Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather

Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather

Mit dem neuen 1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather erweitert Porsche Design seine Zeitmesser-Serie 1919 Collection um einen Flyback-Chronographen. Angetrieben wird die Uhrenneuheit vom Porsche Design Manufakturkaliber Werk 01.200, das mit einer Flyback-Funktion ausgestattet ist. Die offizielle Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) attestiert dem Automatik-Chronographen beste Gangwerte in allen Lagen, die mit einem COSC-Zertifikat bestätigt werden.

Doch nicht nur mit seinen technischen Features überzeugt der „1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather“, sondern auch durch seine bis ins kleinste Detail durchdachte, individuelle Gestaltung und stilvolle Farbgebung. Er ergänzt damit die exklusive Uhrenkollektion, die von der puristischen Klarheit und der funktionalen Ästhetik des Porsche 911 inspiriert ist. Die Linie der 1919 Collection ist aktuell in vier Ausführungen erhältlich und setzt markante (Design-) Zeichen im Bereich der sportlich-eleganten Zeitmesser.

Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather

Form follows function: Funktionalität par excellence

Professor Ferdinand Alexander Porsche, der Gründer von Porsche Design, artikulierte sein Verständnis von schlüssiger Objektgestaltung in einer Formensprache, die zurückgenommen und innovativ ist: schnörkellos, reduziert, puristisch und bei alledem kompromisslos funktional. Eine Maxime, die insbesondere in der „1919 Collection“ zum Ausdruck kommt. Um die Zeit aus jedem Blickwinkel heraus intuitiv anzuzeigen, ist der Radius des Zifferblatts möglichst großflächig angelegt.

Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather

Mit dieser Zielvorgabe haben die Designer des Studio F. A. Porsche das Titan-Gehäuse besonders schmal konzipiert, die markante Minuterie am äußeren Rand positioniert und auf eine Tachymeterskala verzichtet. Das ausbalancierte Design verleiht der Uhr ihre einzigartige (und für die 1919 Collection charakteristische) Leichtigkeit, die durch das formschöne Armband noch verstärkt wird. Der kreative Prozess ergibt sich auch hier aus der Funktionalität: Die Bandanstöße sind vollflächig an die Spange angebunden, um durch eine gleichmäßige Kraftverteilung deutlich mehr Stabilität, Langlebigkeit und Ergonomie zu erreichen.

 

Der tiefe Braunton verleiht dem „1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather“ eine individuelle Note, ohne die zeitlos anmutende Persönlichkeit zu beeinträchtigen.

 

Maximale Leistung: In dem „1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather“ arbeitet das Werk 01.200, das Porsche Design nach drei Jahren Entwicklungszeit im Juni 2017 vorgestellt hat. Nach dem Motto des Firmengründers – „Wenn wir etwas wollten, mussten wir es selbst tun“ – handelt es sich dabei um ein Chronographenkaliber mit präzisem Flyback-Mechanismus, der das Messen von aufeinanderfolgenden Zeiten, zum Beispiel bei Rundenzeiten auf der Rennstrecke, erlaubt.

Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather

Das 4-Hertz-Automatikwerk ist das Ergebnis modernster Fertigungsmethoden, in dem die geballte Ingenieurs- und Uhrmacherkompetenz aus dem eigenen Haus gepaart mit Know-how aus dem Fahrzeugbau stecken. Die Automatikbrücke des Uhrwerks ist ausgeschnitten. Dies dient zum einen dazu, die Sicht auf die Flyback-Funktion und die Automatikräder zu gewähren und zum anderen, das Porsche-Leichtbauprinzip konsequent umzusetzen. In typischer Manier des Hauses ist das Uhrwerk in Schwarz gestaltet.

Der energieoptimierte Rotor, sichtbar durch den Saphirglasboden, ist PVD beschichtet und trägt ein Gewicht aus innovativem Wolfram. Obgleich extrem schwierig zu verarbeiten, sorgt das Material für die notwendige Energie, um einen kraftvollen Aufzug zu gewährleisten. Ein Meisterstück – optimiert in puncto Präzision, Funktionalität und Performance.

 

Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback Brown

 

Die technischen Features des Porsche Design 1919 Chronotimer Flyback Brown & Leather

  • Gehäuse: 42 mm Titan, 14,9 mm hoch, Glasperlgestrahlt und poliert, verschraubte Krone, Gehäuseboden aus klarem Saphirglas, verschraubt, wasserdicht bis 10 Bar
  • Glas:  Saphirglas konvex mit Hartbeschichtung, kratzfest und beidseitig siebenfach entspiegelt
  • Zifferblatt & Zeiger: Braun, weiss, Minute, Stunde, mechanische Funktionsanzeige bei 9 Uhr, Chronographensekunde, 30-Minuten-Zähler bei 12 Uhr, 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr, Datumsfenster bei 4 Uhr
  • Werk: Porsche Design Kaliber WERK 01.200, Chronograph mit Flyback Funktion, COSC zertifiziert, 28.800 A/h (4 Herz) Halbschwingungen, 25 Steine, Durchmesser 30 mm, Höhe 7,9 mm. Besonderheit: Porsche Design Icon Rotor schwarz verchromt, Gangreserve 48 Stunden
  • Armband: Braunes Kalbsleder, braune Naht, Titan-Edelstahl-Faltschließe mit Dücker
  • Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit: UVP von € 5.950,-, erhältlich ab September 2018 in Porsche Design Stores, im Fachhandel und Online unter www.porsche-design.com.

 

Share This