Baselworld 2019 Preview: Bell & Ross BR03-92 BI-COMPASS

Baselworld 2019 Preview: Bell & Ross BR03-92 BI-COMPASS

Mit der BR03-92 BI-COMPASS bringt Bell & Ross Cockpit-Atmosphäre ans Handgelenk. Bell & Ross brach 2005 mit traditionellen Uhrmachercodes mit der einfachen Idee, instrumentelles Design aus dem Flugzeug-Cockpit auf Armbanduhren zu übertragen. Die Instrumentenkollektion ist insofern mehr als ein originelles Konzept, sie erinnert an die Welt der Luftfahrt und ist ist gleichzeitig unverkennbar.

Seitdem hat Bell & Ross seine Exploration aeronautischer Navigationsinstrumente fortgesetzt und weitere einzigartige und technisch anspruchsvolle Modelle entwickelt, wie beispielsweise die BR01 RADAR, die BR01 ALTIMETER und die BR01 CLIMB. Das Ergebnis war eine Kollektion exklusiver Uhren mit innovativen Anzeigeelementen. Seiner Philosophie treu bleibend führt Bell & Ross eine neue Version ein, inspiriert von den analogen Instrumenten in Flugzeugcockpits, wo jedes Instrument eine Referenz für Präzision, Ablesbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistung ist: die BR03-92 BI-COMPASS.

Bell & Ross BR03-92 BI-COMPASS

 

Farbcodes optimieren die Ablesbarkeit

Mit dieser Uhr bildet Bell & Ross den graphischen Stil dieser Navigationswerkzeuge so nah wie möglich nach und bietet eine Alternative zur traditionellen Anzeige der Zeit. Die Verwendung von Farben spielt in der Luftfahrt eine wichtige Rolle bei der Codierung von Signalen. Bestimmte Farbvorgaben stellen sicher, dass die Flugbesatzung Informationen auf einen Blick erkennt.

 

Bell & Ross BR03-92 BI-COMPASS

 

Blau-grün: Die Stunden werden in Munsell-Grün angezeigt und sind mit einer photolumineszierenden Beschichtung versehen (Superluminova ®), die mit dem Schwarz des Zifferblatts kontrastiert, so dass sie sowohl bei Tag als auch bei Nacht leicht abgelesen werden können.

Cremeweiß: Die „eierschalenweißen“ Zeiger und Ziffern auf dem Zifferblatt zeigen die Minuten und Stunden an und geben die Prinzipien der Ablesbarkeit von professionellen Luftfahrtinstrumenten wieder.

Dieses Farbschema (Blau-grün und Cremeweiß) wurde häufig für Instrumente verwendet, insbesondere in Flugzeugen der US-Navy.

Das entspiegelte, mattschwarze Keramik-Finish des Gehäuses ist von der Farbe einer Instrumententafel inspiriert und so konzipiert, dass es Blendeffekte verhindert und somit das Ablesen des Zifferblatts erleichtert. Die BR03-92 BI-COMPASS soll – so Bell & Ross – ihrem Besitzer das Gefühl vermitteln, einen Teil eines Flugzeugcockpits zu besitzen und hofft, damit Luftfahrtfans sowie Uhrenliebhaber gleichermaßen zu begeistern.

Bell & Ross BR03-92 BI-COMPASS

Die technischen Features der Bell & Ross BR03-92 BI-COMPASS

  • Gehäuse: 42 mm Durchmesser. Mattschwarze Keramik. Wasserdichtigkeit: 100 Meter.
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt: Mattschwarz. Zeiger, Ziffern und Indizes mit Superluminova®-Beschichtung
  • Uhrwerk: Kaliber BR-CAL.302. Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden und Datum.
  • Armbänder: Schwarzer Kautschuk und hochwiderstandsfähiges schwarzes Synthetikgewebe.
  • Schließe: Dornschließe. Schwarz PVD-beschichteter Stahl.

Limitierte Auflage: die BR03-92 Bi-Compass ist limitiert auf 999 Stück

Unverbindliche Preisempfehlung: 3.500,- €

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

2.96/5 (10)

 

Share This