Reise in das Tropen-Paradies: Jaquet Droz Tropical Bird Repeater

Reise in das Tropen-Paradies: Jaquet Droz Tropical Bird Repeater

Mit dem Tropical Bird Repeater präsentiert Jaquet Droz ein neues Modell in der Reihe der außergewöhnlichen Automatenuhren, die seit 2012 aufgelegt wird. Der Jaquet Droz Tropical Bird Repeater ist von tropischen Landschaften inspiriert. Als Hommage an die Schönheit der Natur setzen die beweglichen Vögel und anderen Tiere einmal mehr neue Maßstäbe in der Kunst des Wunderbaren.

Wie die exotischen Malereien von Gauguin entführen auch sie auf eine Reise in ferne Länder und berauschen die Sinne. Der Tropical Bird Repeater ist eine Uhr, die weltweit ihresgleichen sucht. Sie vereint das geballte Savoir-faire in der Uhrmacherei und der dekorativen Handwerkskunst, das die Marke mit den vier Sternen auszeichnet. Als Kreation, die für anspruchsvolle Sammler geschaffen wurde, ist die Tropical Bird Repeater ein weiterer Meilenstein in der langen Geschichte von Jaquet Droz.

Jaquet Droz Tropical Bird Repeater

Sie verweist auf die Leidenschaft, die der Gründer Pierre Jaquet-Droz im Zeitalter der Aufklärung für die Natur und die Tiere empfand. Wie die Ateliers d’Art zählen auch die Automaten zu den acht Codes, die bezeichnend sind für die Manufaktur aus La Chaux-de-Fonds und hier durch das Geschick der Graveure und Miniaturmaler durch eine besonders raffinierte Verzierung begeistern. Dies ist eine unverzichtbare Voraussetzung für die Entstehung dieser Darstellung in leuchtenden Farben, die wie eine üppige Oase auf dem Perlmuttzifferblatt erscheint. Letzteres wird von einem Gehäuse aus Rotgold eingeschlossen, das an den Seiten der Hörner und an der Gehäuseseite mit einem gravierten Tiermotiv verziert ist, welches von den Künstlern der Marke in Handarbeit gefertigt wurde.

Jaquet Droz Tropical Bird Repeater

Eines der vielen grazilen Details des Jaquet Droz Tropical Bird Repeater

Als echter Quell des Lebens sorgt der Wasserfall dafür, dass sich die tropische Tier- und Pflanzenwelt in aller Ruhe entfalten kann. In diesem Garten Eden besticht sein ununterbrochenes Rauschen durch einen perfekten Realismus. In der Mitte bewegt sich ein in Handarbeit von den Handwerkern der Maison modellierter und gravierter Kolibri auf einen Busch zu, auf dem Paradiesvögel in leuchtendem Orange erstrahlen.

In einer in der Geschichte der Uhrmacherei bahnbrechend neuen Animation schlagen seine Flügel bis zu 40 Mal pro Sekunde und bieten ein verblüffend realistisch anmutendes Schauspiel. Auf der rechten Seite schlägt der Pfau mit den intensiv blauen Federn ein Rad, bevor er seine Schwanzfedern wieder zusammenfaltet. Und bei 3 Uhr erscheint ein Tukan hinter Palmenblättern, die zur Seite gehen, sobald er seinen Schnabel öffnet. Vollendet wird die zauberhafte Darstellung vom tanzenden Flug der drei eleganten Libellen bei 9 Uhr. Durch die SuperLuminova®-Beschichtung ihrer Flügel entfalten sie ihren Zauber ebenfalls in der Nacht …

Jaquet Droz Tropical Bird Repeater manufacturing

 

Insgesamt bieten die sieben Animationen, die über zwölf Sekunden dauern können, bis zu vier verschiedene Szenarien, von denen das eine faszinierender ist als das andere, da sie sich kontrastreich vom schwebenden Hintergrunddekor abheben. Abgerundet wird diese Meisterleistung von einer großen Komplikation, der Minutenrepetition. 

Sie schlägt auf Wunsch die Stunden, Viertelstunden und Minuten an, die dank der Vibrationen von Kathedralenfedern erklingen, die durch das Aufschlagen von Hämmerchen im Innern des Gehäuses entstehen. Aktiviert wird dieser komplexe Mechanismus von einem Drücker, der heutzutage nur wenigen Marken und Connaisseurs bekannt ist. Sie werden die Innovationen des neuen Jaquet Droz Uhrwerks RMA89 zu schätzen wissen. Es ist mit einem Regler mit nahezu geräuschlosem fliegendem Schwungrad ausgestattet, da die Geschwindigkeitsregulierung der Minutenrepetition durch die Reibung der kleinen äußeren Federblätter gesteuert wird. Neue Rechenfedern, eine längere Pause zwischen den Viertelstunden und den Minuten sowie ein Viertelstundenschlag in großer Terz zählen zu den weiteren Innovationen dieser Komplikation. Die Gangreserve beträgt 60 Stunden bei einer Schwungmassenfrequenz von 3 Hz.

Jaquet Droz Tropical Bird Repeater

 

Diese technische Meisterleistung, die auf der schlichten und nur mit dem Numerus Clausus gravierten Rückseite bewundert werden kann, dient in erster Linie dem Schauspiel der Tropical Bird Repeater. Als Uhr für Ästheten mit einer in Anlehnung an die legendäre Ziffer der Marke auf 8 Exemplare begrenzten Stückzahl spielt diese Kreation ebenfalls mit den Kontrasten zwischen dem üppigen Zifferblatt und dem Grün des Alligatorlederarmbands sowie zwischen dem kleinen Zifferblatt für die Stunden und Minuten in Onyx und den samtigen Spiegelungen des Gehäuses aus Rotgold. Das lebendige Paradies von Jaquet Droz ist absolut faszinierend: Diese greifbare, ungeahnte Reise schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte der Marke mit den vier Sternen auf.

Jaquet Droz Tropical Bird Repeater

Jaquet Droz Tropical Bird Repeater Rückseite

Die unverbindliche Preisempfehlung für dieses außergewöhnliche Modell beträgt 669.400 Euro.

www.jaquet-droz.com/de

Share This