Panerai Luminor California 8 Days DLC – 44mm

Panerai Luminor California 8 Days DLC – 44mm

Eine Luminor mit starker Persönlichkeit – die neue Luminor California 8 Days DLC 44 mm ist was für Uhrenliebhaber die starke, individuelle Akzente mögen und setzen. Individualismus ist das prägende Merkmal der neuen Luminor California: das DLC-beschichtete Titangehäuse, der Zifferblatt im markanten California Stil, ein mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug und 8 Tagen Gangreserve kombiniert mit einem neuen Manschetten-Armband aus Naturleder. Statements für Individualisten per se.

Das charakteristische Luminor-Gehäuse wird bei diesem Modell aus DLC-beschichtetem Titan hergestellt (DLC = Diamond-Like Carbon). Diese Beschichtung auf Carbonbasis verleiht dem Metll eine besonders gleichmäßige, matt-anthrazitfarbene Optik und macht es durch seine Härte besonders widerstandsfähig gegen Kratzer und Korrosion. Deshalb wurde auch die Kronenschutzbrücke mit einer DLC-Beschichtung versehen, sie gewährleistet eine hohe Wasserdichtheit von 30 bar was einer Tiefe von ca. 300 Metern entspricht.

Das charakteristische Luminor-Gehäuse umschließt ein schlichtes schwarzes Zifferblatt im California Dial-Design mit der auf einigen früheren Panerai-Zifferblättern zu sehenden Kombination aus Stundenmarkierungen in Form römischer und arabischer Ziffern.

Panerai Luminor California 8 Days DLC 44 mm

Ein elegantes Detail dieser sportlichen Uhr: die Stunden- und Minutenzeiger. Durch Oxidation bei einer kontrollierten Temperatur von 290 – 300° erstrahlen sie einem speziellen Metallic-Blau – eine Reminiszenz an historische Panerai-Modelle.

Neben dem DLC-beschichteten Gehäuse und dem California-Dial ist das für Panerai neuartige Armband markantes Kennzeichen der Panerai Luminor California 8 Days DLC. Es wird aus unbehandeltem Leder hergestellt und zeichnet sich durch hohe Festigkeit aus. Im Laufe der Zeit ändert es seine Optik durch eine spezielle Patina und macht jedes Exemplar damit einzigartig.

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Zubehör lässt sich das Armband in ein sogenanntes „Manschetten-Armband“ verwandeln. Mit dieser, ursprünglich für den militärischen Einsatz entwickelten Variante wird ein unmittelbarer Kontakt zwischen Gehäuseboden und Haut vermieden. Beide Armband-Varianten zeigen kontrastierende, beige Nähte und tragen eine eingeprägtes OP-Logo, die Schließe ist ebenfalls DLC-beschichtet. Ebenfalls zum Lieferumfang gehört ein schwarzes Kautschuk-Armband.

Innere Werte der Luminor California: das Panerai-Kaliber P.5000

Für zuverlässige Zeitanzeige der Luminor California 8 Days DLC sorgt das Manufakturkaliber P.5000. Dieses Handaufzugs-Kaliber wurde in der Panerai-Manufaktur in Neuchâtel entwickelt und wird auch dort gefertigt. Es hat eine respektable Gangreserve von acht Tagen und steht damit in der Tradition einiger, ursprünglich von Panerai für die italienische Marine entwickelter, historischer Modelle.

Die robuste Konstruktion hat einen Durchmesser von 15 ¾ Linien und hat eine Werkhöhe von 4,6 mm. Die große, satinierte Platine mit polierten und anglierten Kanten verdeckt das Uhrwerk fast vollständig. Gut zu sehen ist jedoch die mit einer Frequenz von 21.600 Schwingungen/Stunde oszilliernde Unruh. Garanten für die lange Gangreserve sind zwei hintereinander geschaltete Federhäuser.

Panerai Luminor California 8 Days DLC 44 mm

Die technischen Features der Panerai Luminor California 8 Days DLC – 44mm

  • Gehäuse: 44 mm Titan mit DLC-Beschichtung, wasserdicht bis 30 bar (ca 300 Meter)
  • Zifferblatt: schwarz mit fluoreszierenden, arabischen und römischen Ziffern und Stundemarkierungen
  • Uhrwerk: Panerai-Manufakturkaliber P.5000 mit Handaufzug und einer Gangreserve von 192 Stunden
  • Funktionen: Stunden, Minuten
  • Referenz: PAM00779

 

Panerai Luminor California 8 Days DLC 44 mm

Share This