Chrono24 feiert das erfolgreiche Debüt seiner Auktionsplattform

Chrono24 feiert das erfolgreiche Debüt seiner Auktionsplattform

Chrono24 Auktionsplattform erfolgreich gestartet: Dynamisches Bieten führt zu seltenen Uhren in einer vertrauenswürdigen Umgebung.

Die erste Auktion von Spezial-Sammleruhren auf Chrono24, dem weltweit führenden Online-Marktplatz für Luxusuhren, ist beendet und die Zahlen sind ermutigend. Fast 600 Angebote wurden von Teilnehmern in 36 Ländern an 48 Uhren abgegeben. Registrierte Benutzer können regelmäßig an globalen Auktionen für seltene Uhrenmodelle mit nur einem Klick teilnehmen, und das alles in der vertrauten Umgebung von Chrono24.

Die erste Chrono24 Auktion fand vom 20. September 2018 bis zum 30. September 2018 statt.

Uhrenliebhaber waren von den 48 außergewöhnlichen Vintage-Uhren fasziniert. Sie kamen von den renommierten Marken Rolex, Patek Philippe und Audemars Piguet.

Chrono24 Auktionsplattform

Die Uhr mit dem höchsten Verkaufspreis war eine Rolex Submariner Ref. 6536 von 1955. Rolex produzierte dieses Modell nur ein Jahr lang, weshalb sie sehr selten und bei Sammlern äußerst  begehrt ist. Von seinem Startpreis von rund 14.000 US-Dollar hat sich dieser Submariner fast auf 26.100 US-Dollar verdoppelt.

Jeder registrierte Chrono24 Benutzer kann kostenlos an diesen Auktionen teilnehmen.

Einfacher geht’s nicht: Nutzer klicken auf der Auktionsseite auf die gewünschte Uhr und wählen dann aus einem Drop-Down-Menü ein Gebot. Jedes Gebot muss höher als das letzte sein, und die Nutzer werden sofort informiert, ob sie der Höchstbietende sind oder nicht. Popcorn-Gebote machen das Ende jeder Auktion besonders spannend: Jedes Mal, wenn ein Gebot innerhalb der letzten 30 Sekunden einer Auktion abgegeben wird, erhöht sich die verbleibende Zeit um 30 Sekunden. Dies wird fortgesetzt, bis die Zeit abgelaufen ist und die Uhr ihren neuen Besitzer gefunden hat.

Die Mischung aus Exklusivität und Geschichte macht die Uhren im Angebot noch verlockender.

Daher verpacken Händler jede Angebotsseite mit umfassenden Details über die jeweilige Uhr. Neben technischen Details wie Marke, Modell, Referenznummer und Baujahr ist auch die einzigartige Geschichte des seltenen Zeitmessers enthalten. Im Gegensatz zu anderen Online-Auktionen können Bieter die Verkäufer während der Auktion kontaktieren, um Fragen zu der Uhr zu stellen, auf der sie bieten möchten.

Chrono24 Auktionsplattform

Sobald der Hammer fällt und ein Gewinner benannt wird, erfolgt der Bezahlvorgang über den vertrauten, bewährten und kostenlosen Chrono24 Trusted Checkout Service. Der Service funktioniert wie folgt: Zunächst überweist der Käufer die Zahlung auf ein sicheres Treuhandkonto. Nachdem das Geld auf dem Konto erscheint, sendet der Verkäufer die Uhr. Der Verkäufer erhält nur dann eine Auszahlung, wenn die Uhr erfolgreich beim Käufer angekommen ist. Bei Fragen oder anderen Problemen bietet das internationale Kundendienstteam von Chrono24 Unterstützung in 15 Sprachen und steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Die Auktion vom 20. September 2018 bis 30. September 2018 war die erste von vielen. Chrono24 wird weiterhin regelmäßige Auktionen veranstalten, die jeweils unterschiedliche Schwerpunkte haben. Dies ermöglicht Benutzern einen noch besseren Zugriff auf Sammleruhren aus der ganzen Welt, während sie den vertrauenswürdigen Service von Chrono24 nutzen.

www.chrono24.de

#chrono24 #Uhrenauktionen #Rolex

Share This