Der neue Oris Big Crown ProPilot Altimeter

Der neue Oris Big Crown ProPilot Altimeter

Der Oris Big Crown ProPilot Altimeter ist die erste automatische Uhr mit mechanischem Höhenmesser und damit das innovativste Fliegermodell der über 110jährigen Geschichte von Oris. Die Uhr ist das neueste Modell der langen Oris Fliegeruhren-Geschichte, die bis ins Jahr 1938 zurückgeht.

Bereits die original Big Crown Pointer Date aus dem Jahr 1938 war eine Pionierleistung: Nicht nur wegen der großen Krone, sondern auch aufgrund der „Pointer Date“-Funktion, die später zum Markenzeichen von Oris wurde. Seitdem hat Oris unzählig viele weitere Fliegeruhren produziert. Über die letzten 20 Jahre wurden spezielle Modelle für besondere Partner entwickelt. Limitierte Modelle erinnern an wichtige Meilensteine der Fliegerei oder Erfolge außergewöhnlicher Piloten. Und die Geschichte setzt sich fort… denn die Fliegerei spielt bis heute eine große Rolle in der Produktion von Oris. Und so 2014 wurde die neue Big Crown ProPilot Kollektion vorgestellt, die für das Leben im Cockpit designt wurde. Die Serie bestand aus drei Modellen – einer Date und einer Day Date, beide mit vergrößerten Ziffern, und einem Chronograph.

Nun präsentiert Oris den Oris Big Crown ProPilot Altimeter, die erste patentierte mechanische Automatikuhr mit mechanischem Höhenmesser und damit zugleich die mit Abstand komplizierteste Fliegeruhr, die der Schweizer Uhrenhersteller bisher produziert hat

Oris Big Crown Altimeter 13559_0173377054134-0752314fc

Der neue Oris Big Crown ProPilot Altimeter: Das Instrument für Entdecker großer Höhen

Oris_2014_BigCrownProPilotAltimeter mit Metallband

Oris_2014_BigCrownProPilotAltimeter mit Metallband

Der Oris Big Crown ProPilot Altimeter wurde als Instrument für Menschen entwickelt, die in großen Höhen arbeiten: Piloten, Bergsteiger, Forscher und Wissenschaftler. Im robusten 47 mm Edelstahlgehäuse befindet sich ein mechanisches Automatikwerk (Oris Kal. 733 basierend auf SW200) mit Datumsfenster bei 3 Uhr, sowie ein mechanischer, barometrischer Höhenmesser aus der Schweiz mit Barometerwerk.

Eine der größten Herausforderungen für die Oris Ingenieure war das Design des Zeigers des Höhenmessers. Der Höhenmesser-Mechanismus musste so klein konstruiert werden, dass er in ein Armbanduhrengehäuse passte. Das stellte die Ingenieure vor die Herausforderung, den Höhenmesser-Zeiger gleichzeitig sehr leicht aber auch steif genug zu machen, um Toleranzen und Ungenauigkeiten zu vermeiden. Die Lösung war ein Zeiger aus laminierten Kohlenstofffasern, was ihn um das siebenfache leichter und doch 10mal steifer macht als einen durchschnittlichen Uhrzeiger.

Das Innere der Uhr vor Feuchtigkeit zu schützen war eine weitere Herausforderung. Oris patentierte eine neue Krone zur Einstellung und Entlüftung des Höhenmessers, die mithilfe einer PTFE-Membran als Dampfsperre verhindert, dass Feuchtigkeit in die Uhr eindringt. Das Patent bezieht sich auf die multifunktionelle Einstell- und Entlüftungskrone, den co-axialen Grundriss der Uhr und die Höhenmesserwerke mit skelettiertem Werkhalter und dem Zeiger aus laminierten Kohlestofffasern.  Oris Big Crown altimeter 13599_0173377054134-0752314fc_prs_02 cut

Und so funktioniert der Oris Big Crown ProPilot Höhenmesser: Der Oris Big Crown ProPilot Altimeter hat zwei Kronen. Die Krone bei 2 Uhr dient zur Einstellung von Zeit und Datum sowie zum Aufziehen der Uhr (Das Automatikwerk hat eine Gangreserve von 38 Stunden).

Mit der zweiten verschraubten Krone bei 4 Uhr wird der Höhenmesser eingestellt. Eingeschraubt auf „Position 0“, ist der Höhenmesser deaktiviert und die Uhr ist wasserdicht bis zu 10 bar / 100 m. Wenn die Krone aufgeschraubt wird auf „Position 1“ bis der rote Ring an der Krone sichtbar wird, aktiviert sich der Höhenmesser.

Auf „Position 2“ kann man den Höhenmesser kalibrieren. Einmal gestellt, zeigt die Uhr die Höhe auf der gelben und den Luftdruck auf der roten Skala an. Die Höhen-Skala befindet sich am äußeren Zifferblattring. Es kann eine Höhe von bis zu 15.000 Fuß oder 4.500 Metern gemessen werden. Dafür gibt es jeweils ein Modell, eines das die Höhe in Fuß, und weiteres das die Höhe in Metern anzeigt. Die Luftdruck-Skala befindet sich zwischen der Höhen-Skala und dem zentralen Zifferblatt. Wenn der Höhenmesser nicht mehr benötigt wird, kann die Krone zurück auf „Position 0“ gestellt werden und die Uhr hat ihre volle Wasserdichte bis zu 100 m.

Soviel Technik wird geschützt von einem mehrteiligen Edelstahlgehäuse mit verschraubtem Gehäuseboden und beidseitig gewölbtem und entspiegelten Saphirglas; darunter zu sehen das schwarze Zifferblatt mit aufgedruckten Arabischen Ziffern, Ziffern, Stunden und Minutenzeiger mit Super-LumiNova®-Einlage. 

oris big crown propilot altimeter collection

Oris Big Crown ProPilot Altimeter gibt es mit zwei Varianten für den Höhenmesser:

Ref. No. 733 7705 4134 TS, Ø 47.00mm, mit Fuß-Skala

Ref. No. 733 7705 4164 TS, Ø 47.00mm, mit Meter-Skala

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 2.900 Euro mit Textilband oder 3.050 Euro mit Metallband; beide Modelle werden ab September 2014 im Fachhandel erhältlich sein.

Share This