Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos Ludwig

Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos Ludwig

Mit dem neuen Manufakturkaliber DUW 6101 Datum gelingt Nomos Glashütte die Weiterentwicklung seiner Klassiker: NomosTangente, Nomos Orion und Nomos Ludwig hat die Manufaktur drei Nomos-Ikonen mit dem neuen Werk ausgestattet, das jeweils zu einer maßgeschneiderten Datumslösung verhelfen konnte.

Ein Up-Date im wahrsten Sinne des Wortes, und das nicht nur optisch. Denn „das neue Datum“ lässt sich auch äußerst komfortabel und sehr schnell in beide Richtungen verstellen: vorwärts wie auch rückwärts.

Alle drei Uhren sind mit knapp 41 Millimetern viel größer geworden und flach geblieben, und jede hat dank des neuen großen Werks eine andere Datumsanzeige:

  • Orion neomatik trägt ein großes Datum weit außen auf der Drei – harmonisch, klassisch, mit eigener Typografie.
  • Bei Ludwig neomatik liegt das Datum dank des neuen Kalibers ebenfalls weit außen – hier jedoch auf der Vier, elegant ins Bild der römischen Ziffern integriert.
  • Und Tangente feiert ihr Update rundherum: Der Datumsring trägt hier zwei rote Punkte, die das jeweilige Datum rahmen und den grafischen Charakter der Tangente unterstreichen. Eine Datumsanzeige dieser Art ist völlig neu, und ein derartiges Ringdatum gibt es nur bei Nomos Glashütte.

„Das Datum zeigt einfach, was dieses Kaliber kann“, sagt Nomos-Gestalter Michael Paul, 44, der Modell Tangente ihr Update verpasst hat. Denn dem neuen Uhrwerk ist es nicht nur zu verdanken, dass die Gestalter für jede Uhr das genau richtige Datum zeichnen konnten, die jeweils schönste Lösung. Sondern auch, dass sich die geballte uhrmacherische Kompetenz hinter dem Zifferblatt erahnen lässt.

Besonders ist auch der Blick durch den Saphirglasboden: Das neue Kaliber ist reich ausgestattet, luxuriös verziert – etwa mit einer erhabenen und goldenen Prägung des Rotors.

Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos Ludwig

NOMOS Manufakturkaliber DUW 6101

Das erste neomatik-Werk (DUW 3001) hat Nomos Glashütte 2015 auf den Markt gebracht und damit für viel Aufsehen gesorgt: So flache Automatikuhren waren bis dato in Serie nicht gefertigt worden. Jetzt, mit DUW 6101, dem zweiten neomatik-Werk, setzt Nomos Glashütte einen wegweisenden Standard auch für Datumsuhren.

Alle Informationen über das neue Nomos Manufkaturkaliber lesen Sie in unserem Beitrag über das DUW 601 unter diesem Link

Tangente neomatik 41 Update, Orion neomatik 41 Datum und Ludwig neomatik 41 Datum heißen die Neuen mit vollem Namen. Alle drei sind seit Mitte Mai im besten Uhrenfachhandel erhältlich.

 

Tangente neomatik 41 Update (Referenz 180)

Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos Ludwig

Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos LudwigGehäuse: Edelstahlgehäuse, Durchmesser 40,5 mm, Höhe 7,9 mm, Saphirglasboden, wasserdicht bis 5 atm

Glas: entspiegeltes Saphirglas

Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert, Ringdatum

Zeiger: schwarz oxidiert

Uhrwerk: neomatik Datum (DUW 6101) Manufakturkaliber mit Automatikaufzug und neomatik-Datumsmechanismus, mit beidseitiger Schnellverstellung. Werkhöhe 3,6 mm, Durchmesser 15 ½ Linien (35,2 mm), Gangreserve ca. 42 Stunden

Besonderheiten: Nomos-Swing-System, temperaturgebläute Unruhspirale, Nomos-Unruhbrücke

Sekundenstopp, beidseitig aufziehender Rotor, Glashütter Dreiviertelplatine, DUW-Reguliersystem

Feinregulierung in sechs Lagen, 27 Rubine, temperaturgebläute Schrauben, rhodinierte Werkoberflächen mit Glashütter Streifenschliff und NomosPerlage, vergoldete Gravuren

Armband: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, Bandanstoß 20 mm

Unverbindliche Preisempfehlung: € 3.200,-

 

 

 

Ludwig neomatik 41 Datum (Referenz 260)

Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos Ludwig

Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos LudwigGehäuse: Edelstahlgehäuse, Durchmesser 40,5 mm, Höhe 7,7 mm, Saphirglasboden, wasserdicht bis 5 atm

Glas: entspiegeltes Saphirglas

Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert, Datumsfenster bei 4 Uhr

Zeiger: Stahl, temperaturgebläut

Uhrwerk: neomatik Datum (DUW 6101) Manufakturkaliber mit Automatikaufzug und neomatik-Datumsmechanismus, mit beidseitiger Schnellverstellung. Werkhöhe 3,6 mm, Durchmesser 15 ½ Linien (35,2 mm), Gangreserve ca. 42 Stunden

Besonderheiten: Nomos-Swing-System, temperaturgebläute Unruhspirale, Nomos-Unruhbrücke

Sekundenstopp, beidseitig aufziehender Rotor, Glashütter Dreiviertelplatine, DUW-Reguliersystem

Feinregulierung in sechs Lagen, 27 Rubine, temperaturgebläute Schrauben, rhodinierte Werkoberflächen mit Glashütter Streifenschliff und NomosPerlage, vergoldete Gravuren

Armband: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, Bandanstoß 20 mm

Unverbindliche Preisempfehlung: € 3.140,-

 

 

Orion neomatik 41 Datum (Referenz 360)

Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos Ludwig

Update für Nomos Tangente, Nomos Orion und Nomos LudwigGehäuse: Edelstahlgehäuse, Durchmesser 40,5 mm, Höhe 9,35 mm, gewölbter Saphirglasboden, wasserdicht bis 5 atm

Glas: gewölbtes Saphirglas, innen entspiegelt

Uhrwerk: neomatik Datum (DUW 6101) Manufakturkaliber mit Automatikaufzug und neomatik-Datumsmechanismus, mit beidseitiger Schnellverstellung. Werkhöhe 3,6 mm, Durchmesser 15 ½ Linien (35,2 mm), Gangreserve ca. 42 Stunden

Besonderheiten: Nomos-Swing-System, temperaturgebläute Unruhspirale, Nomos-Unruhbrücke

Sekundenstopp, beidseitig aufziehender Rotor, Glashütter Dreiviertelplatine, DUW-Reguliersystem

Feinregulierung in sechs Lagen, 27 Rubine, temperaturgebläute Schrauben, rhodinierte Werkoberflächen mit Glashütter Streifenschliff und NomosPerlage, vergoldete Gravuren

Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert, Indizes geprägt, gold. Datumsfenster bei 3 Uhr

Zeiger: Stahl, temperaturgebläut

Armband: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, Bandanstoß 20 mm

Unverbindliche Preisempfehlung: € 3.300,-

 

Wenn Sie jetzt spontan Lust auf ein Update an Ihrem Handgelenk haben: Den nächsten Nomos-Fachhändler finden Sie unter diesem Link

Sollte der Weg dorthin zu weit sein, können Sie Ihr neues Neomatik-Modell auch direkt im Nomos Online-Shop bestellen: Link zum Shop

Share This