De Bethune ist eine unabhängige Schweizer Uhrenmanufaktur mit Sitz in L’Auberson, auf den Jura-Almen des Kantons Waadt, Schweiz. Hier widmen sich rund 30 Mitarbeiter, darunter Uhrmacher, Ingenieure, Entwickler-Designer, Mikromechaniker, Polierer und Dekorateure, der Forschung und Entwicklung technischer und ästhetischer Innovationen im Sinne der großen Uhrmachermeister des 18. Jahrhunderts.
Tourbillons, Ewige Kalender, Chronometer, Totschlagsekunden, Kugelmonde, Brücken, Räder, Palettenhebel, Unruhen, Ritzel, Spiralfedern und Schrauben sowie Gehäuse, Zifferblätter, schwimmende Bandanstöße und Zeiger… Jedes Bauteil ist individuell gestaltet und mit akribischer Sorgfalt bis ins kleinste Detail gefertigt, einschließlich der traditionellen „Côtes De Bethune“- und Ultralight-Gravur.
Die Marke entwirft, entwickelt und produziert alle ihre Zeitmesser in ihrer eigenen Manufaktur. Seit ihrer Gründung hat

De Bethune nicht weniger als 29 Kaliber entwickelt, rund 30 Weltpremieren präsentiert und zahlreiche Patente angemeldet sowie 150 Einzelstücke produziert.
De Bethune hat die höchsten Auszeichnungen der Uhrenindustrie weltweit erhalten, darunter den Grand Prix d’Horlogerie de Genève „Aiguille d’Or“ für die beste Uhr des Jahres.
Heute führt Denis Flageollet, Mitbegründer der Marke und Uhrmachermeister, zusammen mit CEO Pierre Jacques die Zukunft des Unternehmens an.

ADVERTISEMENT

ÄhnlicheBeiträge

Nächster Beitrag
ADVERTISEMENT

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

Add New Playlist