Glashütte Original PanoMatic Luna: exklusives Boutique Modell

Glashütte Original PanoMatic Luna: exklusives Boutique Modell

Das jüngste Modell der PanoMatic Luna ist eine Damenuhr feiner Uhrmacherkunst mit himmlischen Dimensionen: Auf ihrem zartblauen Perlmuttzifferblatt zieht ein silberfarbener Mond seine Bahn, und Diamanten funkeln wie Sterne am Firmament. Die charakteristisch dezentrale Stunden-/Minuten-Anzeige, eine kleine Sekunde und das klassische Glashütte Original Panoramadatum machen das Ablesen der Zeit zu einem echten Genuss.

Blaues Wunder: Das Zifferblatt

Das irisierend blau schimmernde Perlmuttzifferblatt der neuen PanoMatic Luna entsteht in aufwendiger Handarbeit in der hauseigenen Zifferblattmanufaktur in Pforzheim. Perlmutt ist ein organisches Material, das aus der innersten Schalenschicht von Muscheln gewonnen wird. Seine spröde Beschaffenheit macht äußerste Vorsicht bei der Verarbeitung unerlässlich. Um exakt den gewünschten Farbton zu erzielen, wird die Rückseite des zart weißen Ausgangsmaterials sorgfältig lackiert. Die natürliche Maserung des Perlmutts sorgt zusätzlich für Individualität und macht jedes Modell zu einem Unikat.

Glashütte Original PanoMatic Luna

Die Mondphasenanzeige: Die Frau im Mond

Der Mond hat die Menschen seit jeher fasziniert. Die PanoMatic Luna fängt diesen Zauber anmutig ein: Vor einem feinen silberfarbenen Sternenhimmel präsentiert sich das sanft geschwungene Relief des Mondes. Seine elegante Rundung entsteht mit viel Geschick durch vorsichtigen Diamantschnitt, der seinem Profil optische Tiefe verleiht. Die so traditionelle wie kunstvolle Anzeige ist bei 2 Uhr zu finden und stellt eine echte Seltenheit in einer mechanischen Damenuhr dar.

Glashütte Original PanoMatic Luna

Das Panoramadatum: Typisch Glashütte Original

Das charakteristische Großdatum gehört zu den unverwechselbaren Stilelementen von Glashütte Original. Es basiert auf zwei konzentrisch angeordneten Anzeigenscheiben, die sich auf gleicher Ebene befinden. Auf diese Weise können die beiden Ziffern des Datums ohne den sonst üblichen trennenden Mittelsteg präsentiert werden und bieten so eine optimale Ablesbarkeit. Passend zum eleganten Design der PanoMatic Luna ist das Panoramadatum in einem ovalen Zifferblattausschnitt bei 4 Uhr zu finden.

Glashütte Original PanoMatic Luna

Das fein polierte Edelstahlgehäuse von 39,4 mm Durchmesser wird von 64 strahlend weißen Brillanten auf der Lünette umrahmt. Die neun Stabindexe des Zifferblatts greifen mit 18 Brillanten ihren Glanz dezent auf. Auch die Krone der Aufzugswelle verbindet Funktionalität mit funkelnder Schönheit: Ein 3 mm großer Brillant verleiht ihr zusätzlichen Glamour. Zusammengenommen fangen so 83 Diamanten von insgesamt 1,09 Karat das Licht ein. Die Uhr ist mit einem hellblauen Louisiana-Alligator-Lederband mit Dornschließe versehen, das die Farbe des Zifferblatts aufgreift und das Ensemble raffiniert abrundet.

Feine Uhrmacherkunst: das Automatik-Kaliber 90-12

Im Inneren der PanoMatic Luna tickt das manufaktureigene Automatikkaliber 90-12, das durch den Saphirglasboden bewundert werden kann. Er gewährt Einblick in das fein veredelte mechanische Herz der Uhr, das mit der begehrten Duplex-Schwanenhals-Feinregulierung von Glashütte Original versehen ist. Zahlreiche traditionelle Elemente des Glashütter Uhrenbaus, wie die Dreiviertelplatine, gebläute Schrauben und die typischen Glashütter Zierschliffe, zeugen darüber hinaus unzweifelhaft von ihrer Herkunft.

Glashütte Original PanoMatic Luna

Die neue zartblaue PanoMatic Luna ergänzt die beiden in klassischem Weiß sowie in dunklen Farbtönen gehaltenen Modelle dieser Uhrenlinie. Sie ist Teil der exklusiven Boutique-Kollektion der sächsischen Manufaktur und ausschließlich in den Markenboutiquen erhältlich.

Die technischen Features: PanoMatic Luna REF. 1-90-12-03-12-02

  • Gehäuse: Ø 39,4 mm, Höhe: 12 mm, wasserdicht bis: 3 bar, Gehäuseboden aus Saphirglas
  • Glas: Saphirglas, beidseitig entspiegelt
  • Zifferblatt: Ø Schau 31,15 mm, Perlmutt blau mit 18 Brillanten
  • Zeiger: Weißgold
  • Armband: mit Dornschließe, Edelstahl, 16 mm
  • Werk: Kaliber 90-12, Abmessungen: Ø 32,6 mm, Höhe 7 mm, Unruh: Schraubenunruh mit 18 Gewichtsschrauben, Schlagzahl: 28.800 A/h, 4 Hz entsprechend Gangdauer: 42 Stunden, Spirale: Anachron, Stoßsicherung: Incabloc, 47 Lagersteine
  • Besonderheiten: Automatikwerk, Stunde und Minute (dezentral), kleine Sekunde (dezentral), Sekundenstopp, Panoramadatum, Mondphase, Werk hochfein vollendet, anglierte Kanten, polierte Stahlteile, polierte/gebläute Schrauben, Rotor skelettiert mit 21-Karat-Gold-Schwungmasse, Platine mit Glashütter Streifenschliff , Duplex-Schwanenhals-Feinregulierung
  • Edelsteinbesatz: Brillianten, Krone: 1 (ca. 0,10 Kt), Zifferblatt: 18 (ca. 0,04 Kt), Lünette: 64 (ca. 0,95 Kt), Gesamt: 83 (ca. 1,09 Kt)

 

Share This