Maurice Lacroix Masterpiece Gravity Limited Edition

Maurice Lacroix Masterpiece Gravity Limited Edition

Maurice Lacroix hat eine neue und sehr exklusive Version seiner legendären Masterpiece Gravity vorgestellt, die in einer auf nur 25 Exemplare limitierten Auflage erscheint. Das Unternehmen aus Saignelégier ist seit jeher ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das sich durch die Kreation interessanter Zeitmesser auszeichnet. 2014 brachte die Schweizer Marke eine neue Uhr auf den Markt, die Masterpiece Gravity mit einer aus Silizium gefertigten Hemmung. Dieser neue Zeitmesser hob sich dank seines markanten Designs und seiner beeindruckenden Schweizer Handwerkskunst von anderen Uhren ab.

Außergewöhnlich eindrucksvoll: die Masterpiece Gravity Limited Edition 

Ein reich gestaltetes Zifferblatt und mechanische Virtuosität, die den Träger in seinen Bann ziehen, wie ein edles Gemälde, das durch den gezielten Einsatz von Farben, Texturen und Perspektive geprägt ist – dafür steht die neue Masterpiece Gravity von Maurice Lacroix.

Die Stunden und Minuten werden auf einem dezentralen, schwarz karierten Zifferblatt angezeigt. Mit gelber Super-LumiNova versehene Zeiger gleiten über die Oberfläche, die über zwei Sicherheitsschrauben, das Maurice Lacroix Logo sowie den Namen verfügt. Um die Mitte des Zifferblatts herum befindet sich ein leuchtend gelber Stundenring mit schwarzen arabischen Ziffern und weiß applizierten Indexen mit Super-LumiNova. Das dezentrale Zifferblatt ist von einer schwarzen Minuterie umgeben, die mit klaren weißen Markierungen versehen ist.

Im unteren Bereich des Zifferblatts befindet sich die Anzeige der kleinen Sekunde. Auch diese besticht durch gelbe und graue Akzente. Großformatige Ziffern sowie der auffällige Zeiger mit schwarzer Super-LumiNova gewährleisten eine hervorragende Ablesbarkeit. Der Rand der Anzeige der kleinen Sekunde ist gebürstet und freitragend und schwebt scheinbar über den angrenzenden Brücken. Die Zeitangaben befinden sich über einer Brücke mit schwarzgoldener DLC-Beschichtung, die mit einem Colimaçon-Dekor und glänzenden abgeschrägten Kanten verziert ist. Die anderen Brücken sind sandgestrahlt und gebürstet.

Maurice Lacroix Masterpiece Gravity Limited Edition

Das Kaliber ML230 ist ein Manufakturwerk, das das beeindruckende uhrmacherische Savoir-faire von Maurice Lacroix unter Beweis stellt. Der Oszillator ist zifferblattseitig positioniert, sodass der Träger die Spiralfeder und die Unruh in Aktion bewundern kann.

Es ist selten, dass eine Uhrenmarke nicht nur ihre eigenen Werke, sondern auch ihre eigene Hemmung, herstellt. Maurice Lacroix war schon immer eine kreative Marke, die „über den Tellerrand hinausschaut“, Grenzen überwindet und dabei stets die Tradition der Schweizer Handwerkskunst wahrt. Die aus Silizium gefertigte Hemmung der Masterpiece Gravity Limited Edition umfasst Unruhwelle, Anker, Ankerwelle, Hemmungsrad und Hemmungstrieb.

Silizium – ein selbstschmierendes, glasähnliches Material, das dreimal leichter ist als Stahl – verbraucht weniger Energie, sorgt für mehr Präzision und benötigt keine regelmäßige Schmierung. Darüber hinaus ist Silizium nicht korrosionsanfällig und antimagnetisch. Zwei Eigenschaften, die in der Welt der Uhrmacherei sehr geschätzt werden.

Die Maurice Lacroix Masterpiece Gravity Limited Edition: eine Uhr für ambitionierte Menschen auf der Suche nach einem Luxusprodukt mit einem Touch Avantgarde.

Deshalb ist es für das Unternehmen aus Saignelégier essenziell, dass die Veredelung des automatischen Manufakturkalibers ML230 dem Begriff Luxus gerecht wird. Auf der Schwungmasse und den Brücken auf der Rückseite der Uhr befinden sich Genfer Streifen mit „Grand Colimaçon“. Diese hochwertige Veredelung ist dank eines verschraubten Gehäusebodens aus Saphirglas sichtbar. Hochmodern verkörpert diese Uhr gleichzeitig eine durch ein hohes Maß an Schweizer Handwerkskunst geprägte Uhrmachertradition.

Exklusivität garantiert: von der Maurice Lacroix Masterpiece Gravity Limited Edition wird es nur 25 Exemplare geben.

Die Maurice Lacroix Masterpiece Gravity Limited Edition unterscheidet sich stark von ihren Vorgängerinnen. Das 43-mm-Gehäuse mit anthrazitfarbener PVD-Beschichtung wird mit einem markanten Armband aus Kalbsleder mit Carboneffekt kombiniert, das mit gelben Nähten und einem schwarzen Kautschukfutter versehen ist. Das Modell erscheint in einer Auflage von lediglich 25 Exemplaren und ist dadurch besonders exklusiv.

Maurice Lacroix Masterpiece Gravity Limited Edition

Die technischen Features der Masterpiece Gravity Referenz MP6118-PVB01-332-1

  • Gehäuse: 43 mm 16 mm hoch, Anthrazitfarbene PVD-Beschichtung, wasserdicht bis 5 ATM
  • Zifferblatt: Schwarzes und gelbes Zifferblatt mit Quadratmuster (Stunden und Minuten). Applizierte Ziffern (12-2-4-6-6-8-10) in Schwarz, rhodiniertes M-Logo in Silber, schwarz gebürstet und gelbes Zifferblatt (Sekunden). Grauer Aufdruck
  • Indexe: Rhodiniert + weiße Super-LumiNova
  • Zeiger: Rhodinierte Stunden und Minuten + gelbe SLN. Rhodinierte kleine Sekunde + schwarze SLN.
  • Uhrwerk: Automatisches Manufakturwerk ML230, 18.000 Halbschwingungen/Stunde, 2,5 Hz, 35 Steine, Gangreserve 50 Stunden
  • Dekor: Hauptplatine mit „Colimaçon“, andere Brücken mit sandgestrahlten und gebürsteten Verzierungen. Genfer Streifen mit „Grand Colimaçon“ auf der Rückseite. Schwarzgoldene DLC-Beschichtung.
  • Funktionen: Stunden und Minuten bei 2 Uhr. Kleine Sekunde bei 4 Uhr. Maurice Lacroix Hemmung und Oszillator zwischen 6 und 8 Uhr sichtbar
  • Armband: Kalbsleder mit Carboneffekt, gelber Naht und schwarzem Kautschukfutter
  • Schließe: Dornschließe mit schwarzer PVD-Beschichtung
  • Besonderheit: auf 25 Exemplare limitierte Auflage

Unverbindliche Preisempfehlung: € 11.990,-

Verfügbarkeit:  den nächsten Fachhändler für Maurice Lacroix-Uhren finden Sie unter diesem Link

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

2.73/5 (8)

 

Share This