Girard Perregaux Sea Hawk Blue

Girard Perregaux Sea Hawk Blue

Mit ihrem kobaltblauen Zifferblatt, den korallenorangefarbenen Akzenten auf Zifferblatt, Zeigern und der einseitig drehbaren Lünette zeigt sich die neue Girard Perregaux Sea Hawk  Blue in kräftigen Farben. 

GP_SeaHawk_T2 blue lresDie Girard Perregaux Sea Hawk ist auch in dieser neuen Variante eine äußerst leistungsstarke Taucheruhr mit all den Eigenschaften, denen die 2012 neu gestaltete Uhrenlinie ihren Erfolg verdankt. Das Kobaltblau des Zifferblatts und des Armbands akzentuiren den maritimen Charakter, während der Minuten-, der Sekunden- und der Gangreservezeiger sowie die ersten 15 Minuten der Tauchzeit auf der Lünette in Orange gehalten sind.

Das Zifferblatt zeigt eine wabenförmige Reliefstruktur; die dreidimensionalen Indizes sind auf ihrer Oberseite mit Leuchtmasse beschichtet, die auch in der Dunkelheit für eine gute Ablesbarkeit sorgt. Der abgeschrägte Ring am Zifferblattrand trägt eine Minutenskala und bildet eine ästhetische Verbindung zwischen Zifferblatt und Gehäuse. Das Datum, das in einem Fenster mit polierten Flanken erscheint, ist asymmetrisch bei 2 Uhr angeordnet.

Bei 6 Uhr hebt sich die Gangreserveanzeige mit ihrem orangefarbenen Randbereich, der anzeigt, wann das Uhrwerk wieder aufgezogen werden muss, klar vom blauen Hintergrund ab. Die Sekunden werden bei 10 Uhr angezeigt. Die Zeiger sind mit einer ultraleuchtenden Beschichtung versehen, damit auch in der Dunkelheit eine perfekte Ablesbarkeit gewährleistet wird. Auf der einseitig drehbaren, dank ihres gekerbten Rands problemlos verstellbaren Lünette, die das Saphirglas umgibt, lässt sich die verstrichene Tauchzeit ablesen.

Girard-Perregaux_SeaHawk_CLUP blueWiderstandsfähigkeit und Schutz: Das Edelstahlgehäuse mit seinen verschiedenen Ebenen und den fein satinierten Oberflächen bietet stabilen Schutz und optimale Trage-Eigenschaften. Die rechte Gehäuseflanke ist so gestaltet, dass die bei 4 Uhr angeordnete verschraubte Krone aus schwarzem Kautschuk besser vor Stößen geschützt ist. Das solide 44 mm Gehäuse ist 17,1 mm hoch und besteht aus 38 Einzelteilen. Mit einer garantierten Wasserdichtigkeit bis 1.000 Meter beziehungsweise 100 atm erfüllt es die Anforderungen der internationalen ISO-Norm 6425, die sich mit Taucheruhren befasst. Nach einem Aufenthalt in großen Tiefen lässt sich mithilfe eines Heliumventils zudem der Luftdruck im Inneren der Uhr an den Umgebungsdruck angleichen. Das Armband besteht aus kobaltblauem Kautschuk und besitzt eine Sicherheitsfaltschließe aus Edelstahl.

Angetrieben wird die Sea Hawk durch das mechanische Manufakturkaliber mit Automatikaufzug GP03300 mit einer Unruhfrequenz von 28.800 Halbschwingungen/Stunde beziehungsweise 4 Hz, das die Stunden, die Minuten, die Sekunden, das Datum sowie die zertifizierte 46-stündige Gangreserve anzeigt.

Die UVP für die Se Hawk Blue mit der Referenz: 49960-19-431-11A liegt bei € 13.900,-

 

Share This