Neue Rendez-Vous mit Jaeger-LeCoultre, Mesdames?

Neue Rendez-Vous mit Jaeger-LeCoultre, Mesdames?

Mit neuen, exquisiten Variationen der Rendez-Vous Sonatine und einer neuen Dazzling Rendez-Vous Red  bietet Jaeger-LeCoultre neue, verführerische Uhrenmodelle in unterschiedlichen Ausdrucksformen zarter oder auch raffinierter Weiblichkeit. 

 

Die drei neuen Rendez-Vous-Sonatine sind der friedlichen Natur gewidmet sind

Rendez-Vous-Sonatine

 

Jaeger-LeCoultre freut sich drei neue, exquisite Variationen der Rendez-Vous-Sonatine zu präsentieren. Sie zelebrieren die „Peaceful Nature“ und werden jeweils in einer limitierten Auflage von nur acht Stück angeboten werden. Diese überaus eleganten Zeitmesser verkörpern drei unterschiedliche Ausdrucksformen raffinierter und zarter Weiblichkeit.

Als Beweis für das seltene Talent der Handwerker von Jaeger-LeCoultre vereinen sie die Regeln der Uhrmacherkunst und die Delikatesse von Métiers Rares ™ (Rare Handcrafts) und zelebrieren die Kunst der Präzision in technischer Ausführung und ästhetischem Ausdruck.

Orchideen: ein Symbol für Schönheit, Anmut und Charme, das in China seit mehr als 3.000 Jahren gepflegt und geschätzt wird. Und Schmetterlinge: Man glaubt, sie repräsentieren Metamorphose, Hoffnung und das Leben selbst – ihr fast schwereloses Flattern ruft ein Gefühl von Leichtigkeit und Freude hervor. In ganz besonderen Situationen des Lebens (wie beispielsweise einem ganz besonderen Rendez-Vous) vermeint man auch welche im Bauch zu haben…

 

Verfügbarkeit: Boutique-Exklusivität

 

Elegant und doch zart, zerbrechlich und doch stark vereinen sich Orchideen und Schmetterlinge auf den Zifferblättern dieser neuen Ausgabe der Rendez-Vous-Sonatine und drücken die bezauberndsten Facetten des weiblichen Charakters aus.

Diese neuen Zeitmesser setzen auf drei der Métiers Rares (Rare Handcrafts), die Jaeger-LeCoultre so gründlich beherrscht: Guillochage, Mikromalerei auf Perlmutt und Edelstein. Rahmen.

Die Zifferblätter sind mit einem gewellten Guilloché-Motiv graviert, das die tonalen Variationen des Perlmuttes verstärkt. Anschließend wird ein zarter Farbton von Pink, Grün oder Lila hinzugefügt. Vor diesem glänzenden Hintergrund wird die exquisite Komposition von Orchideen und Schmetterlingen vom Handwerker mit einem winzigen Pinselstrich nach dem anderen zum Leben erweckt. Jedes dieser Miniaturkunstwerke ist detailgetreu und mit einem bemerkenswerten Sinn für visuelle Tiefe ausgestattet. Es ist auf subtile Weise anders und von der Persönlichkeit und Leidenschaft des Kunsthandwerkers geprägt. Ein feiner ovaler Ring aus Diamanten lenkt den Blick auf das gemalte Bild, in dem zwischen den Blüten in einer frei geformten, blütenförmigen Öffnung die Nacht- und Taganzeige sichtbar ist.

 

Verfügbarkeit: Boutique-Exklusivität

 

Am Rand des Zifferblatts markiert ein zarter goldener Stern die Zeit eines besonderen Treffens, das von einer zweiten Krone in Position gebracht wird. Wenn die Zeit gekommen ist, gibt die Uhr ein einzelnes, melodiöses Glockenspiel frei, um die Besitzerin an ihren Termin zu erinnern.

Dieser poetische und skurrile Ausdruck von Weiblichkeit wird durch die technische Raffinesse des Manufakturkalibers 735 von Jaeger-LeCoultre zum Leben erweckt, einem eigens für die Sonatine entwickelten Automatikwerk, das unter dem transparenten Saphirboden zu sehen ist.

Um diese uhrmacherischen Schätze zu vervollständigen, wird ein auf die Zifferblattfarbe abgestimmtes Alligatorlederarmband mit einer roségoldenen Schließe am Handgelenk befestigt.

 

Verfügbarkeit: Boutique-Exklusivität

 

Diese Sondereditionen der Rendez-Vous Sonatina wurden als Ausdruck der Weiblichkeit konzipiert und sind auf acht Exemplare jeder Variation beschränkt. Sie sind exklusiv nur in den Boutiquen von Jaeger-LeCoultre erhältlich.

Die technischen Shortfacts der Rendez-Vous Sonatine

  • Gehäuse: Roségold, Abmessungen: Durchmesser 38,2 mm, Höhe 5,57 mm, Wasserbeständigkeit: 5 bar, Gehäuseboden: Offen
  • Edelsteine: 160 Diamanten – 1,86 Karat
  • Kaliber: 735 – Automatisch, Gangreserve: 40 Stunden
  • Funktionen: H / M / S, Nacht- und Tagesanzeige, Rendez-Vous-Anzeige, Zweiter auf der Vorderseite, Alarm auf der Vorderseite
  • Zifferblatt: Perlmutt, Mikromalerei und Guilloché

Verfügbare Varianten und unverbindliche Preisempfehlungen:

  • Rendez-Vous Sonatina purple orchid (Q35924A1): Deutschland € 95.500,- / Österreich € 96.000,-
  • Rendez-Vous Sonatina nude orchid (Q35924B1): Deutschland € 95.500,- / Österreich € 96.000,-
  • Rendez-Vous Sonatina green orchid (Q35924D1): Deutschland € 95.500,- / Österreich € 96.000,-

Limitierung: Jeweils limitiert auf 8 Stück

Verfügbarkeit: Boutique-Exklusivität; die nächste Boutique von Jaeger-LeCoultre finden Sie hier

 

Die neue Dazzling Rendez-Vous Red: selbstbewusst, extrovertiert und glamourös

Dazzling Rendez-Vous Red

 

Die Rendez-Vous-Kollektion, die die pure Essenz der Weiblichkeit einfängt, wurde in diesem Jahr im Rahmen des Themas The Art of Precision neu interpretiert. Das neue Dazzling Rendez-Vous mit einer Krappenfassung, die mit den sorgfältigsten und auffälligsten Schmucktechniken zum Leben erweckt wurde, zollt der höchsten Präzision Tribut, sowohl in handwerklicher als auch in kreativer Leidenschaft.

Neben dem Dazzling Rendez-Vous Night & Day (erhältlich in Weißgold oder Rotgold) und dem Dazzling Rendez-Vous Moon (in Weißgold), die 2019 vom Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) lanciert wurden , wurde die neue Dazzling Rendez-Vous Red anlässlich des 22. Shanghai international Film Festival lanciert.

 

Dazzling Rendez-Vous Red

Rot: die Farbe von Adel, Energie, Leidenschaft, Weisheit und Glück. Die Farbe selbstbewusster Weiblichkeit – extrovertiert und unbestreitbar glamourös.

Mit Dazzling Rendez-Vous Red präsentiert Jaeger-LeCoultre seine emblematische Night & Day-Funktion in einer strahlenden neuen Umgebung, die Rotgold, weißes Perlmutt, weiße Diamanten und den reichen Schimmer von Rubinen kombiniert.

Dazzling Rendez-Vous Red wurde im Geiste von Schmuckuhren kreiert und zeigt die kompromisslose Liebe zum Detail von La Grande Maison. Um die eindrucksvollen Rubine hervorzuheben, die das Uhrengehäuse umgeben, haben sich die Juweliermeister für eine Krappenfassung entschieden, eine der anspruchsvollsten Schmucktechniken. Jeder der 36 Rubine wird von winzigen goldenen Stacheln gehalten und erfordert äußerste Präzision. Die Meisterschmuckeinsteller verbringen Stunden damit, die Steine ​​nacheinander akribisch zu positionieren und hoch zu montieren, um das Vorhandensein des Metalls zu minimieren und Licht aus allen Winkeln durch die Steine ​​zu lassen. Dies erweckt den Eindruck, dass die Rubine fast schweben könnten, und verstärkt ihr purpurrotes Leuchten.

Dazzling Rendez-Vous Red

 

Ein Kreis aus Diamanten im Brillantschliff rundet die Lünette ab und darin befindet sich das silberweiße Perlmuttzifferblatt – eine perfekte Folie für das Night & Day-Display. Sichtbar durch eine Öffnung um 6 Uhr wechselt sich ein goldener Halbmond mit einer strahlenden Sonne ab, während die Nacht in einem endlosen Tanz der Zeit zum Tag wird.

Die Reihe von 72 Diamanten auf der Lünette spiegelt sich in einem Ring mit 47 kleineren Diamanten auf dem inneren Zifferblatt wider. Zwischen diesen Diamantkreisen stehen die roségoldenen Blumenziffern in warmem Kontrast zum schillernden weißen Zifferblatt. Für den letzten Schliff werden 12 Diamanten in die Ösen und ein weiterer Diamant in die Krone eingesetzt.

Wie bei Zifferblatt und Gehäuse erlaubt Jaeger-LeCoultre keine Kompromisse in der Uhr. Das Kaliber 898B / 1, das durch den transparenten Saphirboden sichtbar ist, ist ein mechanisches Werk mit automatischem Aufzug, das vollständig in der Manufaktur Jaeger-LeCoultre entwickelt und hergestellt wurde.

Abgerundet wird diese prächtige Uhr durch ein Armband aus rubinrotem Alligatorleder mit dezent glänzendem Finish, das mit einer roségoldenen Dornschließe verschlossen ist.

 

Dazzling Rendez-Vous Red

 

 

Die technischen Shortfacts der Dazzling Rendez-Vous Red, Referenz: Q343257J

  • Gehäuse: Roségold, Abmessungen: Durchmesser 36 mm, Höhe 9,80 mm, Wasserbeständigkeit: 5 bar
  • Gehäuseboden: Offen
  • Edelsteine: 132 Diamanten – 0,75 Karat und 36 Rubine – 3,24 Karat
  • Kaliber: 898B / 1 – Automatisch, Gangreserve: 38 Stunden
  • Funktionen: Stunden / Minuten, Nacht- und Tagesanzeige
  • Zifferblatt: Perlmutt

Limitiert auf 8 Stück, unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland € 71.500,- / Österreich € 72.000,-

Verfügbarkeit: Boutique-Exklusivität; die nächste Boutique von Jaeger-LeCoultre finden Sie hier

 

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

1.27/5 (3)

 

 

Share This