Sinn 6099 B: Die Frankfurter Finanzplatzuhr feiert Jubiläum

Sinn 6099 B: Die Frankfurter Finanzplatzuhr feiert Jubiläum

Die Sinn 6099 B mit blauem Zifferblatt ist ein Jubilar: Die Frankfurter Finanzplatzuhr feiert in diesem Jahr als Modellreihe ihr 20-jähriges Jubiläum. Und zu diesem Jubiläum erscheint die Frankfurter Finanzplatzuhr Modell 6099 B mit einem blauen Zifferblatt, veredelt mit einem hochwertigen Sonnenschliff. Diese wunderschöne Uhr gibt es in einer limitierten Auflage von 200 Stück mit gravierter Limitierungskennzeichnung auf dem Gehäuseboden.

 

Sinn 6099 B: Die Frankfurter Finanzplatzuhr

 

In Anlehnung an die Frankfurter Finanzplatzuhr 6000, welche diese Traditionslinie begründete, lassen sich auch bei diesem klassisch-eleganten Chronographen die drei Zeitzonen auf 12-Stunden-Basis leicht ablesen.

 

Sinn 6099 B: Die Frankfurter Finanzplatzuhr

 

Das Deckglas aus beidseitig entspiegeltem Saphirkristall wird eingefasst von einem hochwertigen Gehäuse aus poliertem Edelstahl. Durch den Sichtboden aus innen entspiegeltem Saphirkristallglas lässt sich das veredelte Uhrwerk mit der Rotorgravur der Frankfurter Skyline eindrucksvoll betrachten.

Die Uhr ist druckfest bis 10 bar und unterdrucksicher.

 

Sinn 6099 B: Die Frankfurter Finanzplatzuhr

 

Die technischen Features der Sinn 6099 B: Die Frankfurter Finanzplatzuhr

  • Gehäuse: Edelstahlgehäuse poliert, Gehäusedurchmesser 41,5 mm, Bandanstoßbreite 22 mm. Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 15,0 mm, Gewicht ohne Band 83 Gramm. Sichtboden aus Saphirkristallglas, innen entspiegelt. Boden verschraubt. Erfüllt die technischen Anforderungen der DIN 8310 für Wasserdichtigkeit. Druckfest bis 10 bar, Unterdrucksicher. Sinn-Technologien, Krone mit D3-System, Drücker mit D3-System
  • Glas: Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt
  • Zifferblatt und Zeiger: Blaues Zifferblatt, galvanisch, mit Sonnenschliff, aufgesetzte Appliken mit Leuchtfarbe belegt. Stunden- und Minutenzeiger mit Leuchtfarbe belegt
  • Uhrwerk: Mechanisches Ankerwerk, Sinn Werkskonstruktion auf Basis SW 500 mit Automatikaufzug, 26 Rubinlagersteine,  28.800 Halbschwingungen pro Stunde, Sekundenstopp. Antimagnetisch nach DIN 8309
  • Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde • Drei Zeitzonen auf 12-Stunden-Basis • Datumsanzeige • Chronograph

Garantiezeit: 2 Jahre

Unverbindliche Preisempfehlung: € 3.990,- (mit Leder- und Massivarmband). Den näcshten Fachhändler der Sinn-Uhren führt, finden Sie unter diesem Link

 

Sinn 6099 B: Die Frankfurter Finanzplatzuhr

 

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

3.86/5 (10)

 

 

 

Share This