UlysseNardin Classic Dual Time Enamel

UlysseNardin Classic Dual Time Enamel

Ulysse Nardin lanciert eine Dual Time mit wunderschönem Email-Zifferblatt, die mit dem intern gefertigten UN-324 Uhrwerk und einem exklusiven, in die Krone eingelassenen Funktionswähler ausgestattet ist. Eine perfekte Synthese von Form und Funktion, aber auch eine Hommage an das anspruchsvolle Handwerk.

Als Teil der Classic Collection des Schweizer Uhrenherstellers ist diese Dual Time mit ihrem weißen Emailzifferblatt der perfekte Reisebegleiter. Sie ist mit der Dual Time Zeitzonenvorrichtung ausgestattet, die sich umgehend durch ein Betätigen der Drücker vor- und zurückstellen lässt. Diese befinden sich bei 8 und 10 Uhr. Bei Betätigung stellen die Drücker den Stundenzeiger auf eine andere Zeitzone ein, während die Heimatzeitanzeige bei 9 Uhr ihren 24-Stundenzyklus weiterverfolgt. Eine eindrucksvolle mechanische Komplikation, die sehr einfach zu bedienen ist – so lautet eines der führenden Konzepte von Ulysse Nardin.

Ein weiteres Beispiel für das unermüdliche Streben nach Innovation in Aktion ist das Einstellen von Uhrzeit und Datum. Der Funktionswähler ist in die Krone integriert, so können Einstellungen verändert werden, ohne Herausziehen und Hineindrücken der Krone.

Wie viele andere Uhren von Ulysse Nardin vereint auch diese Dual Time drei Grundsätze: technische Avantgarde durch die Verwendung von Silizium im Uhrwerk, eine vollständig interne Herstellung durch das von der Marke entworfene und gefertigte UN-324 Kaliber und eine verblüffende Handwerkskunst, die im reinweißen Grand-Feu-Zifferblatt zum Ausdruck kommt.

Grand Feu bezeichnet eine Emailtechnik, die bis in das 17. Jahrhundert zurückreicht. Nur noch eine Handvoll Handwerker beherrscht diese Technik heute, unter anderem die Ulysse Nardin Spezialisten des zur Manufaktur gehörenden Ziferblatt-Spezialisten Donzé Cadrans.

UlysseNardin Classic Dual Time Enamel

 

Die zarte Ästhetik dieser Emailtechnik hat eine immerwährende Qualität. Auf dem Zifferblatt sind die doppelte Datumsanzeige bei 2 Uhr und die übergroße kleine Sekunde bei 6 Uhr von überdimensionalen römischen Ziffern und gebläute Zeigern umgeben.

Das UN-324 Manufakturwerk mit Automatikaufzug bietet eine Gangreserve von 48 Stunden. Es ist in ein 42-mm-Edelstahlgehäuse eingebettet, das bis 3 bar wasserdicht ist und von einem schicken Alligator-Lederarmband abgerundet wird. Das neueste Mitglied der legendären Dual Time Familie wurde für Weltreisende konzipiert, die auch unterwegs nicht auf ein wunderschönes Emailzifferblatt verzichten wollen das überall beeindruckt, wohin auch immer die Reise hinführt.

Die technischen Features der Classic Dual Time Enamel (Referenz 3243-132/EO)

  • Gehäuse: Edelstahl, 42 mm Durchmesser Wasserdichtigkeit 30 m, Gehäuseboden Saphirglas
  • Glas: Saphirglas mit Antireflexbeschichtung
  • Werk: Kaliber UN-324, 11 ¾‘’’ mit automatischem Aufzug,Unternehmenseigene Entwicklung Hemmung aus Silizium Oszillator: patentierte Unruh I 8 mit Spiralfeder aus Silizium 53 Rubine Gangreserve ca. 48 Stunden
  • Funktionen: Stunden, Minuten, kleine Sekunde Zweite Zeitzone mit patentierter Schnelleinstellung und Permanente Heimatzeit bei 9 Uhr Große Datumsanzeige bei 2 Uhr, Schnelleinstellung vorwärts und rückwärts, einfache Wahl zwischen Aufzug, Datums- und Zeiteinstellung mittels in die Krone integriertem Funktionswähler, kleine Sekundenanzeige bei 6 Uhr
  • Zifferblatt: Weiss „Grand-Feu“-Email
  • Armband: Leder mit Faltschließe
  • Unverbindliche Preisempfehlung: € 12.900.-
Share This