Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon Tête de Vipère

Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon Tête de Vipère

Tag Heuer präsentierte zur Baselworld 2018 mit dem Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon Tête de Vipère eine moderne Version seines Carrera Chronometers mit Chronograph und Tourbillon in einer neuen, auf 155 Stück limitierte Edition. Es ist zugleich der erste Tag Heuer-Chronograph, der mit der renommierten Punze „Tête de Vipère“ des Observatoire de Besançon ausgezeichnet wurde. Seit 2006 haben nur 500 Uhren diese sehr exklusive Zertifizierung erhalten.

1897 wurde zum ersten Mal ein Chronometer mit der Punze „Tête de Vipère“ (Vipernkopf) des Observatoire de Besançon versehen. Dieses Emblem ist ein Zeichen für Güte und höchste Präzision und bürgt für die hohe metrologische Qualität einer Uhr. Die in den 1970er Jahren aufgegebene und dann im Jahr 2006 wieder neu eingeführte Punze „Tête de Vipère“ wurde seither auf nur 500 Uhren angebracht. Um dieses Zertifikat für Erstklassigkeit zu erhalten, wird jede komplett montierte Uhr einem 16-tägigen Test in fünf Stellungen und bei drei unterschiedlichen Temperaturen unterzogen.

TAG Heuer Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon Tête de Vipère

Das Observatoire de Besançon, im Auftrag des Bureau International des Poids et Mesures (Internationales Büro für Maß und Gewicht), ist die einzige öffentliche und unabhängige Prüfeinrichtung für Chronometer. Diese Punze stellt nicht nur einen Nachweis der Qualität und der Präzision dar, sondern auch eine Anerkennung einer technischen Kompetenz nahe der Perfektion, denn sie zertifiziert den Zeitmesser als Ganzes und nicht nur das Uhrwerk.

TAG Heuer Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon Tête de Vipère

 

Die neue und moderne Version des Tag Heuer Carrera Chronometers mit Chronograph und Tourbillon kommt in zeitgenössischem Design, und weist zwei berühmtesten Komplikationen der traditionellen Uhrmacherkunst auf: ein Tourbillon und einen Chronographen.

Das Uhrwerk befindet sich in einem nachtblauen Keramikgehäuse, das durch eine Lünette und Bandanstöße (ebenfalls aus Keramik) optisch aufgewertet wird. Auch Schwungmasse und Federhaus des Uhrwerks sind mit blauen Details verziert. Es gibt polierte, gebürstete und glasperlgestrahlte Ausführungen, die einen eleganten und modernen Look mit hochwertiger Schweizer Uhrmacherkunst verbinden. Die Punze „Tête de Vipère“ ist an der Brücke angeordnet und durch das Saphirglas auf dem Gehäuseboden sichtbar. Abgerundet wird der Auftritt durch ein auf Kautschuk aufgenähtes, schwarzes Alligatorlederband mit blauen Nähten, das den für Tag Heuer charakteristischen sportlich-eleganten Look zusätzlich unterstreicht.

TAG Heuer Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon Tête de Vipère

Der Tag Heuer Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon „Tête die Vipère“ ist die perfekte Ergänzung der DNA von Tag Heuer, Avantgarde der Schweizer Uhrmacherkunst seit 1860.

 

Die technischen Features des Tag Heuer Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon „Tête die Vipère“ (Ref. CAR5A93.FC6442):

  • Gehäuse: Durchmesser 45 mm, Gehäuse, Bandanstöße und Lünette in blauer Keramik mit Tachymeterskala, Krone aus PVD-beschichtetem Stahl (schwarz) bei 3 Uhr, Sicherheitsdrücker aus PVD-beschichtetem Stahl (schwarz) bei 2 und 4 Uhr, Saphirglasboden aus PVD-beschichtetem Stahl (schwarz), wasserdicht bis 100 Meter
  • Glas: Gewölbtes, entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt: Schwarzes Skelettzifferblatt mit zwei rhodiumplattierten Zählern: Minutenzähler bei 3 Uhr und Stundenzähler bei 9 Uhr, Blaues Tourbillon bei 6 Uhr, Rhodiumplattierter Index mit blauem SuperLuminova™, Rhodiumplattierte Zeiger mit schwarzem SuperLuminova™
  • Uhrwerk:Tag Heuer Calibre HEUER-02T, Automatikchronograph mit Tourbillon und Zertifizierung „Tête de Vipère“ des Observatoire de Besançon
  • Armband: Mattschwarzes Alligatorleder, auf schwarzen Kautschuk aufgenäht, mit blauer Ziernaht, Faltschließe aus Titan Grad 2 mit doppelten Sicherheitsdrückern

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei € 18.550,- , verfügbar soll das limitierte Modell ab September 2018 sein

 TAG Heuer Carrera Chronometer mit Chronograph und Tourbillon Tête de Vipère

www.tagheuer.com

 

 

Share This