Terrasport III von Mühle-Glashütte

Terrasport III von Mühle-Glashütte

Die neue Terrasport III erweitert als neues „Familienmitglied“ in einer Medium-Variante mit 34-Millimetern Gehäusedurchmesser die erfolgreiche Linie sportiver Instrumentenuhren von Mühle Glashütte. Der Zeitmesser im Stil klassischer Fliegeruhren bietet beste Ablesbarkeit und höchste Präzision, geschickt kombiniert mit etwas Retro-Charme.

Muehle-Glashuette_Terrasport III_M1-37-84-LB

Muehle-Glashuette_Terrasport III_Ref. M1-37-84-LB

Die neue Medium-Variante der Terrasport reiht sich unverkennbar in diese erfolgreiche Uhrenfamilie von Mühle-Glashütte ein. Neben der familientypischen Minuterie ist das vor allem ein Verdienst des „Broad Arrow: Dieses Dreieck bei 12 Uhr, das Erkennungszeichen klassischer Fliegeruhren, dient Piloten auch bei einem turbulenten Flug zur Orientierung. Für Übersicht sorgt auch die übrige Zifferblattgestaltung der Uhr. Dabei trifft Mühle-typische Zurückhaltung hier auf perfekt abgestimmte Designelemente, wie den Sekundenzeiger mit roter Spitze sowie den roten Marker bei 12 Uhr.

Klare Ziffern und filigrane Zeiger ermöglichen das rasche Ablesen der Zeit unter entspiegeltem Saphirglas auf einen Blick. Die Minuterie wurde dabei eigens auf den Gehäusedurchmesser von 34 Millimetern abgestimmt: So unterscheiden sich die Indizes für die Stunden und Minuten wie bei den größeren Modellen in der Breite, nicht jedoch in der Länge. Indices und Zeiger sind mit Super-Luminova belegt und ermöglichen auch bei Dunkelheit gute Ablesbarkeit. Das Zifferblatt der Medium-Variante zeigt sich in der für Mühle typische Aufgeräumtheit – und die Uhr kann ihrer Aufgabe als geradliniges Zeitmessinstrument ungestört nachkommen.

Muehle-Glashuette_Terrasport III_M1-37-87-LB

Muehle-Glashuette_Terrasport III Ref.M1-37-87-LB

Hoch in der Luft spielen Präzision und Zuverlässigkeit in der Fliegerei eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund steht die Verlässlichkeit der Uhrwerke bei Mühle-Glashütte schon aus Tradition an vorderster Stelle. So ist auch die Terrasport III mit dem bewährten Kaliber SW 200-1, Version Mühle und 38 Stunden Gangreserve ausgestattet, das durch ein Sichtfenster im Gehäuseboden zu sehen ist. Es zeichnet sich durch die für Mühle typischen Veredelungen wie die patentierte Spechthalsregulierung und den eigenen Mühle-Rotor aus.

Mit einem Durchmesser von 34,0 Millimetern macht die Terrasport III mit ihrem Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl mit verschraubter Krone auch an zierlicheren Handgelenk eine gute Figur und dürfte damit auch bei sportlich ambitionierten Damen punkten.

Das komfortable Armband aus dunkelbraunem Büffelleder, abgesteppt mit weißen Nähten, harmoniert dabei perfekt mit dem crèmefarbenen Zifferblatt. Mit ihrer traditionsreichen Gestaltung erinnert das neue Mitglieder der Terrasport-Familie an die Anfänge der Fliegerei und wird zugleich am Handgelenk zu einem zeitgemäßen Charakterstück mit Retro-Charme.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei € 990,00 (mit Büffellederband)

Share This