Baselworld Preview: Aerowatch Renaissance Grande Mécanique Aviateur

Baselworld Preview: Aerowatch Renaissance Grande Mécanique Aviateur

Mit der Grande Mécanique Aviateur erweitert Aerowatch zur Baselworld 2019 sein Portfolio um einen puristischen Zeitmesser im Fliegeruhren-Stil. Als Aerowatch 1910 in La Chaux-de-Fonds gegründet wurde, zeigte sich bereits in der Wahl des englischen Firmennamens der Wille des Unternehmens, weltoffen und fortschrittlich zu sein. Der Name war gut gewählt, war doch die Fliegerei der Hoffnungsträger der den vielversprechenden Weltmarkt zugänglich machen würde.

In Erinnerung an seine Anfänge bereichert das Unternehmen nun seine Uhrenlinie Renaissance mit dem puristischen Zeitmesser Grande Mécanique Aviateur. Die Grande Mécanique Aviateur kommt in einem 43 mm großen, satinierten Edelstahlgehäuse daher, was ihr einen sehr präsenten Auftritt verleiht.

 

Aerowatch Renaissance Grande Mécanique Aviateur

 

Animiert durch die Gestaltung von Cockpit-Instrumenten, wurde ein schwarzes Zifferblatt gewählt und mit lumineszierenden Anzeigen ausgestattet, was die Abesbarkeit bei Dunkelheit ermöglicht.

Die Grande Mécanique Aviateur wird von einem mechanischen Handaufzugskaliber angetrieben, ein Werk das die schweizerische Uhrmachertradition betont und zugleich einen nostalgischen retro-Charme vermittelt.

 

Aerowatch Renaissance Grande Mécanique Aviateur

 

Auch bei der Wahl des braunen Kalbslederbandes hat sich Aerowatch von den Armbändern der damaligen Zeit leiten lassen; Sie waren so beschaffen, dass der Pilot die Uhr selbst mit einem dicken Overall am Handgelenk tragen konnte.

Wenn auch optisch von den historischen Fliegeruhren beflügelt, entspricht die neue Grande Mécanique Aviateur eher den Erwartungen, die man heute hinsichtlich der Ästhetik und des Tragkomforts an eine (Flieger-) Uhr stellen kann.

 

Aerowatch Renaissance Grande Mécanique Aviateur

 

Die technischen Features der Aerowatch – Renaissance Grande Mécanique Aviateur (Réf. A 55981 AA01)

  • Gehäuse: 43 mm Edelstahlgehäuse, bis 50 m wasserdicht
  • Zifferblatt & Zeiger: mattschwarz im Flieger-Stil, arabische Zahlen in Luminova, weß, Zeiger vernickelt und mit Luminova weiß belegt,
  • Glas: gewölbtes Saphirglas
  • Werk: mechanisches Handaufzugskaliber 16 ½ Unitas 6498-1 mit 17 Lagersteinen, 18.800 Halbschwingungen/Stunde
  • Funktionen: Stunden- und Minuten, kleine Sekunde bei 6 Uhr
  • Armband: Kalbsleder-Armband mit personalisierter Faltschließe in Stahl

Unverbindliche Preisempfehlung: € 960,-

 

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

3.83/5 (12)

 

 

Share This