Endeavour Centre Seconds Concept Collection

Endeavour Centre Seconds Concept Collection

Die Endeavour Centre Seconds Concept Collection von H.Moser & Cie war eigentlich nicht geplant. Zur Baselworld im März hatte die Manufaktur eine Konzeptuhr als Einzelstück präsentiert, die weder ein Logo noch Indizes auf dem Zifferblatt trug. Doch die Reaktionen auf dieses Modell waren so begeistert, dass sich H. Moser & Cie. entschloss, vier neue Modelle herzustellen, die jeweils als limitierte Edition mit 10 Exemplaren aufgelegt werden.  

Mit der Endeavour Centre Seconds Concept Collection tritt H. Moser & Cie. den Beweis an, dass ein wahres Luxusprodukt auch ohne sichtbares Logo oder Markensymbol sofort erkennbar ist. Ein Gehäuse aus 18-karätigem Weiss- oder Roségold mit abwechselnd polierten und satinierten Flanken, ein Fumé-Zifferblatt mit Sonnenschliff – dieses edle Äussere unterstreicht die Botschaft, die das Uhrwerk mit seiner traditionellen Finissage aussendet: H. Moser & Cie. steht für unverwechselbaren Luxus.

Dass die Concept Watch von H. Moser & Cie. das Publikum samt und sonders verzaubert hat, zeigte der Manufaktur, dass diese Philosophie auf ein echtes Bedürfnis trifft: den Wunsch nach einer Rückkehr zu Authentizität und Unverfälschtheit. Indem H. Moser & Cie. das Produkt selbst in den Mittelpunkt stellt, hat die Manufaktur echten Luxus und die Schönheit traditioneller Expertise in den Fokus gerückt und das Rampenlicht auf die Menschen gelenkt, die für die Fertigung dieser Produkte verantwortlich sind.

Endeavour_Centre_Second

Die rosé- und weissgoldenen Versionen des Endeavour-Gehäuses erlauben der Manufaktur, auf dem Fumé-Zifferblatt mit unterschiedlichen Farbtönen zu spielen: Neben dem traditionellen rhodinierten Fumé-Zifferblatt, einem Kennzeichen der Marke, gibt es auch eine Variante in Mitternachtsblau, das in geheimnisvollen Nuancen erstrahlt. Das Armband erweitert die Uhr und verleiht ihr den letzten Schliff, gleich, ob es aus traditionellem Alligatorleder gefertigt ist, aus raffiniertem, handgeschliffenem Kalbsleder oder aus Kuduleder mit seinem robusteren Look.

Die technischen Features der Endeavour Centre Seconds Concept 

  • Ref. 1343-0208, Modell aus Weissgold, charakteristisches Fumé-Zifferblatt, handgenähtes Armband aus Kuduleder
  • Ref. 1343-0207, Modell aus Weissgold, mitternachtsblaues Fumé-Zifferblatt, handgenähtes Armband aus schwarzem Alligatorleder
  • Ref. 1343-0106, Modell aus Roségold, charakteristisches Fumé-Zifferblatt, handgenähtes und handgeschliffenes Armband aus braunem Kalbsleder
  • Ref. 1343-0107, Modell aus Roségold, mitternachtsblaues Fumé-Zifferblatt, handgenähtes Armband aus braunem Alligatorleder
  • Gehäuse: 18 Karat Rosé- oder Weissgold, dreiteilig, Durchmesser: 40,8 mm , Höhe: 10,9 mm
  • Zifferblätter: Rhodiniert Fumé oder Fumé mitternachtsblau mit Sonnenschliff
  • Uhrwerk: Manufakturkaliber HMC 343 mit Handaufzug
  • Funktionen: Stunden und Minuten, Zentrale Sekundenanzeige, Werkseitige Gangreserveanzeige
  • Armbänder: Handgenähtes Kudu-, Kalbs- oder Alligatorleder. Dornschliesse aus massivem 18-karätigem Rosé- oder Weissgold mit eingraviertem Moser Logo

Referenzen 1343-0208, 1343-0207, 1343-0106 und 1343-0107, limitierte Editionen mit jeweils 10 Exemplaren, unverbindliche Preisempfehlung € 22.900,-

Share This