Challenger Deep Red: die etwas extravagante Sportuhr von Emile Chouriet

Challenger Deep Red: die etwas extravagante Sportuhr von Emile Chouriet

Mit der Challenger Deep Red erweitert Emile Chouriet seine Sportuhren-Linie Challenger. Im Bereich der Sportuhren zeichnet sich die Challenger-Kollektion von Emile Chouriet durch eine gelungene Kombination von Leistung und einem Hauch von (skurriler) Eleganz aus. Die neueste Ergänzung der Kollektion, die Challenger Deep mit rotem Zifferblatt, bildet da keine Ausnahme.

Dieses neue Modell erinnert mit ihrem Zifferblatt an die farbenfrohen Korallenriffe in tropischen Gewässern. Sie ist ebenso auffallend stilvoll wie zuverlässig robust. Ausgestattet mit einem metallischen Gradienten des Sonnenstrahlmusters auf dem Zifferblatt: Das zeigt sich in einem zentrierten Rot, das sich zu den Rändern hin verdunkelt – wie das verschwindende Licht je weiter man in die Tiefen des Ozeans abtaucht.

 

 © Emile Chouriet

 

Die Challenger Deep Red ist eine weitere markante Variante der Sportuhren-Linie von Emile Chouriet. Das Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 42,5 mm verfügt über folgende Merkmale:

  • die charakteristische doppelte flügelförmige Lasche der Marke für einen Hauch von zeitgenössischer Eleganz.
  • Das Gehäuse ist mit einem gewölbten Saphirglas ausgestattet, während eine verschraubte Krone der Uhr eine Wasserdichtigkeit von 300 Metern garantiert.
  • Geschützt durch beidseitige Kronenschützer erinnert die Krone an den Farbton des Zifferblattes und die Spitze des Sekundenzeigers, mit einem roten Ring um den Umfang herum.

Als Taucheruhr verfügt die Challenger Deep Red selbstredend auch über eine drehbare Lünette aus Stahl, hier sogar mit einem schwarz gravierten Keramikeinsatz der sehr verschleißfest, temperatur- und wechselbeständig ist.

 

Challenger Deep Red

 

In dem massiven Stahlgehäuseboden, verziert mit einer großen Gravur (die einen verschmutzten Anker darstellt) arbeitet das automatische Kaliber EC9316 (basierend auf einem ETA 2824), mit einem bidirektionalen Aufzugssystem das die bei Vollaufzug eine Gangreserve von 42 Stunden liefert.

Und schließlich – für den ultimativen Komfort und Stil im und außerhalb des Wassers – kommt bei diesem Modell ein Kautschukband mit Faltschließe aus Stahl zum Einsatz. (Ein Edelstahlarmband ist ebenfalls erhältlich).

 

Challenger Deep Red © Emile Chouriet

 

Die technischen Shortfacts der Challenger Deep Red:

  • Gehäuse: 42,5 mm Edelstahlgehäuse, drehbare Edelstahl-Lünette mit schwarzem Keramikmosaik, wasserdicht bis 300 m
  • Zifferblatt: Rot-Schwarzes Zifferblatt mit Leuchtindex
  • Werk: EC9316 Automatikwerk (Basis ETA 2824)
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden und Datum bei 3h
  • Armband: Gummi- oder Edelstahlband mit Faltschließe

Unverbindliche Preisempfehlung: 1’205.- CHF (ohne Mehrwertsteuer und Steuern)

 

Weiterführende Informationen über die Challenger Deep Red, Emile Chouriet und Bezugsmöglichkeiten unter diesem Link: www.emilechouriet.ch

(Bildnachweis: Challenger Deep Red © Emile Chouriet)

 

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

3.68/5 (8)

 

Share This