H.Moser & Cie kündigt weltweit erste „Haute Horlogerie SmartWatch“ für den 9. März 2015 an.

H.Moser & Cie kündigt weltweit erste „Haute Horlogerie SmartWatch“ für den 9. März 2015 an.

Die unabhängige Schaffhausener Uhrenmanufaktur H. Moser & Cie. kündigt für 9. März 2015 die Lancierung der weltweit erste Haute Horlogerie Smart Watch an.

Geschützt durch verschiedene Patente und angetrieben durch pionierhafte Technologie, soll die „revolutionäre Kreation modernste Ergonomie und Funktionalität, eine äusserst übersichtliche Benutzeroberfläche und eine extrem lange Batterielebensdauer gewährleisten, welche auch den anspruchvollsten Benutzer zufrieden stellen wird“ – so die Ankündigung.

Moser & Cie. steht für eine unverwechselbare und hochmoderne Interpretation von traditioneller Uhrmacherei; mit dieser Ankündigung, so die Verlautbarung, demonstriere H.Moser & Cie die Fähigkeit, „im grossen Kulturerbe der schweizerischen Uhrmacherkunst, schnell und ungewöhnlich auf neue Trends zu reagiern“.

Man darf neugierig sein…ganz so neu sind die Trends nun nicht mehr und die klassische Uhrmacherszene trug bisher Gelassenheit zum Thema SmartWatch zur Schau. Mit hauseigener Expertise – einem Team von hoch qualifizierten Ingenieuren und Uhrmachern – und in Zusammenarbeit mit einem der innovativsten Technologieanbieter, wurde die H. Moser & Cie. Smart Watch innerhalb von drei Jahren entwickelt.

CEO Edouard Meylan erklärt dazu: “Die Smart Watch von H. Moser & Cie. entspricht genau der Philosophie und dem Charakter unserer bisherigen Uhren und ist ein wichtiger Meilenstein für die Zukunft der Schweizer Uhrenindustrie.”

Weitere Informationen über die erste Smart Watch von H. Moser & Cie. kündigt das Unternehmen für 9. März 2015 online oder live während der bevorstehenden Baselworld vom 18. bis 25. März an.

Share This