Mit Rennsport-Genen: Die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition

Mit Rennsport-Genen: Die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition

Die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition 2018 ist das Ergebnis einer neuen Partnerschaft, bei der sich alles um die Automobil-Tradition von TAG Heuer dreht. TAG Heuer präsentiert aus diesem Anlass am 7.März 2018 eine Gulf-Sonderedition der Monaco in den berühmten Rennfarben und mit dem Logo des Erdölkonzerns, der Steve McQueen in dem Film „Le Mans“ sponserte. Mit dieser Partnerschaft wird zugleich ein festes Band zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart geknüpft.

TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition 2018Die Vereinbarung soll der Entwicklung neuer Aktivitäten und neuer Editionen dienen, zu denen auch die Monaco Gulf zählt, die anlässlich der Unterzeichnung vorgestellt wurde. Die berühmten blauen und orangefarbenen Streifen sind das Erkennungszeichen der Marke Gulf, die seit mehr als 115 Jahren ein bekannter Akteur in der Automobilindustrie ist. Qualität, Ausdauer und Leidenschaft sind die Parolen des Unternehmens, untermauert durch eine Geschichte voller Innovationen, Erfindungen und laufender Weiterentwicklungen. Gulf war das erste Unternehmen, das im Meer nach Öl bohrte, und eröffnete 1913 als erstes Unternehmen weltweit eine Tankstelle.

Gulf und die Schweizer Uhrenmarke sehen sich als Vertreter gemeinsamer Werte, die den Automobilsport in ihrer DNA trägt. Die Wege von TAG Heuer und Gulf haben sich auch schon mehrmals gekreuzt – insbesondere 1971, als Steve McQueen in dem Film „Le Mans“ eine Heuer Monaco am Handgelenk trug, während er einen Porsche 917 mit dem Gulf-Logo fuhr.

Jean-Claude Biver, CEO von TAG Heuer und Präsident der Uhrensparte des LVMH-Konzerns, sagte zu der Vereinbarung: „Es ist ein großes Privileg, Verbindungen zu Gulf und deren Motorsport-Geschichte knüpfen zu können, in der der Porsche 917K, Steve McQueen, das 24-Stunden-Rennen von Le Mans und die Armbanduhr Monaco eine wichtige Rolle spielen. Dies ist eine Partnerschaft voller Prestige und Emotionen. Mir fallen nur wenige Marken ein, die so viele Boxenstopp-Geschichten erzählen könnten und eine so starke und authentische Beziehung zum Motorsport haben. Wir teilen die gleiche Leidenschaft, und das verheißt für die Zukunft viel Gutes!“

TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition 2018

Frank Rutten, Vizepräsident International bei Gulf, fügte hinzu: „TAG Heuer ist im Automobilsport ein legendärer Name, und unsere beiden Marken haben im Verlauf von fast fünf Jahrzehnten schon viele Highlights geteilt.  Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und darauf, sie weiterzuentwickeln, denn sie führt die Verbindung von Gulf Oil International und TAG Heuer in eine neue Richtung. Die Zeit hat für viele Aspekte unseres Geschäfts entscheidende Bedeutung – so hat Gulf beispielweise in seinem Marinebetrieb einen unerreichten Rekord für pünktliche Ausführung aufgestellt. Wir teilen Werte wie Innovation und Qualität, doch vor allem ist es unsere gemeinsame Geschichte, die diese Verbindung zu einer der authentischsten in der Welt des Automobils macht.“   

Die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition

 TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition 2018

Die Heuer Monaco, die erstmals am 3. März 1969 gleichzeitig in Genf und in New York präsentiert wurde, war der erste quadratische, wasserdichte Automatik-Chronograph in der Geschichte der Schweizer Uhrenherstellung. Er brach mit den ästhetischen Prinzipien der traditionellen Uhrmacherkunst: mit einem großen, quadratischen Gehäuse mit geraden Winkeln, dem metallic-blauen Zifferblatt, dem gewölbten Kunststoffglas und insbesondere auch der Anordnung der Krone an der linken Gehäuseseite, was anzeigte, dass die Uhr automatisch aufgezogen wurde. Ebenso neu für die damalige Zeit war die Tatsache, dass eine viereckige Uhr eine absolute Wasserdichtheit bot.

Der Ursprung der Revolution aus uhrmacherischer Sicht befand sich jedoch im Innern der Heuer Monaco: das berühmte Calibre 11, das erste automatische Chronographenwerk der Uhrengeschichte, das auf den Markt gebracht wurde. Unverkennbar und oft kopiert, hat sich die „McQueen Monaco“ zu einer Uhr entwickelt, die auf Auktionen und bei Sammlern äußerst begehrt ist.

Auf die Farben dieser berühmten Marke verweist selbstverständlich auch das Design der Monaco Calibre 11 Gulf Special Edition. Und alle typischen Merkmale der Monaco sind vorhanden: die Abmessung von 39 mm, die Krone auf der linken Seite, das legendäre petrolblaue Zifferblatt mit den beiden weißen Zählern, dem Datumsfenster bei 6 Uhr, den horizontalen diamantierten Stundenindexen und dem Vintage-Heuer-Logo, das Calibre 11 mit Chronographenfunktion, automatischem Aufzug und Datum sowie die Wasserdichtheit bis 100 Meter. Als Hinweis auf die Wurzeln und den sportlichen Anspruch dieses Zeitmessers wurden auf dem Zifferblatt Streifen in Hellblau und Orange angebracht, den berühmten Gulf-Rennfarben. Bei 6 Uhr ist zudem das Gulf-Logo zu sehen.

TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition 2018

Bemerkenswert sind auch das dreiteilige Edelstahlgehäuse (seit 1998), das mit vier Schrauben zusammengehalten wird, die rechteckige Form der beiden Drücker bei 2 und 4 Uhr, die etwas schlankeren Bandanstöße, das Saphirglas (seit 2009) sowie der transparente Gehäuseboden, der den Blick auf das Räderwerk des Kalibers freigibt. Abgerundet wird die Uhr durch ein exquisites petrolblaues Lederarmband mit orangefarbenen Steppnähten, das einen eleganten Look schafft und eine weitere Hommage an das Gulf-Logo ist.

Eine ansprechende Interpretation, die die legendäre Automobil-Tradition der Manufaktur aus La-Chaux-de-Fonds betont und sowohl Motorsport-Puristen, als auch Sammler zum Schwärmen bringen dürfte…

Die technischen Features der Die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition 2018 (Referenz CAW211R.FC6401)

  • Gehäuse: Dreitteiliges, mit 4 Schrauben verschraubtes Edelstahlgehäuse, Abmessungen 39 x 39 mm. Wasserdichtigkeit 100 Meter
  • Uhrwerk: TAG Heuer Calibre 11, Chronograph mit automatischem Aufzug und Datumsfenster bei 6 Uhr
  • Zifferblatt: PVD blau mit Sonnenschliff, ein hellblauer und ein orangefarbener Streifen, Chronographen- Minutenzähler bei 9 Uhr und laufende Sekunde bei 3 Uhr, rhodinierte Indexe, rot hervorgehoben, weißes SuperLuminova™
  • Armband: Blaues, perforiertes Kalbsleder mit orangefarbenen Steppnähten. Faltschließe aus poliertem Edelstahl mit HEUER-Wappen
  • Unverbindliche Preisempfehlung:  € 5.250,- / CHF 5.700,- / Verfügbarkeit ab April 2018

TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition 2018

Share This