BOTTA design – der Pionier der Einzeigeruhr Designed in Germany, Handmade in Germany. Seit der Gründung im Jahr 1986 gestaltet und entwickelt BOTTA design am Firmenstammsitz in Königstein im Taunus Armbanduhren. Zunächst für Auftraggeber wie die Junghans AG, Bestform oder Watch People. In dieser Zeit entstanden die Designklassiker Junghans-Solar-1, die UNO und die TRES-Serie.

Daneben arbeitet BOTTA design auch als Agentur für Produktdesign mit dem Schwerpunk0   Technisches Design“. Das Team um Klaus Botta gestaltet und entwickelt Gebrauchs- und Investitionsgüter für global operierende Unternehmen wie Grundig, Volkswagen oder Siemens.

Die Philosophie von Klaus Botta Kompliziert ist einfach – einfach ist schwierig: Klaus Botta hat den Anspruch, logische Produkte zu entwickeln, die intuitiv zu handhaben sind. Er verzichtet bewusst auf Überflüssiges und verknüpft Funktionalität mit angemessener Ästhetik und Symbolik. Prototypisch hierfür steht die von Klaus Botta 1986 entwickelte Einzeigeruhr UNO – die weltweit erste Armbanduhr nach dem Einzeigerprinzip. Viele der Zeitmesser von BOTTA design sind mittlerweile zu Klassikern avanciert und werden in Sammlungen renommierter Museen weltweit ausgestellt.

ADVERTISEMENT

ÄhnlicheBeiträge

Nächster Beitrag
ADVERTISEMENT

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

Add New Playlist