Rado HyperChrome Match Point limited Edition

Rado HyperChrome Match Point limited Edition

Die neue Rado HyperChrome Match Point limited Edition wurde im März anlässlich der Miami Open in Crandon Park, Key Biscayne im sonnigen Florida erstmals präsentiert. Auch wenn das in limitierter Auflage erhältliche Modell den übrigen Automatik-Chronographen der HyperChrome-Kollektion ähnlich sieht, bietet es im Detail mehr Features, als man auf den ersten Blick vermutet.

Die HyperChrome Kollektion von Rado ist für ihren sportlich-anspruchsvollen Look bekannt; dieses neue Modell wirkt durch die rund um die polierte Lünette eingravierte Tachymeterskala betont sportlich. Die anspruchsvolle Optik, die durch den warmen metallic-Glanz der Plasma-Hightech-Keramik erreicht wird, macht die Uhr zu einem passenden Begleiter nicht nur auf dem Tennisplatz.

Der neue, vom Tennissport inspirierte Zeitmesser besteht aus einem Plasma-Hightech-Monobloc-Gehäuse und einem Armband in mattierter Ausführung, dessen Mittelglieder aus polierter Plasma Hightech-Keramik bestehen. Der ungewöhnliche Materialeinsatz ist nur eines der Details, durch das sich der HyperChrome-Automatik-Chronograph von anderen Modellen aus Plasma-Keramik unterscheidet, aber eines, das dem Kenner ins Auge fällt.

740_Rado_HyperChrome_Match_Point_650_0024_3_010_beauty

Den besonderen Bezug des neuen Zeitmessers zum Tennissport entdeckt man auf dem Zifferblatt: Die mitlaufende Sekunde ist bei 00, 15 sowie 40 markiert und die Chronographenminute bei 30 – entsprechend den Punkten innerhalb eines Aufschlagspiels. Ein netzartiges Design auf der Chronographenstunde verleiht der Optik einen zusätzlichen Kick und sorgt für das alles entscheidende gewisse Extra.

Eine Tachymeter-Skala ist ein Muss für jeden Sportbegeisterten. Man kann damit wahlweise die Geschwindigkeit basierend auf der Laufzeit oder die zurückgelegte Entfernung basierend auf der Geschwindigkeit messen. Die Markierungen auf dem Tachymeter funktionieren unabhängig von etwaigen Messsystemen und sind somit universell einsetzbar.

Plasma-Hightech-Keramik: Moderne Alchemie

Der einzigartige, kühle Metallic-Glanz der Plasma-Hightech-Keramik verleiht diesem Zeitmesser eine edle Optik ohne dabei auf bewährten sportlichen Look zu verzichten. Die Farbe verblasst im Laufe der Zeit nicht und auch die Eigenschaften der Keramik bleiben erhalten: Das Material wird in einem Ofen im Zuge eines speziellen Verfahrens bei hoher Temperatur erhitzt und erreicht dadurch seinen  besonderen, faszinierenden Glanz. Besitzer einer mit dieser Technik hergestellten Uhr dürfen sich dauerhaft am metallischen Glanz ihres Zeitmessers und dessen hoher Kratzfestigkeit erfreuen, der auch über Jahre nichts von seiner attraktiven Optik einbüßt. Die Rado HyperChrome Match Point ist auf 999 nummerierte Exemplare limitiert.

Rado_HyperChrome_Match_Point_650_0024_3_010

Die technischen Features der Rado HyperChrome Match Point Automatic Chronograph

(Ref. 650.0024.3.010)

  • Gehäuse: Plasma Hightech-Keramik mattiert, Monobloc-Konstruktion, Polierte Lünette aus Plasma-High-Keramik mit eingraviertem Tachymeter und weißem Super-LumiNova®. Polierte Einsätze aus gehärtetem Edelstahl Gehäuseboden aus polierter Plasma-Hightech-Keramik mit Saphirglas, Krone aus Edelstahl, Drücker aus Edelstahl. Gewölbtes Saphirglas mit beidseitiger Antireflexionsbeschichtung. Spezialgravur am Gehäuseboden: LIMITED EDITION N° XXX/999
  • Wasserdichtheit: 10 bar (100m)
  • Uhrwerk: 12 1/2 ETA 2894-A2, Automatikwerk, 37 Steine, 6 Zeiger, Datum bei 4.30 Uhr, 42 Stunden Gangreserve, schwarzer Rotor, Uhrwerk mit Dekor
  • Zifferblatt: Grau, rhodiumfarbene applizierte Indexe mit weißem Super-LumiNova®. Grauer Zifferblattring, Bewegliches Ankersymbol, Rado- und Automatic-Logos in Silber
  • Zeiger: Rhodiumfarbig mit schwarzer Füllung und weißem Super-LumiNova®, Rhodiumfarbiger Sekundenzeiger mit roter Spitze, Rhodiumfarbiger kleiner Sekundenzeiger mit schwarzer Blende
  • Rhodiumfarbige Stunden- und Minutenzähler.
  • Armband: Dreireihig, Außenglieder aus mattierter Plasma Hightech-Keramik, Mittelglieder aus polierter Plasma Hightech-Keramik, Dreifachschließe aus Titan mit Drückern aus Ceramos™
  • Abmessungen 45,0 x 51,0 x 13,0 (B x L x H in mm)

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 4.500,00 Euro

Share This