Die Bell & Ross R.S.18 Chronographen

Die Bell & Ross R.S.18 Chronographen

Drei R.S.18 Chronographen für exklusives Formula One-Feeling am Handgelenk: Anlässlich des dritten Jahres der Partnerschaft mit dem Renault Sport Formula One™ Team lancierte  Bell & Ross drei leistungsstarke Chronographen.

2018 unterstreicht Bell & Ross seine Partnerschaft mit dem Renault Sport Formula One™ Team mit der Einführung drei neuer R.S.18 Chronographen, die von dem neuen einsitzigen Renault-Rennwagen inspiriert sind. Im dritten Jahr infolge demonstriert Bell & Ross damit seine Verbindung zur der Welt der Formula 1® durch eine Partnerschaft, die auf einer gemeinsamen Leidenschaft für Maschinentechnik, Geschwindigkeit, Leistung und sportliches Design basiert.

 

Bell & Ross R.S.18 Chronographen

 

Das Renault Sport Formula One™ Team und Bell & Ross teilen das Streben nach Exzellenz, nach Geschwindigkeit und mechanischer Präzision. Die Serie der drei Hightech-Chronographen (BR-X1 Tourbillon Chronograph R.S.18; BR-X1 Chronograph R.S.18 und BR03-94 R.S.18) wurde 2018 auf der Baselworld präsentiert. Die sportlichen, ausgeklügelten und innovativen Zeitmesser führen innovative Uhrmacherkunst an ihre Grenzen.

 

Bell & Ross R.S.18 Chronographen

 

Im ersten Jahr der Partnerschaft mit dem Renault Sport Formula One™ Team führte Bell & Ross 2016 zwei Uhren in Schwarz und Gelb ein, den Farben des französischen Teams. Im darauffolgenden Jahr präsentierte Bell & Ross drei Modelle mit technisch ausgefeiltem Design, inspiriert von dem Lenkrad eines einsitzigen Rennwagens mit subtilen Verweisen auf Flugzeugcockpits, der wahren Stil-DNA des Pariser Uhrenherstellers. 2018 griff die Marke eines der Hauptelemente der Formula 1® auf: das Fahrgestell. Es bildet die Struktur des Fahrzeugs und trägt alle seine Bauteile, vom Motor bis zur Karosserie. Bei der Formula 1®, wo Spitzenleistung das oberste Ziel ist, muss das Fahrgestell extrem leicht und besonders robust sein. Ein streng gehütetes Geheimnis, dessen komplexes Design sorgfältig darauf ausgerichtet ist, diese beiden scheinbar widersprüchlichen Eigenschaften zu vereinen.

Bell & Ross R.S.18 Chronographen

Das Gehäuse einer Uhr ist wie das Fahrgestell eines Autos und bei der Entwicklung aller drei R.S.18 Chronographen stand Spitzenleistung im Mittelpunkt. Es wurden Materialien mit bewährten Eigenschaften verwendet. Die Hauptstrukturen, in die Motor (Uhrwerk) und Karosserie (Zifferblatt) eingebettet sind, weisen alle Rennsport-Elemente auf. 

 

Bell & Ross R.S.18 Chronographen

 

Die drei R.S.18 Chronographen haben viele Funktionen gemeinsam. Ihre Gehäuse aus perforiertem, kugelgestrahltem Titan sorgen für einen zurückhaltenden – und entschieden modernen –, matten Look. Dieses Material ist für seine Leichtigkeit und Robustheit bekannt. Die für optimale Leistung so leicht wie möglich gestalteten Teile eines Formula 1™- Fahrgestells sind technisches Können. Die Chronographen der drei R.S.18 Modelle werden mit Wippendrückern gestartet, die an die Schaltwippen von Formula 1®- Lenkrädern erinnern. Diese Wippen, die bereits bei BR-X1 Modellen verwendet wurden, wurden nun für den BR-03 angepasst.

 

Bell & Ross R.S.18 Chronographen

 

Die drei mit einem entspiegelten Saphirglas versehenen Chronographen sind widerstandsfähig und bieten in allen Situationen eine gute Ablesbarkeit, egal ob hinterm Steuer oder unterwegs in der Stadt. Auch auf den Zifferblättern, welche die Karosserie der Uhren darstellen, finden sich Verweise auf den Motorrennsport. Die Farbakzente für alle Chronographenfunktionen (das charakteristische Gelb von Renault) spiegeln den markanten und äußerst stilisierten Look der Welt des Motorsports, der Rennstrecken und Fahrerlager wider.

 

Bell & Ross R.S.18 Chronographen

 

Und schließlich wurde für diese Serie der drei R.S.18 Chronographen ein spezielles Armband entworfen. Es ist aus schwarzem, perforiertem Kautschuk und bietet dank seiner einzigartigen Ergonomie und hohen Atmungsaktivität einen unübertroffenen Tragekomfort.

 

BR 03-94 R.S.18, limitierte Auflage von 999 Exemplaren

Der BR03-94 R.S.18 Chronograph mit einem perforierten, kugelgestrahlten Titangehäuse weist alle Kennzeichen einer Sportuhr auf, einschließlich eines Zifferblatts aus Kohlefaser, einem in der Welt des Spitzenmotorrennsports hochgeschätzten Material. Die Kombination aus Titan und Kohlefaser stellt Leichtigkeit, Widerstandsfähigkeit, Robustheit und höchste Leistung sicher. Das Räderwerk des Uhrwerks ist durch die Hilfszähler für die Chronographenfunktion hindurch zu sehen. Der von einem Schweizer Mechanikwerk mit automatischem Aufzug angebtriebene BR03-94 R.S.18 hat auf dem Höhenring eine Tachymeterskala und ermöglicht so die sofortige Berechnung der Geschwindigkeit eines Fahrzeugs über eine bestimmte Entfernung.

Erstmals bei einem BR03 Modell sind die Chronographendrücker in Anlehnung an die Schaltwippen bei Formula 1® -Autos als Wippendrücker gestaltet. Bei der Bell & Ross BR03-94 R.S.18 sind sie aus rot eloxiertem Aluminium – ein weiterer Verweis auf die charakteristische Farbe der Welt des Motorrennsports.

 

BR 03-94 R.S.18

Die technischen Features des BR 03-94 R.S.18

  • Gehäuse: 42 mm Durchmesser. Kugelgestrahltes Titan. Rot eloxierte Aluminiumdrücker. Tachometerskala auf dem Höhenring. Wasserdichtigkeit: 100 Meter.
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas.
  • Zifferblatt: Kohlefaser. Applizierte Ziffern aus Metall, gefüllt mit Superluminova®. Skelettierte Stunden- und Minutenzeiger aus Metall, gefüllt mit Superluminova®.
  • Uhrwerk: Kaliber BR-CAL.301. Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekunde bei 3 Uhr. Datum.
  • Chronograph: 30-Minuten-Zähler bei 9 Uhr, Chronographensekunde in der Mitte.
  • Armbänder: Perforierter, schwarzer Kautschuk und hochwiderstandsfähiges schwarzes Synthetikgewebe.
  • Schließe: Dornschließe. Kugelgestrahltes Titan.

Unverbindliche Preisempfehlung: BR03-94 R.S.18, limitiert auf 999 Stück:5.900,- €

 

BR-X1 R.S.18 limitierte Auflage von 250 Exemplaren 

Der BR-X1 R.S.18 ist ein ultimativer, skelettierter Hightech-Chronograph – ein unverzichtbares Instrument zum messen kurzer Rennabschnitte und die Grundessenz einer Rennfahreruhr. Das Schweizer Mechanikuhrwerk mit automatischem Aufzug, eine echte Haute-Horlogerie-Komplikation, ist für einen einzigartigen, entschiedenen Hightech-Look skelettiert. Die Wippendrücker mit gelbem Kautschukeinsatz betonen dies zusätzlich. Der 30-Minuten-Zähler wird durch Markierungen in Rot hervorgehoben. Und die Typographie der Ziffern im „Rennfahrstil“ sowie die gelbe Tachymeterskala auf dem Höhenring (zur Berechnung der Geschwindigkeit eines Fahrzeugs über eine bestimmte Entfernung) entführen uns sofort auf Rennstrecken und Startplätze.

Für eine optimale Ergonomie bei der Verwendung der Chronometerfunktionen wurde ein Daumengriff aus gelbem Kautschuk bei 9 Uhr in das Gehäuse integriert. Und schließlich sind die schmalen Zeiger und applizierten Indizes mit Superluminova gefüllt, was eine optimale Ablesbarkeit gewährleistet.

 

BR-X1 R.S.18 l

Die technischen Features des BR-X1 R.S.18

  • Gehäuse: 45 mm Durchmesser. Kugelgestrahltes Titan mit Kautschukeinsätzen. Wippendrücker. Boden mit Öffnung aus getöntem Saphirglas, zentriert über der Unruh. Tachometerskala auf dem Höhenring. Wasserdichtigkeit: 100 Meter.
  • Zifferblatt: Skelettiert. Applizierte Ziffern aus Metall, gefüllt mit Superluminova®. Skelettierte Stunden- und Minutenzeiger aus Metall, gefüllt mit Superluminova®.
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas.
  • Uhrwerk: Kaliber BR-CAL.313. Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug. Obere Brücke in Form eines X. 56 Rubine, 28.800 A/h. Skelettierter Chronograph. Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekunde bei 3 Uhr. Skelettiertes Datum bei 6 Uhr. Chronograph: 30-Minuten-Zähler bei 9 Uhr, Sekunde in der Mitte.
  • Armband: Perforierter, schwarzer Kautschuk.
  • Schließe: Dornschließe. Kugelgestrahltes Titan.

Unverbindliche Preisempfehlung: BR-X1 R.S.18, limitiert auf 250 Stück: 18.900,- €

 

 

BR-X1 Tourbillon R.S.18, limitierte Auflage von 20 Exemplaren

Das Meisterstück dieser Serie, der BR-X1 Tourbillon Chronograph R.S.18, ist mit einem äußerst komplizierten Uhrwerk versehen, das die Uhrmacherkunst des fliegenden Tourbillons mit der sportlichen Raffinesse eines Ein-Drücker-Chronographen verbindet. Durch Verminderung der Wirkung der Schwerkraft auf das Mechanikuhrwerk garantiert ein Tourbillon eine besonders hohe Präzision. Der BR-X1 Tourbillon Chronograph ist mit einem „fliegenden“ Tourbillon ausgestattet, das bedeutet, dass sein Käfig an einer Achse befestigt ist, wodurch der Eindruck entsteht, dass er im Raum schwebt.

 

Bell & Ross R.S.18 Chronographen

 

Mit seiner technischen Expertise und hypnotischen Schönheit ist das fliegende Tourbillon ein Markenzeichen für Spitzenleistung. Die Chronographenfunktionen in Gelb und Rot sind sofort zu erkennen. Die gute Ablesbarkeit wird durch Superluminova auf den Zeigern und Indizes noch zusätzlich verbessert, wodurch diese auch nachts abgelesen werden können.

Das skelettierte Zifferblatt des BR-X1 Tourbillon Chronograph R.S.18 gibt den Blick auf das futuristische Räderwerk seines Hightech-Motors frei. Für eine optimale Ergonomie bei der Verwendung der Funktionen wurde ein Daumengriff aus gelbem Kautschuk bei 9 Uhr in das Gehäuse integriert.

Bell&Ross-BRX1-Tourbillo

Die technischen Features des BR-X1 Tourbillon Chronograph R.S.18

  • Gehäuse: 45 mm Durchmesser. Kugelgestrahltes Titan mit Kautschukeinsätzen. Einzel-Wippendrücker. Boden: Entspiegeltes Saphirglas. Wasserdichtigkeit: 100 Meter.
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas.
  • Zifferblatt: Skelettiert. Applizierte Indizes aus Metall, gefüllt mit Superluminova®. Skelettierte Stunden- und Minutenzeiger aus Metall, gefüllt mit Superluminova®.
  • Uhrwerk: Kaliber BR-CAL.283. Fliegendes Tourbillon mit Handaufzug. Chronograph mit einem Drücker und Säulenrad. 282 Komponenten, 35 Rubine, 21.600 A/h. Gangreserve von 4 Tagen.
  • Funktionen: Stunden und Minuten. Chronograph: 30-Minuten-Zähler bei 11 Uhr, 60-Sekunden-Zähler des Chronographen bei 1 Uhr. Gangreserveanzeige bei 9 Uhr. Fliegendes Tourbillon bei 6 Uhr.
  • Armband: Schwarzer, perforierter Kautschuk.
  • Schließe: Dornschließe. Kugelgestrahltes Titan.

Unverbindliche Preisempfehlung: BR-X1 Tourbillon R.S.18, limitiert auf 20 Stück:165.000,- €

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

2.53/5 (3)
Share This