Die neue Slim d´Hermès GMT: elegant um die Welt

Die neue Slim d´Hermès GMT: elegant um die Welt

Die neue Slim d´Hermès GMT: elegant um die Welt und flanieren im Rhythmus, der Hermès Zeit. Mit Leichtigkeit über alle Zeitzonen hinweggehen.

Von Paris nach New York und von Buenos Aires nach Mumbai – in einem schlanken Gehäuse aus Palladium durchstreift die neue Slim d´Hermès GMT elegant die Welt. Durch das getönte Rauchglas schimmert ein schiefergraues Zifferblatt und seine Ziffern, die sich im Takt des extraflachen Hermès-Manufakturwerks H1950 mit seinem exklusiven GMT-Modul bewegen. Sich verlieren, dem Moment hingeben, immer und überall.

Eine Uhr wie eine Einladung, mit Hermès die Zeit neu zu entdecken – angefertigt in einer limitierten Edition von 90 Exemplaren.

Die Slim d’Hermès-Linie verkörpert die Liebe zum Wesentlichen: Eine strenge und gleichzeitig harmonische Schlichtheit prägt den unverkennbaren Charakter der 2015 ins Leben gerufenen Kollektion. Klassisch und modern zugleich, widmet sie sich den Details mit aufmerksamer Sorgfalt, von den schwungvollen Kurven des Gehäuses über die Bandanstöße, die einen rechten Winkel bilden, bis hin zur einzigartigen Schrift ihrer Ziffern, die von Designer und Typograph Philippe Apeloig eigens entworfen wurde.

Slim d´Hermès GMT

Die Verarbeitung aus Palladium, einem seltenen und leichten Platinmetall, macht die Slim d’Hermès GMT zur perfekten Begleitung für moderne Nomaden/oder Weltenbummler. Das extraflache Gehäuse mit einer Höhe von nur 9,48 mm umfasst die minimalistische Anzeige, die durch getöntes Rauchglas schimmert wie durch einen Schleier. Das großzügige, schiefergraue Zifferblatt bildet den Hintergrund für die charakteristische Schrift aus schmalen, unterbrochenen Ziffern, und wird durch ein subtiles Finish zusätzlich akzentuiert. Ein mit Sonnenschliff verzierter Stundenkranz, ein guillochiertes Zentrum, eine ebenso veredelte Datumsanzeige sowie eine silberne, mit Ziffern besetzte GMT-Indikation unterteilen das perfekt lesbare Manufaktur-Zifferblatt, über das schlanke, entweder sandgestrahlte oder blaulackierte Stabzeiger hinweggleiten.

Das Herzstück der neuen Slim d´Hermès GMT ist das extraflache Hermès-Manufakturwerk H1950. 

Gerade einmal 2,6 mm hoch, wird es von einem extraflachen, 1,4 mm hohen GMT-Modul ergänzt, das von Agenhor exklusiv für Hermès entwickelt wurde. Neben der Stunden-, Minuten- und Datumsanzeige steuert dieses mit einem Mikrorotor ausgestattete, mechanische Automatikwerk eine zweifache Zeitzonenanzeige mit Tages- und Nacht-Indikationen, welche die Zeit im Heimat- und Reiseland angeben. Über einen eigenen Druckknopf lässt sich die Zeit am Zielort spielerisch leicht anpassen.

Der Boden aus Saphirglas ermöglicht den Blick auf die von Hand anglierten Brücken des Werks, die mit dem H-Motiv verziert sind, und offenbart außerdem die perlierten und mit Côtes de Genève-Schliff dekorierten Brücken des Moduls. Das Armband aus Alligatorleder in einem matten Graphitton wurde in den Lederwerkstätten von Hermès gefertigt und bindet diesen loyalen Reisebegleiter fest ans Handgelenk.

Slim d´Hermès GMT

Die technischen Features der Slim d´Hermès GMT, auf 90 Exemplare limitierte und nummerierte Edition 

  • Gehäuse: rund; 39,5 mm Durchmesser aus Palladium (≈ 36,45 g), wasserdicht bis 3 bar, 20 mm Bandanstoßbreit
  • Uhrglas und Gehäuseboden aus entspiegeltem Saphirglas, getönt mit dunkelgrauem Farbverlauf
  • Uhrwerk: Mechanisches Automatikwerk, Schweizer Fabrikat, Extraflaches Hermès-Manufakturwerk H1950, 30 mm Durchmesser; 2,6 mm Höhe, 29 Steine, 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (3 Hz), 42 Stunden Gangreserve, Mikrorotor, Handanglierte Brücken mit H-Motiv
  • GMT-Modul, 33,6 mm Durchmesser; 1,4 mm Höhe, 63 Komponenten, 9 Steine
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Datum, zweite Zeitzone, Tag-/Nacht-Indikatoren für die Uhrzeit im Heimat- und Reiseland
  • Zifferblatt: Schiefergraues Zifferblatt, Stundenkranz mit Sonnenschliff, Zentrum und Datumsanzeige mit Azuré-Schliff. Gekörnte, versilberte GMT-Indikation. Arabische, weiße, gestempelte Ziffern. Rhodinierte, sandgestrahlte oder blaulackierte Stabzeiger
  • Armband: Mattes Alligatorleder, graphitgrau, mit Dornschließe aus Palladium, 17 mm (≈ 4,15 g)
  • Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei @ 12.000,-

Slim d´Hermès GMT

www.hermes.com

Share This