Farbakzent: Mido Multifort Chronograph Adventure

Farbakzent: Mido Multifort Chronograph Adventure

Ambitioniert kommt der neue Multifort Chronograph Adventure daher. Das durch seine Optik markante Modell mit ist der aktuelle Neuzugang in der Multifort Kollektion, und (nicht nur) für Abenteuer wie geschaffen. 

Das robuste Gehäuse aus Stahl mit anthrazitfarbener PVD-Beschichtung wird durch ein wunderschönes Armband aus echtem, perforiertem Kalbsleder in Braun ergänzt. Eine eher ungewöhnliche Farbkombination, welche diese sportlich-elegante Uhr einzigartig macht. Ausgestattet mit einem Kaliber 60, einem automatischen Chronographen-Uhrwerk der neuesten Generation, hat die Multifort Chronograph Adventure eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden.

Die Kollektion Multifort wurde 1934 – genau zwei Jahre nach Vollendung der Hafenbrücke von Sydney – herausgebracht und besitzt dieselben bemerkenswerten Eigenschaften wie das berühmte Bauwerk: Beide sind beispielhaft für die perfekte Verbindung von Funktionalität und Ästhetik. Die Zeit konnte diese Wahrheit nur bestärken, da Mido 2014 das 80. Jubiläum der Produktion dieser legendären Kollektion feierte, die damit zu den zeitlich längsten Produktionen der Schweizer Uhrmachergeschichte zählt.

Mido Multifort Chronograph Adventure

Trekking in Patagonien, eine Safari in Tansania oder eine Rallye mitten durch die Sahara: Der  Multifort Chronograph Adventure findet ihren Platz am Handgelenk aller Liebhaber großer Weiten und unerforschter Länder. Sein Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 44 mm und anthrazitfarbener PVD-Beschichtung schützt ihn gegen Erschütterungen. In diesem verbirgt sich unter entspiegeltem Saphirglas ein wunderschönes anthrazitfarbenes Zifferblatt mit vertikalen Genfer Streifen (die übrigens eine direkte Anspielung auf die Hängestreben der Hafenbrücke von Sydney sind). Mehrere Punkte aus brauner Super-LumiNova®-Beschichtung auf den Indexen sowie den Stunden- und Minutenzeigern gewährleisten unter allen Bedingungen eine optimale Lesbarkeit.

Abenteurer können sich auf die hervorragende Autonomie des Automatikwerks der neuesten Generation verlassen, mit dem dieses Modell ausgestattet ist. Das Kaliber 60 steht in der Uhrmacherkunst an der Spitze der Innovation und garantiert eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden.

Der mittige Sekundenzeiger sowie der azurierte Zeiger bei 3 Uhr sind der Chronographen-Funktion vorbehalten. Der azurierte Zeitzähler bei 9 Uhr gibt die Sekunden an und das Datum wird in einem Datumsfenster bei 6 Uhr angezeigt. Es ist mühelos über eine Schnellstellfunktion auf dem Profil des Gehäuses bei 10 Uhr zu ändern.

Neben technischen Qualitäten dürften alle Liebhaber schöner Uhren auch die Eleganz und das ausgeprägte Temperament des Modells zu schätzen wissen. Eine Eleganz, die ihr durch das Farbduo in Braun-Schwarz des Gehäuses und des Armbands verliehen wird, einer in der Uhrenindustrie eher unüblichen Farbkombination.

Das Armband ist aus echtem, perforiertem Kalbsleder in Braun ins Gehäuse eingelassen und mit einer neuen, sehr ergonomischen Mido Faltschließe mit zwei Sicherheitsdrückern zum Öffnen ausgestattet. Die Multifort Chronograph Adventure ist bis zu einem Druck von 10 bar (100 m / 330 ft) wasserdicht und wird von beidseitig entspiegeltem Saphirglas geschützt. Das Modell präsentiert sich mit einem transparenten Gehäuseboden, der es ermöglicht, das edel mit gebläuten Schrauben geschmückte Automatikwerk sowie die mit Genfer Streifen und dem Mido-Logo verzierte Schwungmasse zu bewundern.

Wem der Auftritt zu auffällig ist: Das Modell gibt es übrigens auch in weiteren Ausführungen.

Mido Multifort Chronograph Adventure

Die technischen Features des Mido Multifort Chronograph Adventure:

  • Uhrwerk: Automatik Chronograph Mido Kaliber 60 (Basis ETA A05H31), 13¼’’’, Ø30.40 mm, Höhe: 7,90 mm, 27 Steine, 28 800 A/H, ANACHRON – ETASTABLE Spiralfeder, NIVAFLEX NM Zugfeder. TOP Werk hochwertig dekoriert mit gebläuten Schrauben, dekorierte Schwungmasse mit Genfer Streifen und Mido Logo. Für hohe Präzision auf 5 Positionen reguliert. Bis zu 60 Stunden Gangreserve
  • Funktionen: HMS + Chrono + Datum. Stunden- und Minutenzeiger, Kleine Sekunde bei 9 Uhr. Chrono: Zentraler 60-Sekunden-Zähler, 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr. Datumsfenster bei 6 Uhr
  • Gehäuse: Edelstahl 316L mit anthrazitfarbener PVD-Beschichtung, auf die Lünette gravierte Tachymeterskala, Ø44 mm, 3-teilig, beidseitig entspiegeltes Saphirglas, verschraubte Krone und Boden, Datumschnellkorrektor bei 10 Uhr, Sicht auf fein ausgearbeitetes Werk durch den transparenten Gehäuseboden, Seriennummer graviert, wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m / 330 ft)
  • Zifferblatt: Anthrazitfarben, vertikale Genfer Streifen, azurierte Zähler, braunes Super-LumiNova® auf den Indexen, Datum bei 6 Uhr
  • Zeiger: Skelett-Stunden- und Minutenzeiger, satiniert und poliert, mit brauner Super-LumiNova® für bessere Ablesbarkeit im Dunkeln, 3 weitere braun lackierte Zeiger
  • Armband: Echtes, perforiertes Kalbsleder in Braun, ins Gehäuse eingelassen, sehr ergonomische Faltschließe mit zwei Sicherheitsdrückern.
  • Unverbindliche Preisempfehlung:  € 1.730,-

 

Share This