Poli Miroir: Eine Oberflächenbehandlung durch Hochglanz- oder Spiegelblank-Polieren. Sie wird in der uhrmacherischen Tradition für die Stahlteile edelster Zeitmesser im gehobenen Segment eingesetzt. Im Französischen gibt es für diese Funktion verschiedene Bezeichnungen: poli miroir, poli noir und polo bloc.

Die beiden ersten Begriffe beziehen sich auf die Erscheinung dieser „Finissage“, die dritte bezeichnet ein Verfahren, um dieses Ergebnis zu erzeugen.

Poli miroir (Spiegelblankpolieren) verweist auf das Aussehen der Fläche, die das Licht in einem Winkel reflektiert weils die wie ein Spiegel wirkt.

Poli noir (Schwarzpolieren) beschreibt die Tatsache, daß die Fläche schwarz wie polierter Onyx erscheint wenn man lotrecht darauf blickt und kein Licht reflektiert wird.

Poli bloc (Blockpolieren) bezieht sich auf das traditionelle Verfahren, mit dem dieses Finish erzielt wird, in dem das Werkstück in mühsamer Handarbeit auf einer mit Schleifpulver beschichteten Zinkplatte geschliffen wird.

ADVERTISEMENT

ÄhnlicheBeiträge

Nächster Beitrag
ADVERTISEMENT

Welcome Back!

Login to your account below

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

Add New Playlist