Hublot maritim: Big Bang Unico Teak Italia Independent

Hublot maritim: Big Bang Unico Teak Italia Independent

Mit der Big Bang Unico Teak Italia Independent kommt eine neue, maritim inspirierte, limitierte Edition der Hublot Big Bang. Inspiriert von Lapo Elkann´s Leidenschaft und Liebe zum Meer und den Erfahrungen, die er aus seiner Kindheit damit verbindet, wurde sie stilgerecht auf Capri vorgestellt.

Hublot und Italia Independent: Lapo Elkann, Gründer und Artdirector von Italia Independent und Garage Italia spricht schon seit mehreren Jahren mit Hublot über eine Uhr, die ein Hommage an das Meer und seine Leidenschaft dafür widerspiegelt. Denn, dafür gibt es gute Gründe. Von der frühesten Kindheit an war Lapo Elkann von der Bewegung der Wellen fasziniert und wuchs damit auf, denn sein legendärer Großvater war selbst ein leidenschaftlicher Segler. Lapo Elkann gewann sogar mit seinem Bruder an Bord der Ikone Stealth das berühmte Rennen Fastnet.

Lapo Elkanns legendärer Großvater Gianni Agnelli, L‘Avvocato (der Jurist), liebte wirklich nichts so sehr wie das Segeln. Er war es auch, der das Team der Azzurra zusammenstellte, das erste italienische Segelteam, das den America‘s Cup gewann. Während seines packenden Lebens ließ er mehrere Yachten bauen, sodass er seinen Lieblingssport in vollen Zügen genießen konnte.

Mitte der 1990er-Jahre bestellte er beim Schiffbauingenieur German Frers ein außergewöhnliches, einzigartiges Segelboot, dessen Name Stealth eine Hommage an die F-117-Maschinen der US Air Force war. Sie waren in der Lage unter dem Radar zu fliegen. Wie diese Flugzeuge und dank des visionären Gianni Agnelli bestach diese Superyacht mit einer technischen Neuheit ihrer Zeit: der umfassenden Nutzung von Kevlar-Carbon und anderem Kompositmaterial. Die Yacht zeichnete sich durch hochmoderne geometrische Formen aus, die gemeinsam mit den schwarzen Karbonfaser-Segeln noch einen großen Einfluss auf Lapo Elkanns Arbeit als Designer haben würden.

„Dieses neue Projekt hat uns die unerwarteten Verbindungen zwischen der Welt des Segelns und unserer Uhrmacherexpertise vor Augen geführt. Dazu gehört unter anderem der Einsatz der inno-vativsten Materialien und Techniken, die wir mit traditionellem Teakholz kombinieren. Eine perfekte Kombination aus Technologie und Tradition, in anderen Worten: The Art of Fusion! Unsere Part-nerschaft mit Lapo Elkann und seiner Marke Italia Independent erreicht auch hier wieder eine neue, emotionale, kreative und technische Dimension.“ (Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot)

Hublot Big Bang Unico Teak Italia Independent

Hublot und Lapo Elkann zollen mit ihrem neuen Projekt der Leidenschaft für das Segeln Tribut. Und welcher Ort könnte passender sein für den offiziellen Launch der Big Bang Unico Teak Italia Independent als das Blau von Capri? Deshalb stellte Hublot die neue, auf 100 Stück limitierte Special Edition in der Hublot Boutique auf Capri, auf der Hauptstraße Vittorio Emanuele vor.

 

Die Big Bang Unico Teak Italia Independent basiert auf dem legendären Big Bang Unico Chronographen und nutzt dieselben Style-codes, wie sie auch für die Yachten von Gianni Agnelli verwendet wurden.

Neben Azzurra, Agneta, Extra Beat und Stealth war es vor allem die Tiketitoo, deren Rumpf in einem warmen Goldton den Atem raubt. Das Gehäuse und die Drücker bestehen aus King Gold, einer einzigartigen Legierung aus Gold und Platin, die von der Manufaktur Hublot entwickelt wurde. Auf dem Zifferblatt zeigen die Indizes sich in Orange, während die Lünette aus Teakholz gefertigt ist. Dieses edle Holz wird normalerweise zur Zierde der besten Boote verwendet. Die Uhr mit einem Durchmesser von 45 mm und einer Wasserdichtigkeit bis zu 100 Metern beherbergt das hauseigene Chronographen-Uhrwerk mit dem Kaliber UNICO HUB1242, das mit einer Gangreserve von 72 Stunden aufwartet. Dieses technologische und uhrmacherische Meisterwerk ist durch das Saphirglas zu sehen, aus dem der Gehäuseboden besteht.

Hublot Big Bang Unico Teak Italia Independent

So weit wie ich zurückdenken kann, war das Segeln immer Teil meines Lebens. Ich habe viele Stunden beim Segeln im Mittelmeer, hier in Capri oder vor der brasilianischen Küste verbracht. Dank der Liebe meines Großvaters Gianni Agnelli zu unglaublichen Booten, konnte ich schon in sehr jungen Jahren beginnen und auf diesen Booten segeln. Mit jedem von ihnen verbinde ich eine eigene Erinnerung, aber Stealth nimmt einen besonderen Platz ein: Das liegt nicht nur an ihrem unverwechselbaren und einzigartigen Design, sondern auch daran, dass wir das Fastnet mit ihr gewonnen haben. Deshalb bin ich sehr stolz darauf, ihr mit dieser neuen Uhr Tribut zollen zu können. Ein maritimer Geist, der dank des technischen Wissens unseres Partners Hublot perfekt wiedergespiegelt wird.“ (Lapo Elkann, Gründer und Artdirector von Italia Independent und Garage Italia)

Jede Big Bang Unico Teak Italia Independent kommt mit zwei Armbändern. Das erste ist von der Welt der Regatten inspiriert und wurde aus einem echten Bootssegel aus Kevlar-Carbon geschnitten. Die Basis ist Kautschuk. Das zweite Band besteht vollständig aus Kautschuk und zeigt sich in Orange mit Streifen. Die Uhr ist mit dem revolutionären One-Click-System ausgerüstet, sodass die Armbänder in Sekundenschnelle ausgetauscht werden können.

Hublot Big Bang Unico Teak Italia Independent

Die 100 Exemplare der Hublot Big Bang Unico Italia Independent werden in einer Box mit einer Italia Independent Sonnenbrille geliefert, für deren Gestell dasselbe Teakholz verwendet wurde wie für die Lünette der Uhr.

Die technischen Features der  Big Bang Unico Teak Italia Independent (Referenz: 411.OQ.1189.NR.ITI18 – Limitiert auf 100 Exemplare)

  • Gehäuse: Kugelgestrahltes und poliertes King Gold. Durchmesser: 45 mm, Höhe: 15,45 mm, Wasserdichtigkeit: 10 ATM (100 m)
  • Lünette: Karbonfaser und oberste Schicht aus Holz
  • Lünettenaufsatz: Schwarzes Verbundharz
  • „H“-Schrauben: Poliertes und kugelgestrahltes Titan mit PVD-Beschichtung in Schwarz
  • Glas: Entspiegelter Saphir, Hublot-Logodruck sowie „Italia Independent“-Lo-godruck auf der Innenseite.
  • Krone: Satiniertes und kugelgestrahltes King Gold mit schwarzem Kautschuk-Einsatz
  • Drücker: Kugelgestrahltes und poliertes King Gold
  • Seitliche Einsätze: Schwarzes Verbundharz
  • Gehäuseboden: Kugelgestrahltes King Gold mit „LIMITED EDITION“- und „XXX/100“-Gravur
  • Gehäusebodenglas: Innen entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt: Mattschwarzes, skelettiertes Zifferblatt
  • Satinierte, goldbeschichtete Applikationen mit oranger Leuchtbe-schichtung
  • Zeiger: Satinierte und goldbeschichtete Zeiger mit oranger Leuchtbeschich-tung
  • Uhrwerk: Kaliber Hublot HUB1242, Typ: UNICO Manufakturuhrwerk mit Handaufzug und Flyback-Chronograph mit Säulenrad, Frequenz: 4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde), Gangreserve 72 Stunden
  • Anzahl Bestandteile: 330
  • Lagersteine: 38
  • Armband 1: Schwarzer Kautschuk und Bootssegel aus Carbonfaser und Kevlar mit schwarzen Nähten
  • Armband 2: Strukturierter gestreifter Kautschuk in Schwarz und Orange
  • Schließe: Titan mit schwarzer PVD-Beschichtung und Einsatz aus King Gold, Faltschließe

Die unverbindliche Preisempfehlung: € 40.400,-

Hublot Big Bang Unico Teak Italia Independent

Share This