Oris Divers Sixty-Five mit Armband aus recyceltem Kunststoff

Oris Divers Sixty-Five mit Armband aus recyceltem Kunststoff

Eine Oris Divers Sixty-Five mit einem r-Radyarn®-Armband, ein Material aus recyceltem Kunststoff ist der jüngste Zugang der erfolgreichen Divers Sixty-Five-Kollektion.

Oris Divers Sixty-Five mit Armband aus recyceltem Kunststoff

Oris Vorstandsvorsitzender Ulrich W. Herzog

Im vergangenen Jahr hatte Oris bereits eine Uhrenbox angeboten, die aus umweltfreundlichen, regenerativen Algen hergestellt wurde und Uhrenmodelle Armbändern aus nachhaltigem Leder eingeführt. In diesem Jahr führen wir recycelte PET-Bänder ein. Oris‘ Vorstandsvorsitzender Ulrich W. Herzog hat die Vision des Unternehmens, sozial, wirtschaftlich und ökologisch verantwortungsvoll zu handeln, vorangetrieben. Hier erklärt er uns seine Motivation:

Warum arbeitet Oris mit Naturschutzorganisationen? Als unabhängige Schweizer Uhrenmarke sind wir stolz auf unsere Uhrmachertraditionen, aber wir engagieren uns auch dafür, unsere Welt zu verändern und zu verbessern – insbesondere in Sachen Umweltschutz. Wie verhält sich Oris sozial, ökonomisch und ökologisch verantwortlich?

Eine mechanische Uhr ist ein nachhaltiges Produkt – sie nutzt vorhandene Bewegungsenergie und ist langlebig konstruiert.

Oris konzentriert sich ausschließlich auf mechanische Uhren. Wir haben seit 1995 kein Quarzmodell mit einer Einwegbatterie hergestellt. Außerdem tun wir weiterhin unser Bestes, um mit unseren globalen Aktivitäten zur Verbesserung der Welt beizutragen.

Oris und ein Team von 1.000 Menschen weltweit nehmen am World Clean-Up Day 2018 teil

Warum der World Clean-Up Day? Nachhaltigkeit fängt zu Hause an. So haben wir uns letztes Jahr mit unserem Team in Hölstein am World Clean-Up Day beteiligt – in diesem Jahr gehen wir weiter und wollen ein weltweites Bewusstsein schaffen. Um Veränderungen zu bewirken, muss man sich zuerst selbst ändern.

Oris Divers Sixty-Five mit einem r-Radyarn®-Armband

Wie werden Sie die Veranstaltung unterstützen? Unser HQ-Team wird am 14. September den Clean-Up Day durchführen und wir werden uns auf ein Gebiet in Basel, nahe des Rheins konzentrieren. Darüber hinaus werden 15 internationale Teams mit insgesamt rund 1.000 Personen teilnehmen.

Was ist die Geschichte hinter dem recycelten Plastikarmband der Oris Divers Sixty-Five? Die ist sehr spannend. Es besteht aus einem Filamentgarn, der aus recyceltem PET hergestellt wurde. Dies birgt viele positive Aspekte, nicht zuletzt, dass der Fertigungsprozess rund 50 Prozent der Energie spart, die bei der erstmaligen Herstellung des Materials verbraucht wurde. Recycling umgeht auch die Auswirkungen auf die nicht erneuerbaren Energiequellen, aus denen PET gewonnen wird.

Können wir mehr nachhaltige Oris Produkte erwarten? Dies ist definitiv Teil unserer langfristigen Strategie. Wir haben bereits die ersten Schritte gemacht – letztes Jahr haben wir eine Uhrenbox angeboten, die aus umweltfreundlichen, regenerativen Algen hergestellt wurde und wir begannen mit Uhren-Armbändern aus nachhaltigem Leder zu arbeiten. In diesem Jahr führen wir recycelte PET-Bänder ein. Unser Hauptziel für die Zukunft ist es, sozial und ökologisch verantwortlich zu handeln, was bedeutet, dass nachhaltige Materialien in unseren Uhren verwendet werden. Es gibt viel zu tun und wir freuen uns sehr, Teil einer globalen Bewegung für Veränderung zu sein.

Oris Divers Sixty-Five mit einem r-Radyarn®-Armband

Oris beschreitet neue Wege – mit einem Armband aus einem revolutionären Material aus recyceltem Plastik

Es dürfte allgemein bekannt sein, dass natürliche Ressourcen, wie Öl und Gas, die zur Herstellung von Plastik und vor allem für die Herstellung von Polyethylenterephthalat-Kunststoff (PET) benötigt werden knapp und teuer sind. Außerdem zerstört das viele Plastik, das weggeworfen wird, unseren Planeten. Das Recyceln von PET stellt eine Lösung für dieses Problem dar.

Oris glaubt an den Naturschutz und hat sich dazu verpflichtet, im Einklang mit den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen zu handeln.

Als Teil des World Clean-Up Day 2018 ist das Unternehmen stolz, eine neue Version der Oris Divers SixtyFive mit einem Band aus recyceltem Plastik zu präsentieren. Das im Armband verwendete Material heißt r-Radyarn®. Es besteht aus recyceltem Polymer. Das vielseitige Material ist bakteriostatisch, UV-stabilisiert und nach dem internationalen Öko-Tex Standard 100 für Schadstoffe zertifiziert. Dies bietet eine Reihe von Vorteilen. PET-Recycling verwendet ein bereits vorhandenes Material, wodurch keine weiteren natürlichen Ressourcen benötigt werden. Wenn es verarbeitet wird, verliert es seine grundlegenden Eigenschaften nicht, das heißt es kann mehrmals wiederverwendet werden und unter bestimmten Bedingungen ist es zu 100 Prozent recycelbar. 1 kg recyceltes PET verhindert die Emission von 3 kg Kohlendioxid. Außerdem spart es etwa 50 Prozent der Energie, die für die Herstellung von neuem PET benötigt wird. Das heißt, dass das Recycling die nicht erneuerbaren Energiequellen, aus denen PET gewonnen wird, schont. In ähnlicher Weise spart der Lösungsfärbeprozess Wasser und Energieverbrauch. Oris ist stolz darauf, ein Pionier bei der Verwendung dieses innovativen Materials in der Uhrmacherei zu sein.

Oris Divers Sixty-Five mit einem r-Radyarn®-Armband

 

Oris präsentiert zum World Clean-Up Day eine Special Edition der Oris Divers Sixty-Five mit einem r-Radyarn®-Armband, ein Material aus recyceltem Kunststoff

Die technischen Features:

  • Gehäuse: Mehrteiliges Edelstahlgehäuse mit satinierter und polierter Oberfläche, einseitig drehbarer Lünette mit Aluminiumeinsatz Größe 42.00 mm, 1.654 inch, Gehäuseboden Edelstahl, veschraubt Bedienung Edelstahl-Sicherheitsschraubkrone, Wasserdichtigkeit 10 bar (100m)
  • Glas: Saphir, beidseitig gewölbt, Innenseite entspiegelt
  • Zifferblatt: Dunkelblau mit 4N Zeigern und Ziffern Leuchtstoff Indexe und Zeiger Super-LumiNova®‚ Light Old Radium‘
  • Uhrwerk: Kaliber Oris 733 Funktionen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus der Mitte, Datumsfenster auf 3 Uhr, augenblicklicher Datumswechsel, Datums-Korrektor, Feinregulierung und Sekunden-Stopp Aufzug Automatischer Aufzug Gangreserve 38 Stunden
  • Armband: Blau-beiges Gewebe aus 100% recyceltem r-Radyarn®-Kunststoff, Dornschließe

Unverbindliche Preisempfehlung: € 1.950,-

Verfügbarkeit: ab Mitte September

Oris Divers Sixty-Five mit einem r-Radyarn®-Armband

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

3.35/5 (19)
Share This