Chronoswiss Flying Regulator Night and Day limited Edition

Chronoswiss Flying Regulator Night and Day limited Edition

Der neue Chronoswiss Flying Regulator Night and Day brilliert mit über mehrere Ebenen konstruierten Zifferblättern und komplexen Modifikationen am Werk, die es so nur bei Chronoswiss gibt. Seit dem ersten Regulator sind nun bereits 30 Jahre vergangen. Inzwischen ist die Modell-Ikone von Chronoswiss erwachsen geworden – hat aber nichts von ihrem unkonventionellen/visionären Charakter verloren.

Wie bereits der Flying Regulator Open Gear ist auch der Flying Regulator Night and Day eine komplette Eigenentwicklung, vom Design bis hin zur Modulkonstruktion. Der Großteil der dafür benötigten Komponenten wird direkt in Luzern hergestellt.

Beim Flying Regulator Night and Day ist es die ungewöhnliche und aufwendig gestaltete Tag-/Nacht-Anzeige in Form einer Halbkugel auf Höhe der 9h, die als erstes ins Auge fällt.

Sie wurde in eine halbe Kuppel eingebettet und erhält durch Titan eine metallisch glänzende Optik. Außerdem leuchten die Sterne auf der Nachtseite dank ihrer Super-LumiNova Beschichtung sogar im Dunkeln – ein Highlight nicht nur für Romantiker! Auch auf Zeigern und Indexen trägt die weiße Leuchtmasse entscheidend zu einer optimalen nächtlichen Ablesbarkeit bei. Die Tagseite ist in einem helleren Blauton gehalten. Insgesamt umfasst allein die Zifferblattkonstruktion 19 Teile.

 

Flying Regulator Night and Day limited edition

 

Neben der namengebenden Tag-/Nacht-Anzeige verfügt der Flying Regulator Night and Day über ein Datum bei 3 h in Form einer 3-Tages-Anzeige. Außerdem beeindruckt das Zifferblatt auf Höhe der 6 mit intensiven Einblicken: Hier hat Chronoswiss kunstvoll das Sekundenrad freigelegt, auf das die trichterförmige Skala den Blick wie von selbst lenkt. Tag-/Nachtanzeige und Datum lassen sich komfortabel über die Krone einstellen.

Der Flying Regulator Night and Day ist in vier aufregenden Designs erhältlich – hier die limitiert Sonderedition in einer Auflage von 50 Exemplaren weltweit.

Hier setzt das Design auf den klassischen Kontrast zwischen einem tiefen Kirschrot & der galvanischen Schwärze des Zifferblatts. Rote Akzente betonen die trichterförmige Stundenanzeige und das Sekundenrad im Wählscheiben-Design. Die Limitierungsnummer wird mit ruhiger Hand auf die UnterSeite der Halbkugel gemalt.

Flying Regulator Night and Day limited edition

 

Drei weitere Ausführungen stellen den geneigten Uhrenkenner vor die Qual der Wahl: Elegantes Rotgold in Kombination mit matt schwarz galvanisiertem Zifferblatt, oder lieber ein sportliches Edelstahlgehäuse mit blauem oder silberfarbigem Blatt? Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, man(n) hat auf jeden Fall einen zuverlässigen Begleiter für jede Tages- und Nachtzeit am Handgelenk.

Die technischen Features des Flying Regulator Night and Day

Referenzen:

  • CH-8763-BKRE Edelstahl, Zifferblatt galvanisch schwarz, limitiert auf 50 Exemplare
  • CH-8761R-BKBK 18 Kt. Rotgold, Zifferblatt galvanisch schwarz
  • CH-8763-BLBL Edelstahl, Zifferblatt galvanisch blau
  • CH-8763-SISI Edelstahl, Zifferblatt galvanisch versilbert
  • Gehäuse: Massives Gehäuse in Rotgold oder Edelstahl, Ø 41 mm, Höhe 13,85 mm, 16-teilig, geschliffen und poliert, seitlich kannelierte Lünette mit gewölbtem entspiegeltem Saphirglas, verschraubter und geschliffener Boden mit flachem Saphirglas, Zwiebelkrone, wasserdicht bis 10 bar, Bandstege verschraubt
  • Werk: Chronoswiss Kaliber C.296, Automatik mit Sekundenstopp, Durchmesser Ø 26.20 mm / Ø 25.60 mm (11½´´´), 4 Hz / 28.800 A/h Halbschwingungen, Hebungswinkel der Unruhe 51°, Höhe 4,35 mm, 27 Steine. Glucydur-Unruh dreischenklig, Spirale Nivarox I, Feinregulierung über Rücker mit Exzenter, Incabloc-Stoßsicherung, Gangreserve ca. 42 Stunden. Finissage: Skelettierter Rotor mit Genfer Streifenschliff, (rhodiniert) kugelgelagert, Anker, Ankerrad und Schrauben poliert, Brücken und Platinen perliert
  • Zifferblatt: Anspruchsvolle Konstruktion auf zwei Ebenen; untere Ebene je nach Ausführung in verschiedenen Farbtönen galvanisiert, mit 3-D-Tag-und Nachtanzeige und skelettierter kleiner Sekunde/ mit freigelegtem Sekundenrad; obere Ebene mit trichterförmigen Anzeigen für Stunde und Sekunde
  • Zeiger: Form Feuille; bombiert, je nach Ausführung thermisch gebläut oder rhodiniert und poliert; Zeiger und Indexe mit Super-LumiNova
  • Armband: Louisiana Alligator, handgenäht

Die unverbindliche Preisempfehlung für das ab Mitte Juli erhältliche Automatikmodell liegt bei € 6.880,-

 

 

 

 

 

Share This