Breitling steigt als Hauptsponsor des Breitling Jet-Team aus

Breitling steigt als Hauptsponsor des Breitling Jet-Team aus

Breitling als (noch) Exklusivpartner und Apache Aviation sind einer heute veröffentlichten Meldung zufolge auf der Suche nach weiteren Sponsoren für die weltweiten Auftritte des bisherigen Breitling Jet Teams.

17 Jahre lang hat Apache Aviation das Breitling Jet Team betrieben, das weltweit erste professionelle Kunstflugteam mit seinen sieben L39-ALBATROS-Jets. Breitlings langjähriger Sponsoring-Vertrag mit Apache Aviation läuft am 31. Dezember 2019 aus. Breitling hat beschlossen, seine Unterstützung als Alleinsponsor und Exklusivpartner von Apache Aviation nicht zu er­neuern, ist jedoch dafür offen, als Co-Sponsor weiter­hin an Bord zu bleiben.

Breitling ist heute eine Weltmarke, und der Schweizer Uhrenhersteller möchte deshalb seine Partnerschaft mit Apache Aviation nicht nur in Europa, sondern auch in Asien und Amerika nutzen, wo es eine große Ge­meinde von Luftfahrtliebhabern gibt, die gerne einer Vorführung des Jet Teams in ihrem Land beiwohnen oder Gästen ein einmaliges Flugerlebnis bieten möch­ten. Diese Fortsetzung der Internationalisierung und Erweiterung der Sichtbarkeit erfordern jedoch erheb­liche zusätzliche Investitionen.

 

Breitling Jet Team

 

Die neue Lösung würde dem Modell anderer globaler Sportdisziplinen folgen, die von der Förderung mehre­rer starker Sponsoren profitieren, wie zum Beispiel in der Formel 1 oder im Segelsport. Breitling würde die Kosten des Betriebs des Jet Teams gemeinsam mit potenziellen anderen Partnerunternehmen tragen.

Die Partnerschaft zwischen Breitling und Apache Aviation hat zum weltweiten Erfolg und Ruhm des Breitling Jet Teams beigetragen. Neue, zusätzliche Finanzpartner sollen die anhaltende Sichtbarkeit und Lebensfähigkeit des Teams auf der ganzen Welt sicherstellen.

Jacques Bothelin, CEO von Apache Aviation, und Breitling hoffen, dass die richtigen Sponsoren gefunden wer­den, damit das Jet Team auch weiterhin mit seinem einzigartigen Know-how, das es sich im Laufe der ver­gangenen 17 Jahre angeeignet hat, Menschen auf aller Welt begeistern und ins Staunen versetzen kann.

 

Gehören Bilder wie diese Bald der Vergangenheit an? Ungewisse Zukunft für das Breitling Jet-Team

Breitling

Seit 1884 hat sich Breitling mit seinen hoch präzisen Zeitmessern, der Entwicklung der Chronographen-Armbanduhr und dem festen Bekenntnis zu seinen Designwerten weltweit einen Namen gemacht. Die legendäre Verbindung zwischen Breitling und der Luftfahrt dokumentiert die Geschichte einer Marke, die an den Schlüsselmomenten der menschlichen Eroberung der Lüfte beteiligt war. Berühmt für seinen Pioniergeist, hat sich Breitling auch einen besonderen Platz in Wissenschaft, Sport und Technologie erobert. Breitling fertigt seine eigenen Uhrwerke im eigenen Hause, und das Prädikat der COSC-Zertifizierung sowie das Label «Swiss made» unterstreichen die Qualität jedes einzelnen Zeitmessers.

 

#Breitling #Breitling_Jet-Team

Share This