Breitling Superocean 42: Sommertraum in Blau

Breitling Superocean 42: Sommertraum in Blau

Von den Farben des Himmels, des Meeres und weiter Horizonte ließ sich Breitling inspirieren, und legt eine limitierte Serie seiner Taucheruhr Superocean 42 ganz in Blau auf.Um auch das größte Fernweh unbeschadet mitzumachen gab man der blauen Superocean 42 ein ultra-robustes, bis 1.500 m wasserdichtes Stahlgehäuse mit auf den Weg, das auch modische Abenteuer glanzvoll be- und übersteht. Auch dank der dynamischen Ziffern entstand so eine junge, sportliche Variante der Superocean 42. Die auf 2.000 Exemplare limitierte Serie zeichnet sich durch die kannelierte, in eine Richtung drehbare Lunette mit gußgeformtem, blauem Kautschuk aus. Im gleichen Farbton gehalten ist das Zifferblatt mit Leuchtindexen und –Zeigern sowie das Kautschukband mit erhabener Breitling Signatur.

Breitling superocean-42-blue_blackDie mit kontrastierenden Farben und Materialien spielende Superocean 42 (poliertes Stahlgehäuse, mattierte Lunettenziffern) macht sowohl im urbanen Umfeld, als auch im Outdoor- oder Unterwassereinsatz eine gute Figur, denn sie verfügt über sämtliche Eigenschaften wie optimale Funktionalität und Lesbarkeit eines authentischen „Instruments for Professionals“ von Breitling. Daür sorgt auch das Werl Breitling Kaliber 17, ein offiziell COSC-zertifizierter Chronometer mit automatischen Hochfrequenzwerk (28.000 A7h) und Datumsanzeige.

Für alle, die bei jeder sich bietenden Möglichkeit abtauchen wollen, ist die mit bombiertem Saphirglas ausgestattete Uhr bis 1.500 m wasserdicht. Die UVP liegt für die Version mit Kautschukband und Faltschließe bei € 2.950,- / mit Diver Pro-Band und Dornschließe bei € 2.720,-

Share This