Seiko Prospex Automatik Diver´s: Wenn Samurais tauchen

Seiko Prospex Automatik Diver´s: Wenn Samurais tauchen

Seiko Fans haben lange auf die Seiko Prospex Automatik Diver´s Automatikuhren, die sie liebevoll Samurai nennen, gewartet. Ihre Geduld wurde belohnt, denn Prospex hat vier neue Automatik Taucheruhren im markanten Gewand in die umfangreiche Kollektion aufgenommen.

Die sportiven Armbanduhren mit dem Seiko Kaliber 4R35, die zusätzlich zum automatischen Antrieb einen Handaufzug bieten und mit einem Sekundenstopp, einer 41-stündigen Gangreserve sowie dem Magischen Hebel für einen optimierten Aufzug ausgestattet wurden, sind mit Edelstahlgehäuse und Metallband sowie mit Silikonband erhältlich.

Wie es sich für Taucheruhren gehört, besitzen sie eine einseitig drehbare Lünette, einen verschraubten Gehäuseboden, eine verschraubte Krone und sind 20 bar wasserdicht. Ihr LumiBrite auf den Zeigern und Indizes ist besonders leuchtstark, sodass sie auch unter Wasser beim Tauchen problemlos abgelesen werden können.

  

 

Die technischen Features der Seiko Prospex Automatik Diver´s:  

  • Gehäuse: 43,8 mm Edelstahlgehäuse, Höhe 13,54 mm / mit Titankarbidauflage (SRPB55K1). 200m Diver`s / 20 bar wasserdicht, verschraubter Gehäuseboden, verschraubte Krone, einseitig drehbare Lünette, LumiBrite
  • Glas: Hardlexglas
  • Werk: Kaliber 4R35, Handaufzugsmöglichkeit, beidseitiger automatischer Aufzug (Magischer Hebel), Gangreserve mehr als 41 Stunden, Sekundenstopp, 23 Steine, 166 Werkteile
  • Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum
  • Armband: Edelstahlband mit Faltschließe, Sicherheitsdrücker und -bügel, Bandverlängerung / Silikonband mit Dornschließe
  • Unverbindliche Preisempfehlung: SRPB49K1und SRPB51K1: je 450 €, SRPB53K1: 400 € ; SRPB55K1: 480 €

Seiko Prospex Samurai

Die neuen Seiko Prospex Automatik Diver`s  Herrenuhren SRPB49K1, SRPB51K1, SRPB53K1 und SRPB55k1 sind robuste Begleiter auf dem nächsten Tauchgang.

Share This