Arnold & Son Time Pyramid Einzelstück für Only Watch 2017

Arnold & Son Time Pyramid Einzelstück für Only Watch 2017

Arnold & Son unterstützt die Charity-Auktion 2017 mit einem Unikat der Time Pyramid. Der Erlös aus der Versteigerung der Uhr geht an die monegassische Gesellschaft zur Bekämpfung von Muskelerkrankungen. 

Eine einzigartige Armbanduhr für eine gute Sache: Arnold & Son präsentiert eine ganz besondere Version des Kult-Modells „Time Pyramid“ für die Charity-Auktion „Only Watch 2017“. Der Erlös geht an die Wohltätigkeitsorganisation „Association Monégasque contre les Myopathien“ (AMM) unter Schirmherrschaft von Fürst Albert II von Monaco, die sich für die Förderung der Forschung zur Bekämpfung der Duchenne Muskeldystrophie einsetzt. Die „Only Watch“-Auktion wird von Christie’s am 11. November 2017 in Genf durchgeführt. 

Ein Unikat unter dem Hammer für den guten Zweck: Time Pyramid Einzelstück für die Only Watch 2017.

Mechanisches Manufakturkaliber A&S1615 von Arnold & Son; mit Handaufzug; skelettiert; Edelstahlgehäuse mit schwarzer DLC-Beschichtung, Durchmesser: 44,6 mm. © Arnold & Son

Das Armbanduhrenmodell „Time Pyramid“ von Arnold & Son wurde von Regulator- und britischen Skelettuhren des 18. und 19. Jahrhunderts inspiriert. Vor rund 200 Jahren lebten der legendäre Uhrmacher und Markengründer von Arnold & Son John Arnold und sein Sohn John Roger Arnold.

Die Armbanduhr „Time Pyramid“ beeindruckt mit uhrmacherischen Finessen wie einer Skelettierung, einem vertikal aufgebauten Werk mit einer pyramidenförmigen Anordnung der Komponenten sowie einer multi-dimensionalen Tiefe. Für die diesjährige „Only Watch“- Auktion wurde eine einzigartige Variante der Uhr kreiert. Das markante, moderne Unikat hat ein Edelstahlgehäuse mit schwarzer DLC-Beschichtung. Sein kunstvoll skelettiertes, symmetrisches Manufakturkaliber A&S1615 erhielt eine schwarze ADLC-Beschichtung. Diese steht im spannenden Kontrast zur nach allen Regeln der traditionellen Uhrmacherkunst in Handarbeit ausgeführten feinen Dekoration des Werks. Rote Details auf diversen Komponenten der ansonsten schwarz gehaltenen Uhr, setzen lebhafte Akzente.

Arnold&Son Time Pyramid Only Watch 2017.

Die Uhr verfügt über ein doppeltes Federhaus und zwei Gangreserveanzeigen. Die Zeiger der beiden Gangreserveanzeigen sind jeweils rot. Auch die Stunden- und Minutenzeiger sowie die römischen Ziffern auf dem Saphirunterzifferblatt sind in Rot gehalten. Dazu gehört ein anthrazitfarbenes Alligatorlederarmband mit roten Nähten.

Die „Time Pyramid Only Watch“ wird am 11. November 2017 im Rahmen der Wohltätigkeits-Auktion „Only Watch 2017“ im „Four Seasons Hotel des Bergues“ in Genf versteigert.

Vor der Charity-Auktion werden die „Time Pyramid Only Watch“ und die Unikate der anderen 48 an der Auktion teilnehmenden Uhrenmarken auf eine Welt-Tour gehen. In den folgenden Städten sind die Uhren öffentlich zu sehen:

  • Monte Carlo, 27.-30. September 2017, Monaco Yacht Show
  • Bangkok, 2.-3. Oktober 2017, Christie’s
  • Singapur, 5.-6. Oktober 2017, The Hour Glass
  • Dubai, 9.-11. Oktober 2017, Le Cirque
  • Hong Kong, 23.-24. Oktober 2017, Christie’s
  • Taipei, 26.-27. Oktober 2017, Christie’s
  • New York, 29.-30. Oktober 2017, Christie’s
  • Los Angeles, 1.-2. November 2017, Westime
  • Genf, 9.-11. November 2017, Four Seasons Hôtel des Bergues

Arnold&Son Time Pyramid Only Watch 2017. Rückseite

Die technischen Features der Arnold & Son Time Pyramid Only Watch 2017

  • Kaliber: A&S1615; mechanisches Manufakturkaliber von Arnold & Son mit Handaufzug, skelettiert; 27 Rubine, Durchmesser: 37 mm, Höhe: 4,40 mm, Gangreserve: über 90 Stunden, doppeltes Federhaus, 21.600 Schwingungen pro Stunde.
  • Dekoration des Uhrwerks: Werk aus Neusilber, skelettiert, schwarze ADLC-Beschichtung, Haute Horlogerie-Finissierung: in Handarbeit anglierte Brücken und Kloben mit polierten Kanten, Genfer Streifenschliff, kreisförmig satinierte Räder, polierte Schrauben.
  • Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden, zwei Gangreserveanzeigen.
  • Zifferblatt: Saphirglaszifferblatt mit roten Ziffern, kreisförmig satinierter Zifferblattrahmen mit anglierten und polierten Kanten.
  • Gehäuse: Edelstahlgehäuse mit schwarzer DLC-Beschichtung, Durchmesser: 44,6 mm, gewölbtes Saphirglas mit beidseitiger Antireflex-Beschichtung. Transparenter Saphirglasgehäuseboden mit leichter grauer, lichtdurchlässiger Beschichtung. Wasserdicht bis 30 Meter.
  • Armband: Anthrazitfarbenes Alligatorlederarmband mit in Handarbeit genähten roten Nähten.
  • Limitierung: Einzelstück
  • Referenznummer: 1TPBS.S03A.C124S

Weitere Informationen zur Wohltätigkeits-Auktion „Only Watch 2017“ und der Welt-Tour über folgenden Link: www.onlywatch.com

 

Share This