Neue Tissot Chemin des Tourelles mit 80 Stunden Gangreserve

Neue Tissot Chemin des Tourelles mit 80 Stunden Gangreserve

Die Tissot Chemin des Tourelles ist eine ganz besondere Uhr, in der ein wichtiger Teil der Tissot-Geschichte verborgen ist. Sie hat ihren Namen von der Straße im Schweizer Ort Le Locle, in der 1907 die Tissot-Manufaktur errichtet wurde, und wo das Unternehmen auch heute noch zu finden ist.

Die Uhr ehrt die reiche Erfahrung des Unternehmens durch ein zeitgemäßes Design mit elegantem Gehäuse in einer Vielzahl verschiedener Ausführungen, auch poliert und gebürstet, die eindrucksvoll belegen, wie viel technisches Know-how Tissot in jede Uhr steckt. Heraus kommt eine luxuriöse und trotzdem erschwingliche Uhr.

Tissot Chemin des Tourelles

Tissot Chemin des Tourelles: Ein Modell für jeden Geschmack

Die Tissot Chemin des Tourelles präsentiert sich in einer Vielzahl verschiedener Versionen, doch alle Modelle legen großen Wert auf Details und bieten genug, um jeden glücklich zu machen. Einige Modelle besitzen bezaubernde Details wie Clous de Paris Muster unter den römischen Ziffern, deren kreisförmige Anordnung Sie geradezu hypnotisieren wird.

Tissot Chemin des Tourelles

Wer nach einer bezahlbaren, alltagstauglichen mechanischen Uhr mit möglichst hoher Gangreserve sucht wird hier sicher ein passendes Modell finden.

Einige werden die Zifferblätter in Sonnenschliffausführung mit interessanter Lichtführung wählen, andere wiederum werden schlichtere Modelle mit Datumsanzeige bevorzugen, die dem Design zu eleganter Symmetrie verhelfen. Die Auswahlmöglichkeiten sind so zahlreich, dass die neuen Modelle der Tissot Chemin des Tourelles rasch ihre Freunde finden dürfte.

 

 Tissot Chemin des Tourelles

 

Die Shortfacts zur Tissot Chemin des Tourelles

  • Swiss Made
  • Automatikwerk
  • 316L Edelstahlgehäuse mit Sichtboden und gewölbtem, kratzfestem Saphirglas mit Entspiegelungsbeschichtung, wasserdicht bis zu einem Druck von 5 bar (50 m / 165 ft)
  • Maße: Herrenmodelle 42 mm /Damenmodelle 32 mm
  • Zweifarbige und roségoldfarbene Ausführungen sind PVD- beschichtet
  • Lederarmband mit Butterfly-Faltschließe und Drückern oder 316L Edelstahlarmband mit Butterfly-Schließe und Drückern

Die unverbindlichen Preisempfehlungen:

  • Modelle aus unbeschichtetem Edelstahl mit Lederarmband: je € 745,-
  • Modelle aus unbeschichtetem Edelstahl mit Edelstahlarmband: € 795,-
  • Modelle aus roségoldfarben beschichtetem Edelstahl mit Lederarmband: € 855,-

 

Über Tissot:

Das Pluszeichen im Logo steht für die Schweizer Qualität und Zuverlässigkeit, für die Tissot seit 1853 bekannt ist. Die Uhren der Marke werden in mehr als 160 Ländern verkauft und sind authentisch und erschwinglich. Zudem bieten sie besondere Materialien, fortschrittliche Funktionalitäten und ein ausgefeiltes Design. Tissot bleibt seinem Leitspruch „Innovators by Tradition“ treu.

Das hochkarätige Profil der Marke wurde immer wieder bestätigt. So wurde Tissot zum offiziellen Zeitnehmer und Partner vieler Disziplinen ernannt. Hierzu zählen Basketball mit der NBA und FIBA sowie Radsport mit der Tour de France und den UCI Cycling World Championships, Motorsport mit der MotoGPTM und der FIM Superbike World Championship sowie Rugby mit der NatWest 6 Nations Championship, TOP14, und dem European Rugby Champions Cup und Challenge Cup. Tissot ist darüber hinaus Zeitnehmer der Fecht- und Eishockey-Weltmeisterschaften.

www.tissotwatches.com

Share This