Seit der Gründung 1830 im Schweizer Jura verkörpert Baume & Mercier die uhrmacherische Tradition und Expertise der Brüder Louis-Victor und Célestin Baume. Die Frères Baume führten den comptoir horloger (Uhrenhandel) unter dem Motto „Sich nur mit Perfektion zufrieden geben. Nur Uhren von höchster Qualität herstellen“.

Im Jahr 1919 wurde das Unternehmen mit der damals größten internationalen Zertifizierung ausgezeichnet – dem „Poinçon de Genève“ oder „Genfer Siegel“, einem Qualitätssiegel für besonders anspruchsvolle Handwerkskunst und Hochwertigkeit. Dieser auch heute noch bei Baume & Mercier verankerter Anspruch lässt die siebtälteste Marke im Uhrmacherhandwerk große Erfolge sowie internationale Anerkennung genießen.

Baume & Mercier gehört zur Richemont-Gruppe.

ADVERTISEMENT

ÄhnlicheBeiträge

Nächster Beitrag
ADVERTISEMENT

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

Add New Playlist