Schwarzes Statement: die neue 42 mm Laureato Ceramic

Schwarzes Statement: die neue 42 mm Laureato Ceramic

Mit der neuen 42 mm Laureato Ceramic bringt Girard-Perregaux erstmalig in der bis in die 70er-Jahre zurückreichenden Geschichte der Laureato-Kollektion ein Modell, dessen Gehäuse und Armband aus schwarzer Keramik gefertigt wird.

Keramik zeichnet sich durch besonderen Tragekomfort aus: wegen des geringes Gewichtes, der hohen Kratzfestigkeit und der raschen Anpassung an die Körpertemperatur des Trägers wird dieses Material immer beliebter, und findet sich deshalb auch zunehmend in den Kollektionen führender Uhrenhersteller. 

The dark side: Die Stilikone der Manufaktur zeigt sich von ihrer dunklen Seite. Allerdings vorläufig nur im 42 mm Gehäuse

Schwarz steht als Farbe symbolisch für Eleganz, Modernität, aber auch Sachlichkeit und Funktionalität. Eine Farbe, die Ausstrahlung und Präsenz betont. Gekleidet in einen Keramikmantel in der dunkelsten aller Farben kommen Ausdruckskraft und Bedeutung des Laureato-Designs damit perfekt zur Geltung. Ein Design, das in Bezug auf Größe und Material bereits zahlreiche Metamorphosen durchlaufen hat.

 

Laureato Ceramic 42 mm

 

Keramik unterstreicht die Ergonomie des Modells

Die Laureato hat eine eigene Persönlichkeit. Ihr unverkennbarer Stil ermöglicht die Variation zahlreicher Details und einen immer wieder neuen Look, ohne dass sich ihr grundsätzlicher Charakter verändert. Kennzeichen ist eine polierte achteckige Lünette auf dem Gehäuse, das direkt in das Armband übergeht – ohne Anstöße oder Hörner. Die Verwendung von Keramik unterstreicht die Ergonomie des Modells. Denn das hochwertige High-Tech-Material ist nicht nur leicht und kratzfest, sondern auch besonders hautverträglich.

Laureato Ceramic: High-Tech-Gehäuse für eine Ikone der Uhrenwelt

Die Laureato übernimmt mit ihren architektonisch wirkenden Designelementen dieses neue Material wie  selbstverständlich als Erweiterung ihres Grundcharakters. Dabei nutzt sie die Vorzüge des Materials in Bezug auf Oberfläche und Ergonomie zugunsten des Tragekomforts. Zugleich steht ihr die sportlich-elegante Farbe Schwarz so gut, als wäre sie noch nie in einer anderen Farbe aufgetreten. 

Mit der Farbe Schwarz zeigt sich die Laureato zugleich auch von einer neuen Seite. Während der eine in „Schwarz“ eher designorientiertes Understatement erkennt, interpretiert ein Zweiter die Farbe als sportlich und ein Dritter die technische Ausstrahlung des neuen Modelles hervorgehoben; die Interpretationsmöglichkeiten der Farbe Schwarz sind unendlich und letztlich eine Frage des individuellen Geschmacks. Davon unbenommen wirkt die Laureato 42 mm Ceramik in schwarz eher kleiner als sie wirklich ist – ein nicht zu vernachlässigender Nebeneffekt für alle, die wegen der opulenten Wirkung auf Dritte bisher vor größeren Gehäusedimensionen eher Abstand nahmen.

 

Girard-Perregaux Laureato Ceramic 42 mm

Wie auch bei den anderen Modellen der Laureato-Kollektion, bildet das Armband auch bei der Keramik-Variante eine homogene Fortsetzung des Gehäuses; in dieser Kombination ein eigenständiges Designelement der Linie. Bestimmt wird es durch die breiten, H-förmigen Armbandglieder mit satinierter Oberfläche und den gewölbten, polierten Verbindungselementen, die komplett aus schwarzer Keramik bestehen.

Das Zusammenspiel aus polierten und satinierten Oberflächen auch am Gehäuse erzeugt eine faszinierende Tiefenwirkung und belebt das tiefe Schwarz der Uhr. Das außergewöhnlich anschmiegsame Armband macht die Laureato 42 mm komfortabel zu tragen und passt an jedes Handgelenk.

Girard-Perregaux zeigt mit dem neuen Modell, wie man sportliche Eleganz in Schwarz gelungen interpretieren kann. Denn die Laureato ist sowohl eine sportliche als auch klassische Uhr. Mit ihrem vielseitigen und zeitlosen Stil steht sie für feine Uhrmacherkunst, und ist zugleich doch auch bereits eine Ikone der Gegenwart.

 

Die technischen Features der Laureato  Ceramic 42 mm

  • Gehäuse: 42 mm schwarze Keramik, Höhe: 10,16 mm, Gehäuseboden aus rauchgraues Saphirglas, wasserdichtheit: 10 Atm (100 Meter)
  • Werk: Kaliber Referenz: GP01800-0008, mechanisches Werk mit automatischem Aufzug, Durchmesser: 30 mm (13 ¼’’’), Höhe: 3,97 mm, Frequenz: 28.800 A/h (4 Hz), 191 Komponenten, 28 Lagersteine, Gangreserve: 54 Stunden
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Zentralsekunde, Datum
  • Uhrglas: entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt: schwarz mit waffelartigem „Clous de Paris“-Muster
  • Zeiger: Baton-Zeiger, mit Leuchtstoff belegt
  • Armband: Schwarze Keramik, Oberfläche poliert und satiniert, Dreifach-Faltschließe aus Edelstahl
  • Referenz: 81010-32-631-32A
  • Unverbindliche Preisempfehlung (Stand Anfang November 2017) für Deutschland: € 15.900,- (Österreich € 16.100,-)

www.girard-perregaux.ch

 

Laureato Ceramic 42 mm

Share This