Jaquet Droz Grande Seconde Keramik Clou de Paris

Jaquet Droz Grande Seconde Keramik Clou de Paris

Jaquet Droz interpretiert zeitgenössische Uhrmacherei neu mit den neuen Zeitmessern Grande Seconde Keramik Clou de Paris. Die Grande Seconde, das ikonische Modell der Marke, wurde in einer weißen Keramik-Version und zwei schwarzen Versionen mit einer „clous de Paris“ -Auflage – jeweils limitiert auf 28 Stück – um eine neuartige Interpretation der Kollektion erweitert. Zwei neue Zeitmesser, die Individualität, Klare Linien und nun auch ein neues Material gelungen kombinieren.

JaquetDroz_GrandeSeconde ceramic black

 

Die Ziffer 8, das Symbol von Jaquet Droz, wird in einer Kombination aus römischen und arabischen Ziffern neu interpretiert und durch ein Zifferblatt mit einem Motiv „clous de Paris“ akzentuiert. Diese Art guillochierter Arbeiten umfasst eine Reihe von geometrischen Gravuren, die an kleine pyramidenförmige Nägel erinnern. Eine Technik, die oft auf klassischen Uhren zu finden ist, wird hier für ein reich strukturiertes Zifferblatt eingesetzt, das dem Zeitmesser einen einzigartigen Charakter verleiht.

Das Stoff-Armband erinnert an „Clois de Paris“ -Motive, während der monochrome Stil der Uhr ihn mit einer Aura von Einfachheit erfüllt und die Poesie dieser Zeitmesser hervorhebt, deren Gangreserve von 68 Stunden sie zu perfekten täglichen Begleitern macht.

 

Jaquet Droz Grande Seconde Keramik Clou de Paris

Das Grande-Seconde-Gangreserve-Schwarz-Keramik-Modell (im Bild rechts) zeigt diese Funktion über eine goldene Farbskala in perfekter Harmonie mit den Stunden-, Minuten- und Sekundenzeigern aus 18K Rotgold. Der Glanz des letzteren wird durch das kontrastierende schwarze oder weisse Zifferblatt und rotgoldene Schrauben und Krone, bei der weißen Version, wunderschön ergänzt.

Die Keramik aus Gehäuse und Zifferblatt – unglaublich widerstandsfähig und praktisch kratzfest – behält ihren Glanz und ihre Farbe im Laufe der Zeit bei, was für eine Uhr bedeutet, die zeitlos ist. Einzigartig im Design und strahlende Eleganz. Jedes Modell wird durch eine individuelle, auf dem Gehäuseboden eingravierte Nummer authentisiert. Das letzte Detail garantiert die strengen Standards und die ultimative Einzigartigkeit jedes Zeitmessers in perfekter Erinnerung an jeden Moment.

JaquetDroz_GrandeSeconde ceramic clou de paris white

 

„Manche Uhren erzählen Zeit, manche erzählen eine Geschichte“

 

Jaquet-Droz_Grande-Seconde-Ceramic-Clous-De-Paris_J003036540-J027035541_Duo-Back_650x365

 

Die technischen Features der Jaquet Droz Grande Seconde Keramik Clou de Paris

  • Referenz: J003035540
  • Gehäuse: Schwarzes Keramikgehäuse mit einem Durchmesser von 44 mm, Höhe 12,23 mm, Einzelne Seriennummer auf dem Gehäuseboden eingraviert, wasserdicht bis 3 bar (30 Meter)
  • Werk: Jaquet Droz 2663A-S, Automatikwerk mit automatischem Aufzug und Rutheniumbehandlung, Doppelzylinder, Schwermetallschwunggewicht mit schwarzer PVD-Behandlung, 28.800 A/h, 30 Steine, Gangreserve 68 Stunden
  • Anzeigen: Dezentrale Stunden und Minuten, große Sekunde
  • Zifferblatt: Zifferblatt mit schwarzem Clous de Paris Dekoration Zentrum in schwarzer Keramik
  • Zeiger: Stunden, Minuten und Sekunden in 18 Karat Rotgold
  • Armband und Schließe: Handgerollter schwarzer Stoff, Faltschließe aus Keramik und schwarzem PVD-behandeltem Edelstahl
  • Limitierung: 28 Exemplare
  • Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt bei beiden Basis-Modellen € 14.800, bei dem Power Reserve-Modell beträgt die unverbindliche Preisempfehlung € 17.100.

 

 

Share This