Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black

Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black

Mit der Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black bringt Zenith eine Special Edition für den Distinguished Gentleman’s Ride 2018, und unterstützt damit auch in diesem Jahr aktiv der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Männer. 

Am 30. September 2018 werden weltweit 120.000 elegante Gentlemen ihre besten Anzüge anziehen und auf ihre Oldtimer-Motorräder steigen um für die Krebsforschung und die Suizidprävention von Männern zu sensibilisieren. Unter der Schirmherrschaft der Movember-Stiftung wird so Geld gesammelt, um die Forschung und Entwicklung von neuen Therapiemethoden voranzutreiben.

Distinguished Gentleman's Ride 2018 Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black

 

Der Distinguished Gentleman’s Ride geht auf eine Idee von Mark Hawwa zurück, die er 2012 in seiner Heimat Australien geboren hat. Seit seiner Gründung hat sich der DGR in über 650 Städten in 95 Ländern auf der ganzen Welt etabliert. Enthusiastische Fahrer präsentieren dabei die Eleganz ihrer Café-Racer, Scrambler, Chopper, Bobber oder Oldtimer-Roller. Zahlreiche Zuschauer in London, Paris, New York, Hong Kong, München, Wien, Andorra und anderen Städten beobachten fasziniert dieses bunte Treiben, wenn hunderte von Bikern durch die Innenstädte fahren und oft für Fotos mit Touristen und begeisterten Jugendlichen posieren.

Die Veranstaltung hat sich zu einer der weltweit größten Benefizveranstaltungen für die Gesundheit von Männern entwickelt, die bisher mehr als 13 Millionen US-Dollar einbrachte und die das Ziel verfolgt, während der gesamten Spendenaktion für das Jahr 2018 weitere 6 Millionen US-Dollar einzusammeln.

 

 

Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black: Old School trifft klassischen Vintage-Stil 

Das Team Zenith arbeitet mit dem Distinguished Gentleman’s Ride zusammen, um sich in zeitlosem Stil zu präsentieren und die selbstlose Philanthropie zu fördern. Zenith-Botschafter und Freunde der Marke verfolgen stolz und engagiert das gleiche Ziel: die Krebsforschung und Suizidprävention zu finanziell zu unterstützen. Die daraus resultierenden beeindruckenden Fundraising-Erfolge spiegeln das Engagement und die unerschütterliche Leidenschaft der Partner und der Marke wieder, die sich die Zeit nehmen und immer wieder am DGR teilnehmen.

Zenith ist wohlbekannt in der Welt der Motorräder. Und so nutzt die Marke mit dem Stern auch diesen Anlass, um Enthusiasten und Motorradfans auf der Veranstaltung 2018 ein zusätzliches Vergnügen zu bieten. Im dritten Jahr in Folge präsentiert Zenith beim DGR eine besondere Uhr, den PILOT Type 20 Chronograph Ton Up Black. 

Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black

 

Dezenter Vintage Appeal: Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black 

Entworfen als Hommage an die Café Racer Biker-Community, die auch als Ton-Up-Boys bekannt ist, wird diese Uhr ZENITH Heritage Pilot Ton-up genannt. Als Teil einer Kultur von Rockern und Racern, die während ihrer Treffen schnelle Motorräder vorführen, ist ein Café-Racer ein Motorrad, das zu gunsten einer besseren Beschleunigung und höheren Geschwindigkeit von allem unnötigen Gewicht befreit wurde und das für seinen visuellen Minimalismus bekannt ist.

Wie die namensgebenden Motorräder, so ist auch der PILOT Type 20 Chronograph Ton Up Black clean und frei von unnötigen Details. Mit einem markanten, 45 mm großen, Edelstahlgehäuse und geriffelten Lünette kombiniert der PILOT Type 20 Chronograph Ton Up Black ein mattes Zifferblatt mit einem passenden schwarzen Gehäuse, das auf dem Bodendeckel eine wunderschöne Gravur eines Café Racers auf seinem Motorrad zeigt. Für zusätzlichen Komfort und eine längere Lebensdauer wurde das strapazierfähige, geölte Nubuk-Lederband mit einem schützenden Kautschukfutter versehen und mit kontrastierenden weißen, von Hand gesetzten Nähten sowie einer Titanschließe ausgestattet.

Angetrieben von dem legendären El Primero Automatikkaliber 4069 mit 5 Hz (36.000b A/h) und einer Gangreserve von 50 Stunden ist dieser coole Zeitmesser zusammen mit der passenden Lederjacke das Must-Have für jeden Gentleman-Biker. Eine Uhr, die hervorragend Vintage-Charme mit einem unverwechselbaren sportlichen Auftreten verbindet!

 

Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black

 

Die technischen Features der Zenith Pilot Type 20 Chronograph Ton Up Black (Referenz: 11.2432.4069/21.C900)

Key-Facts: Neues, patiniertes Edelstahlgehäuse mit 45mm Durchmesser, Tribute für den Café Racer Spirit, Automatischer El Primero Schaltrad-Chronograph

  • Gehäuse: Patiniertes Edelstahlgehäuse, Durchmesser: 45mm, Höhe 14.25mm, Zifferblattöffnung: 37.8mm, Gehäuseboden: Titan, graviert mit eine Café Racer und seinem Bike, Wasserfestigkeit: 10 ATM
  • Zifferblatt: Schwarz matt, Stunden-Indicés: Arabische Ziffern  in SuperLumiNova® SLN C1 ausgeführt
  • Zeiger: Vergoldet, facettiert und mit weißer SuperLumiNova®SLN C1 Leuchtmasse belegt 
  • Uhrglas: Gewölbtes Safirglas, beidseitig entspiegelt
  • Werk: El Primero 4069, Automatik Kaliber: 13 ¼„` (Durchmesser: 30mm), Höhe des Uhrwerks: 6.6mm, 254 Einzelteile, 35 Lagersteine, Frequenz 36,000 A/h (5Hz). Oberflächendekor: Automatikschwungmasse mit “Côtes de Genève” Schliff
  • Funktionen: Stunden und Minuten aus dem Zentrum, Kleine Sekunde bei 9 Uhr
  • Chronograph: Zentraler Sekundenzeiger und 30 Minuten-Zähler bei 3 Uhr

Armbänder und -Schließen: 

  • Armband: Referenz 27.00.2321.900: Schwarzes, geöltes Nubukleder mit Kautschukfutter
  • Schließe: Reference 27.95.0021.001: Titan Dornschließe

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

Bisher liegen noch keine Bewertungen vor
Share This