Seiko Premier Automatik Novak Djokovic limited Edition

Seiko Premier Automatik Novak Djokovic limited Edition

Seiko bringt im Spätsommer 2018 mit der Premier Automatik Novak Djokovic eine für diesen Tennisspieler entwickelte Automatikuhr in zwei limitierten Versionen.

Auch wenn Djokovic kürzlich das Grand Slam in New York gewann, ist er – was sicher wenige wissen – bereits seit 2914 nicht nur wegen seiner sportlichen Erfolge, sondern auch wegen seines sozialen Engagements Markenbotschafter von Seiko. Das speziell für diese beiden neuen Modelle gefertigte Automatikkaliber kommt in einem klassischen Premier Gehäuse dahert. Die Markierungen (sprich: Indizes), das Zifferblatt und das Armband sollen kraftvolle Sportlichkeit vermitteln, die mit der Eleganz des Gehäuses harmoniert.

Seiko Premier Automatik Novak Djokovic limited Edition

Das markante Zifferblatt versetzt den Betrachter mitten ins Zentrum des Geschehens. Es ist, als würde man durch ein Fernglas auf Novaks Tennisschläger schauen, während er einen Ball in die Richtung des Betrachters schlägt. Der Ball wird von der Zifferblattöffnung widergespiegelt, durch die sich die Unruh wie einer von Novaks typischen Cross-Court Slices dreht, während das Netzmuster des Zifferblatts an die Bespannung seines Tennisschlägers erinnert.

Die Wirkung ist passend für eine Uhr, die Novaks Unterschrift auf dem Gehäuseboden, das „D“-Symbol auf der Krone trägt und die in limitierter Auflage angeboten wird.

Seiko Premier Automatik Novak Djokovic limited Edition

 

Die neuen Premier Automatikuhren Novak Djokovic Limited Edition punkten mit einem Zifferblattdesign, das zum Verweilen einlädt.

Die erste der beiden Versionen SSA374J1 ist auf 3.000 Stück weltweit limitiert und unterstreicht mit ihrem Rotgoldton die klassische Schönheit des Premier Stils. Die Zweite, SSA375J1, besticht durch eine starke Farbkombination aus Blau und Schwarz, die den dynamischen und sportlichen Charakter des Designs betont. Sie wird in einer Auflage von 2.000 Stück angeboten.

Beide Modelle sind mit Hybridbändern ausgestattet, die – wie auch die Uhren selbst – Sportlichkeit und Eleganz des Designs in sich vereinen. Die Lederoberfläche verleiht der Uhr eine klassische Haptik, während die Silikonunterlage für eine perfekte Passform am Handgelenk sorgt, vor allem bei sportlichen Aktivitäten.

Seiko Premier Automatik Novak Djokovic limited Edition

Das Uhrwerk ist eine neue Version des Kalibers 4R und wurde speziell für skelettierte Zifferblätter entwickelt. Die Oberflächen des Kalibers wurden so bearbeitet, dass sie dreidimensional wirken und damit die Qualität des Uhrwerks unterstreichen.

Die technischen Features der Premier Automatikuhr Novak Djokovic Limited Edition SSA374J1 und SSA375J1

  • Gehäuse: 42,9 mm Edelstahlgehäuse mit Titankarbidauflage oder Rotgoldauflage, 12,0 mm hoch, wasserdicht bis 100m / 10 bar, verschraubter Glasboden
  • Glas: Saphirglas
  • Zifferblatt: Halbskelettiertes Zifferblatt
  • Werk: Kaliber 4R71 mit Handaufzugsmöglichkeit, beidseitiger automatischer Aufzug (Magischer Hebel), Gangreserve mehr als 41 Stunden, Sekundenstopp. 24 Steine, 148 Werkteile
  • Armband: Lederband mit Silikonunterlage und Dornschließe

Unverbindliche Preisempfehlungen:

  • SSA374J1: € 730,- limitiert auf 3.000 Stück
  • SSA375J1: € 650,- limitiert auf 2.000 Stück

#Seiko #Premier #Novak_Djokovic

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

3/5 (6)
Share This