Erwin Sattler Tide Commander

Erwin Sattler Tide Commander

Die Tide Commander von Erwin Sattler ist eine Armbanduhr, die für Menschen entwickelt wurde die eine Affinität zum Wasser, insbesondere zur See besitzen. Ausgestattet mit einem automatischen Präzisionsuhrwerk aus Schweizer Produktion, ist der bis zu 100m wasserdichter Zeitmesser eine komplette Neukonstruktion. Das verschraubte Edelstahlgehäuse mit verschraubter Krone, ist mit zwei Saphiergläsern bestückt. 

Eine Tidenuhr ist Hilfsmittel für die Gezeitenrechnung; diese wiederum ist ein Begriff aus der nautischen Navigation. Mit Hilfe von Gezeitenrechnungen wird versucht, Vorhersagen über Wasserstände in Tidengewässern zu machen.

 

Die Tide Commander von Erwin Sattler ist eine Armbanduhr, die für Menschen entwickelt wurde die eine Affinität zum Wasser, insbesondere zur See besitzen. Ausgestattet mit einem automatischen Präzisionsuhrwerk aus Schweizer Produktion, ist der bis zu 100m wasserdichter Zeitmesser eine komplette Neukonstruktion. Das verschraubte Edelstahlgehäuse mit verschraubter Krone, ist mit zwei Saphiergläsern bestückt. Eine Tidenuhr ist Hilfsmittel für die Gezeitenrechnung; diese wiederum ist ein Begriff aus der nautischen Navigation. Mit Hilfe von Gezeitenrechnungen wird versucht, Vorhersagen über Wasserstände in Tidengewässern zu machen. Die absolute Besonderheit der Tide Commander ist die doppelte Gravur auf der beidseitig drehbaren Lünette. Mit ihrer Hilfe können die Hoch- und Niedrigwasser für die nächsten 12 Stunden und 25 Minuten oder alternativ die Hochwasser der nächsten 14 Tage abgelesen werden. Von vorne ermöglicht ein entspiegeltes und gewölbtes Glas den ungehinderten Blick auf das massive Silberzifferblatt mit seinen feinen römischen Ziffern und den polierten, bombierten und gebläuten Stahlzeigern, währen der Betrachter von der Rückseite der Uhr das mechanische Uhrwerk bei der „Arbeit“ beobachten kann. Die Tide Commander ist also prädestiniert für jeden, der mit Wasser und den Gezeiten in Bezug steht, jedoch aber auch für diejenigen, die eine besondere Armbanduhr mit einer neuen, ausgefallenen Nutzungsmöglichkeit suchen. Abgerundet wird der funktionelle und vielseitige Zeitmesser durch seine gravierte Doppelfaltschließe und das wasserfeste Armband aus dem Hightech-Material Nytech, gefertigt in traditioneller Vollumbug Machart. Tide Commander vonErwin Sattler ist eine auch unter den (wenigen) Tidenuhren einmalige Kombination, die durch die Eintragung eines Gebrauchsmusterschutzes abgesichert ist. Die technischen Features der Tide Commander: Gehäuse: Edelstahlgehäuse, Ø 44 mm, Höhe: 11,3 mm, wasserdicht bis 100 Lünette: Anzeige von Hoch- und Niedrigwasser für 14 Tage, rundbrossiert Gläser: Vorderseite gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas, Gehäuseboden entspiegeltes Saphirglas Zifferblatt: massives Silberzifferblatt Zeiger: gebläut, bombiert Uhrwerk: Eta 2824 Automatikwerk mit40 Stunden Gangreserve, 25 Rubinlager Armband: handgenähtes Vollumbug-Lederband, alternativ: handgenähtes Vollumbug-Hightechband (Nytech) Drucktasten-Faltschließe aus Edelstahl mit Sattler-Gravur Unverbindliche Preisempfehlung: € 2.950,-

 

Die absolute Besonderheit der Tide Commander ist die doppelte Gravur auf der beidseitig drehbaren Lünette. Mit ihrer Hilfe können die Hoch- und Niedrigwasser für die nächsten 12 Stunden und 25 Minuten oder alternativ die Hochwasser der nächsten 14 Tage abgelesen werden.

Von vorne ermöglicht ein entspiegeltes und gewölbtes Glas den ungehinderten Blick auf das massive Silberzifferblatt mit seinen feinen römischen Ziffern und den polierten, bombierten und gebläuten Stahlzeigern, währen der Betrachter von der Rückseite der Uhr das mechanische Uhrwerk bei der „Arbeit“ beobachten kann.  Die Tide Commander ist also prädestiniert für jeden, der mit Wasser und den Gezeiten in Bezug steht, jedoch aber auch für diejenigen, die eine besondere Armbanduhr mit einer neuen, ausgefallenen Nutzungsmöglichkeit suchen.

Abgerundet wird der funktionelle und vielseitige Zeitmesser durch seine gravierte Doppelfaltschließe und das wasserfeste Armband aus dem Hightech-Material Nytech, gefertigt in traditioneller Vollumbug-Machart. Tide Commander vonErwin Sattler ist eine auch unter den (wenigen) Tidenuhren einmalige Kombination, die durch die Eintragung eines Gebrauchsmusterschutzes abgesichert ist.

Die Tide Commander von Erwin Sattler ist eine Armbanduhr, die für Menschen entwickelt wurde die eine Affinität zum Wasser, insbesondere zur See besitzen. Ausgestattet mit einem automatischen Präzisionsuhrwerk aus Schweizer Produktion, ist der bis zu 100m wasserdichter Zeitmesser eine komplette Neukonstruktion. Das verschraubte Edelstahlgehäuse mit verschraubter Krone, ist mit zwei Saphiergläsern bestückt. Eine Tidenuhr ist Hilfsmittel für die Gezeitenrechnung; diese wiederum ist ein Begriff aus der nautischen Navigation. Mit Hilfe von Gezeitenrechnungen wird versucht, Vorhersagen über Wasserstände in Tidengewässern zu machen. Die absolute Besonderheit der Tide Commander ist die doppelte Gravur auf der beidseitig drehbaren Lünette. Mit ihrer Hilfe können die Hoch- und Niedrigwasser für die nächsten 12 Stunden und 25 Minuten oder alternativ die Hochwasser der nächsten 14 Tage abgelesen werden. Von vorne ermöglicht ein entspiegeltes und gewölbtes Glas den ungehinderten Blick auf das massive Silberzifferblatt mit seinen feinen römischen Ziffern und den polierten, bombierten und gebläuten Stahlzeigern, währen der Betrachter von der Rückseite der Uhr das mechanische Uhrwerk bei der „Arbeit“ beobachten kann. Die Tide Commander ist also prädestiniert für jeden, der mit Wasser und den Gezeiten in Bezug steht, jedoch aber auch für diejenigen, die eine besondere Armbanduhr mit einer neuen, ausgefallenen Nutzungsmöglichkeit suchen. Abgerundet wird der funktionelle und vielseitige Zeitmesser durch seine gravierte Doppelfaltschließe und das wasserfeste Armband aus dem Hightech-Material Nytech, gefertigt in traditioneller Vollumbug Machart. Tide Commander vonErwin Sattler ist eine auch unter den (wenigen) Tidenuhren einmalige Kombination, die durch die Eintragung eines Gebrauchsmusterschutzes abgesichert ist. Die technischen Features der Tide Commander: Gehäuse: Edelstahlgehäuse, Ø 44 mm, Höhe: 11,3 mm, wasserdicht bis 100 Lünette: Anzeige von Hoch- und Niedrigwasser für 14 Tage, rundbrossiert Gläser: Vorderseite gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas, Gehäuseboden entspiegeltes Saphirglas Zifferblatt: massives Silberzifferblatt Zeiger: gebläut, bombiert Uhrwerk: Eta 2824 Automatikwerk mit40 Stunden Gangreserve, 25 Rubinlager Armband: handgenähtes Vollumbug-Lederband, alternativ: handgenähtes Vollumbug-Hightechband (Nytech) Drucktasten-Faltschließe aus Edelstahl mit Sattler-Gravur Unverbindliche Preisempfehlung: € 2.950,-

 

Die technischen Features der Tide Commander:

  • Gehäuse: Edelstahlgehäuse, Ø 44 mm, Höhe: 11,3 mm, wasserdicht bis 100
  • Lünette: Anzeige von Hoch- und Niedrigwasser für 14 Tage, rundbrossiert
  • Gläser: Vorderseite gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas, Gehäuseboden entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt: massives Silberzifferblatt
  • Zeiger: gebläut, bombiert
  • Uhrwerk: Eta 2824 Automatikwerk mit40 Stunden Gangreserve, 25 Rubinlager
  • Armband: handgenähtes Vollumbug-Lederband, alternativ: handgenähtes Vollumbug-Hightechband (Nytech) Drucktasten-Faltschließe aus Edelstahl mit Sattler-Gravur

Unverbindliche Preisempfehlung: € 2.950,-

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

3.2/5 (6)

 

 

Share This