Uhr für Fußballfans: Perrelet Turbine Chrono Sport

Uhr für Fußballfans: Perrelet Turbine Chrono Sport

Die neue limitierte Edition „Turbine Chrono Sport“ ist eine Uhr für Fußballfans. Im Hinblick auf die Qualifikationsspiele für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wurden im März auf der internationalen Uhren- und Schmuckmesse Baselworld 2017 die zwei Versionen des außergewöhnlichen Chronographen von Perrelet erstmalig präsentiert.

Die neuen “Turbine Chrono Sport”-Modelle begeister durch ihr innovatives Chronographen-Design. Perrelets Entwicklern und Designern ist es gelungen, den Chronographen mit Turbine eine beeindruckende Gestaltung zu geben, die eine exzellente Ablesbarkeit der Funktionen ermöglicht und weiterhin die unverwechselbare Identität der Kollektion bewahrt.

Ein besonderes Detail ist der Minutenzähler. Chronographen haben normalerweise runde oder rechteckige Unterzifferblätter mit eigenen Zeigern. Die Modelle der “Turbine Chrono Sport”-Edition brechen aber mit dieser Regel. Bei ihrem Zifferblatt gibt es eine zusätzliche Saphirglasscheibe in der Mitte. Bei der neuen Version mit der Referenznummer A1079/3 ist die zentrale Scheibe mit einer  60-Minuten-Skala versehen mit roten Markierungen in 15-Minuten-Schritten von 00 bis 45 als Erinnerung an die Halbzeit-Dauer eines Fußballspiels.

 

Perrelet-Turbine-Sport-Chrono-CAD

Die Chronographen-Minuten werden in einem kleinen Fenster gegenüber der roten Start-Anzeige auf der 9-Uhr-Position angezeigt. Dieser Zähler kann durch den Druck des Drückers auf der 4-Uhr-Position zurückgesetzt werden. Durch die Betätigung des Drückers auf der 2-Uhr-Position wird der rote Sekundenzeiger gestartet und zeigt die Chronographen-Sekunden auf der Skala am äußeren Zifferblattring an. Dank der Transparenz des außergewöhnlichen Minutenzählers bleibt das Kult-Element der Kollektion, die Turbine, perfekt sichtbar.

Die Turbine mit ihren zehn schwarzen, eloxierten Aluminium-Blättern, auf deren Unterseite fünf Gegengewichte aus Wolfram positioniert sind, ist das Element, das die neuen Modelle unverwechselbar macht. Bei der geringsten Bewegung des Handgelenks beginnt sie zu rotieren. Die Turbinenblätter sind mit einem sechseckigen Wabenmuster versehen, wie man es von Fußbällen kennt. Wenn die Turbine schnell rotiert, wird das darunterliegende schwarze Zifferblatt mit einem größeren Wabenmuster und dem Datumsfenster auf der 6-Uhr-Position sichtbar.

Als dezentere Variante mit grauen Details anstatt leuchtend roten sind die Modelle mit der Referenznummer A1079/2 entstanden, die ebenfalls in einer auf 77 Exemplare limitierten Edition aufgelegt sind.

Das Edelstahlgehäuse mit schwarzer PVD-Beschichtung ist mit einem Durchmesser von 47 Millimetern großzügig bemessen. An der Gehäuseseite findet sich die für Perrelet-Uhren typische Kannelierung. Die Lünette ist mit einer Tachymeterskala versehen.

Perrelet Turbine Sport Chrono CAD_Chrono_A1079_2_tu

 

Die Modelle der beiden neuen Editionen verfügen über ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug von Perrelet, Kaliber P-361. Es hat eine Gangreserve von 42 Stunden.

Die Modelle der „Turbine Chrono Sport“-Editionen sind bis 5 ATM wasserdicht. Zu ihnen gehört ein Bi-Material-Armband aus Nylon und Kautschuk mit roter oder grauer Naht, passend zur jeweiligen Version. Die Edelstahl-Faltschließe hat eine schwarze PVD-Beschichtung und ist mit dem Perrelet-Logo dekoriert.

Technische Informationen zur ‚Turbine Chrono Sport‘:

  • Ref. A1079/3
    Ref. A1079/2
  • Uhrwerk: Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug mit Chronographen-Funktion, Kaliber P-361. 28.800 (4 Hz) Schwingungen pro Stunde, 41 Rubine, Gangreserve: 42 Stunden.
    Finissage: Skelettierte Schwungmasse, rhodiniert und dekoriert mit Perrelet-Logo.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden, Chronograph. Zentraler 60-Minuten-Zähler aus Saphirglas, Tachymeterskala, Datum
  • Gehäuse: 47 mm Edelstahlgehäuse mit schwarzer PVD-Beschichtung, kannelierte Gehäuseseite. Höhe: 16 mm. Chronographen-Drücker bei 2 Uhr und bei 4 Uhr. Einstellung der Stunden per Krone auf 3 Uhr. Transparenter Gehäuseboden mit Saphirglassichtfenster Wasserdicht bis 5 ATM.
    Glas: Saphirglas mit beidseitiger Antireflex-Beschichtung
  • Zifferblatt: Unterzifferblatt mit sechseckigem Wabenmuster, Design durch einen Fußball inspiriert, Turbine-Technologie.
    • 10 eloxierte Turbineblätter aus Aluminium mit 5 Wolfram-Gegengewichten auf der Unterseite und sechseckigem Wabenmuster auf der Oberseite als Dekoration (Design durch einen Fußball inspiriert).
      Kleine Scheibe aus Saphirglas in der Mitte mit 60-Minuten-Skala (Unterteilung von 00 bis 45, inspiriert durch Fußball-Halbzeit),
      Minutenzähler-Fenster bei 9 Uhr neben der roten (Ref. A1709/3) oder grauen (Ref. A1079/2) Start-Markierung, die auf einer weiteren Saphirglasscheibe fixiert ist.
      Datum bei 6 Uhr.
      Tachymeterskala auf der Lünette.
      Lumineszierende arabische Ziffern 2-4-6-8-10-12 und Indizes
      Lumineszierende Stunden- und Minutenzeiger
      Roter oder grauer Sekundenzeiger
  • Armband: Bi-Material-Armband aus Nylon und Kautschuk mit roter Naht (Ref. A1709/3) oder grauer Naht (Ref. A1079/2) sowie Edelstahl-Faltschließe mit schwarzer PVD-Beschichtung und Perrelet-Logo.
  • Limitierung: 77 Exemplare je Modellvariante
  • Unverbindliche Preisempfehlung (Stand März/April 2017): € 6.680,- je Modellvariante
Share This