Entmagnetisieren: Einen magnetisierten Körper in den neutralen Zustand zurückbringen. Der Vorgang besteht im Einführen des magnetisierten Stückes in eine Solenoidspule a, die durch Wechselstrom gespiesen wird; alsdann wird das Stück langsam herausgezogen und entfernt. Man kann auch die Stromstärke allmählich bis auf Null abschwächen.
Die Industrie stellt Entmagnetisiermaschinen her, die auf diesem Prinzip beruhen.
Ein Stahlstück wird. durch Erhitzen auf Rotglut entmagnetisiert. Dieser Vorgang hat den Nachteil, dessen Härte zu vermindern.

ADVERTISEMENT

ÄhnlicheBeiträge

Nächster Beitrag
ADVERTISEMENT

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

Add New Playlist