Drei neue Alpiner 4 Automatic-Modelle

Drei neue Alpiner 4 Automatic-Modelle

Nach der Lancierung der Automatic-Linie im Jahr 2016 stellt Alpina nun drei neue Versionen der beliebten Kollektion Alpiner 4 vor. 

Nach der erfolgreichen Entwicklung der „Block Uhr“ im Jahr 1933 stellte Alpina Watches das Konzept der 4 im Jahr 1938 vor, das wiederum die Entstehung der ersten Schweizer Sportuhr nach sich zog: die Alpiner 4.

Alpiner 4: Die erste Schweizer Sportuhr

Das Konzept basiert auf der Kombination der vier charakteristischen Eigenschaften, die für Alpina bei der Entwicklung einer Sportuhr unverzichtbar sind: antimagnetische Eigenschaften, Stoßfestigkeit, Wasserdichtigkeit und Rostbeständigkeit.

Alpina Alpiner 4 AL-525NS5AQ6B

AL-525NS5AQ6B

 

Das Konzept der Alpiner 4

Diese Eigenschaften sind für Uhrennutzer der Alpina besonders wichtig, um den Kopf frei zu haben für spannende Abenteuer, ohne sich über die Funktionstüchtigkeit der Uhr Gedanken machen zu müssen. Dabei deckt sich das Konzept mit der Vision des Alpina-Gründers Gottlieb Hauser: Es sorgt dafür, dass die Uhren für das gesamte Alpina-Sportuniversum einsatzbereit sind – von dem Klettern und Skifahren bis hin zum Bergseetauchen. 

 

Alpina Alpiner 4 AL-525BR5AQ6

AL-525BR5AQ6

 

Die neue Alpiner 4 Automatic

Nach der Präsentation der Automatic-Linie im Jahr 2016 stellt Alpina nun drei neue Versionen vor. Dabei ist die Uhr in zwei Ausführungen erhältlich: komplett aus Edelstahl oder aus Edelstahl mit Lederarmband.

Das legendäre „gletscherblaue“ Zifferblatt präsentiert sich in einer neuen Variante mit einer modernen Kombinaten von Schwarz und Rot am Außenrand, passend dazu das schwarze Lederarmband mit rotem Futter. Das berühmte rote Dreieck ziert den Sekundenzeiger und die 12-Uhr-Markierung auf der beidseitig drehenden lünette, während auf dem 44 mm-Gehäuseboden eine Gravur des Alpina 1883-Logos prangt.

Das Datumsfenster bei 3 Uhr und die mit Leuchtmasse beschichteten Indizes wurden mit feiner Eleganz auf dem Zifferblatt mit Sonnenschliffdekor angeordnet.

Das AL-525-Automatikkaliber bietet 38 Stunden Gangreserve, während das Edelstahlgehäuse eine Wasserdichtigkeit bis 10 ATM gewährleistet. Daneben verfügt es natürlich auch über die anderen drei charakteristischen Eigenschaften des 4er-Konzepts auf und ist somit antimagnetisch, stoßfest und rostbeständig.

Alpina Alpiner 4

AL-525BS5AQ6B

Die neue Alpiner 4 ergänzt die Automatic-Linie der Kollektion Alpiner 4 und bringt Alpina-Fans eine Reihe zusätzlicher Optionen bei gleichzeitig vollständigem Funktions- und Leistungsumfang – und das bei allen Wetter- und Geländebedingungen.

Gemeinsam ist den neuen Modellen das 44 mm Edelstahlgehäuse mit Bi-Direktional drehbarer Lunette, kratzfestes Saphir-Kristallglas, antimagnetische Ausstattung, Wasserdichtheit bis 10 ATM/100 m. Auch das Automatik-Kaliber AL-525 mit 26 Steinen und 28,800 A/h findet sich in allen drei neuen Modellen, wie auch die Funktionen Stunde-Minuten und Sekunden sowie die Datumsanzeige bei 3 Uhr. Uhrenliebhaber stehen drei Zifferblattvarianten zur Wahl (siehe Bilder).

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei € 1.295,-

www.alpinawatches.com

Alpina Alpiner 4 AL-525NS5AQ6B

Alpina Alpiner 4 .AL-525BS5AQ6B

#alpinawatches

 

 

 

Share This