftzug PANERAI und verstellbarer Schließe aus poliertem 18-Karat-Weißgold.
  • Referenz: PAM00520.
Share This