Omega James Bond-Ausstellung im Berliner KaDeWe

Omega James Bond-Ausstellung im Berliner KaDeWe

Omega James Bond-Ausstellung im Berliner KaDeWe: Zeitgleich mit der Premiere des neuen James-Bond Filmes Spectre eröffnete Omega vergangene Woche eine Ausstellung im Berliner KaDeWe. Stargast der Eröffnung war Naomie Harris, in SPECTRE und SKYFALL ist sie als Eve Moneypenny die Frau an James Bonds Seite. OMEGA ist bereits seit 20 Jahren die Uhr der Wahl für den berühmtesten Geheimagenten der Welt und nahm dieses Jubiläum und die Deutschlandpremiere von SPECTRE zum Anlass, eine ganz besondere Ausstellung zu realisieren.

Für drei Wochen wird das Atrium des Berliner Luxuskaufhauses in das Labor von Bonds Technik-Assistenten „Q“ verwandelt und zeigt beeindruckende Exponate.  So sind nicht nur alle OMEGA Modelle ausgestellt, die jemals an 007s Handgelenk glänzten, es gibt auch eine Vielzahl von Originalrequisiten zu sehen: Spielchips des Schurken Le Chiffre (Mads Mikkelsen) aus Casino Royale, Jinx‘ (Halley Barry) gefrostetes Champagnerglas aus Stirb an einem anderen Tag oder die kleine Bulldogge aus Porzellan, die M (Judi Dench) am Ende von SKYFALL an James Bond vererbt – um nur einige Highlights zu nennen.

Einen weiteren Blickfang bietet der streng limitierte Aston Martin DB10, der im Zentrum des Labors steht. Abgerundet wird die Ausstellung durch die Belegung aller Schaufenster des KaDeWes, in denen mit Originalkostümen Szenen aus SPECTRE nachgestellt sind.

OMEGA_SPECTRE_EXH_KaDeW

Naomie Harris trug zur Eröffnung einen Zeitmesser aus OMEGAs Damenkollektion, aber es gab auch die Gelegenheit, die OMEGA Seamaster 300 „SPECTRE“ Limited Edition zu bestaunen, die James Bond in seinem neuesten Abenteuer trägt. Mit dem Zifferblatt und der Lünette in Schwarz und einem grau-schwarzen NATO-Armband hat die Uhr bereits viel Aufmerksamkeit unter Uhrenfans und 007-Enthusiasten erregt.

Stephen Urquhart freute sich sichtlich über die Kooperation von Naomie Harris mit seiner Marke. Er erklärte auch, warum OMEGA und James Bond nun schon seit 20 Jahren hervorragend zusammen passen: „James Bond ist eine Figur, die sich aus ihrer Vergangenheit Kraft schöpft. Er bewältigt Herausforderungen und zeigt dabei Durchhaltevermögen und Stärke. Diese Eigenschaften treffen auch auf OMEGA zu und deshalb arbeiten die beiden Marken seit über zwei Dekaden hervorragen zusammen.“

Die Ausstellung wird noch bis zum 14.11.2015 im KaDeWe bleiben; der Besuch ist kostenfrei.

 

Share This