Seiko und Yamato – The Drummers of Japan

Seiko und Yamato – The Drummers of Japan

Seiko gratuliert zum 25-jährigen Jubiläum von „Yamato – The Drummers of Japan“. Die japanische Uhrenmanufaktur Seiko ist seit 17 Jahren Partner des weltweit erfolgreichsten Taiko-Ensembles „Yamato – the Drummers of Japan“, welches am 3. August nach der mitreißenden Aufführung auf der Premierenfeier in Nürnberg auch sein 25-jähriges Jubiläum feierte. Auf der Feier überreichte Frank Deckert, Geschäftsführer Seiko Deutschland, den talentierten Taiko-Künstlern jeweils eine Seiko Uhr anlässlich des 25-jährige Bestehens des Ensembles.

Andreas Baumann, Head of Sponsoring & Eventmarketing vom Mannheimer Veranstalter BB Promotion, der die Show in Deutschland produziert, spricht von einer außergewöhnlichen Partnerschaft: „Es freut uns sehr, in Seiko einen langjährigen Partner für die jährlich stattfindende Deutschland Tour von Yamato zu haben. Diese nun schon 17 Jahre währende Partnerschaft ist in unserer Branche etwas Außergewöhnliches. Die enge Zusammenarbeit mit Yamato spiegelt die enge Verbundenheit von Seiko zu seinen japanischen Wurzeln wider.“

Ihr Traditionsreichtum und dem Streben nach Perfektion sehen die beiden Partner ihre Gemeinsamkeiten. 
Yamato ist das erfolgreichste Taiko-Ensemble der Welt und eine trommelnde Legende, die bereits seit ihrer Gründung 1993 für Begeisterung sorgt und Zuschauer in ihren Bann zieht. Ihre 400 Jahre alten Taikos (dt. „dicke Trommel“) werden von den trainierten Virtuosen in bahnbrechender Weise zu donnerndem Leben erweckt. Mit Kreativität und Raffinesse holen sie den Sound der traditionellen Trommeln ins Hier und Jetzt und verschmelzen ihn mit dem Beat des modernen Japan.

Ein mechanisches Kaliber von Seiko mit seinen 28.800 Halbschwingungen pro Stunde schafft umgerechnet 8 Halbschwingungen in der Sekunde. Die Virtuosen von Yamato erreichen Spitzenfrequenzen in nahezu gleicher Geschwindigkeit von bis zu 8 Schlägen pro Sekunde, mit denen sie zwar kein präzises Uhrwerk bewegen, aber mit absoluter Präzision einen klangstarken und rhythmischen Sog entfachen.

Seiko und Yamato - The Drummers of Japan

 

Der Erfolg von Yamato liegt aber nicht nur in der spürbaren Intensität begründet, sondern auch in der Energie und Synchronizität der Choreografien. Um diesen Erfolg zu ermöglichen, trainiert die Truppe mit ihrem Gründer und künstlerischem Leiter Masa Ogawa täglich Kraft und Ausdauer. Mit Trommeln verbringt jedes einzelne Mitglied bis zu zehn Stunden am Tag, um das einzigartige Rhythmus-Kunstwerk in Perfektion ausführen zu können. So wie die Teile eines Uhrwerkes genau aufeinander abgestimmt sein müssen, so ist es der vollkommene Einklang untereinander, der ihrem Spiel die Perfektion und die atemberaubende Geschwindigkeit verleiht.

#Seiko #Yamato #The_Drummers_of_Japan

Share This