Tom Brady ist internationaler Markenbotschafter für IWC

Tom Brady ist internationaler Markenbotschafter für IWC

Tom Brady ist nicht nur bester Quarterback aller Zeiten, sondern jetzt auch internationaler Markenbotschafter für IWC.

„Tom Brady ist wohl der beste Quarterback aller Zeiten, aber auch ein bewundernswertes Vorbild. Auf dem Spielfeld liegt sein Fokus auf Leistung und Präzision, jenseits des Spielfeldes ist er ein wahrer Gentleman, ein hervorragender Vater und Ehemann und verkörpert gleichzeitig Eleganz und Stil“ … kommentiert Christoph Grainger-Herr, CEO von IWC Schaffhausen den Beginn der neuen Partnerschaft.

Sechs Super-Bowl-Titel, vier Auszeichnungen als wertvollster Spieler des Super Bowls, drei Auszeichnungen als wertvollster Spieler der Liga und 16 Divisionstitel – Tom Brady steht für Größe. IWC und Brady sind beide Klassenbeste und ihre gemeinsamen Prinzipien der Exzellenz und des zeitlosen Stils machen ihre Partnerschaft perfekt.

Tom Brady ist nicht nur ein Spitzenathlet und moderne Ikone, sondern auch  ein Liebhaber der Haute Horlogerie.

Zu seiner Kollektion zählen mehrere IWC-Uhren, darunter eine Pilot’s Watch Chronograph TOP GUN Miramar und die legendäre Portugieser Perpetual Calendar. „Es ist mir eine Ehre, mich mit IWC Schaffhausen zusammenzuschließen. Ich bewundere die Marke seit vielen Jahren für ihr zeitloses Design, ihre präzise Ingenieurskunst und ihre Liebe zum Detail“, erklärt Brady. „Ich freue mich, Teil der IWC-Familie zu sein und mit ihrem versierten Team zusammenzuarbeiten, um das einzigartige Erbe der Marke mit der Welt zu teilen.

Brady ist ein Champion, der immer nach Höchstleistungen strebt: Nachdem er im Jahr 2000 von den New England Patriots beim NFL Drafts als 199. Pick ausgewählt wurde, hat er mit dem Team sechs Super-Bowl-Meisterschaften gewonnen – mehr als jeder andere Quarterback in der Geschichte der NFL.

Bradys beispiellose American Football Karriere wird von zahlreichen NFL-Rekorden gesäumt. Er ist der erste Spieler in der Geschichte der NFL, der die Marke von 80.000 Yards durchbrach. Brady hält auch den Rekord der meisten Spielgewinne aller Quarterbacks, er ist der Spieler mit den meisten Passing Yards in der Geschichte und warf in seiner Karriere die meisten Touchdown-Pässe aller Zeiten.

Über seine ganze Karriere hin hat Brady einen ganzheitlichen Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden durch Vorbereitung, Leistung und Erholung integriert. Im Jahr 2014 gründete Brady die Performance-Lifestyle-Marke TB12 mit, um seinen Ansatz und seine Wellness-Bewegung einem globalen Publikum vorzustellen. Bradys Marke TB12 integriert revolutionäre Konzepte aus den Bereichen Kraft- und Geschmeidigkeitstraining der tiefliegenden Muskeln, Hydratation, Ernährung, funktionelle Kraft und Kondition sowie kognitive Gesundheit.

Vor mehr als 150 Jahren arbeitete F.A. Jones ebenfalls hart daran, seine visionären Ideen zu teilen und seine Träume zu verwirklichen. Der amerikanische Uhrmacher und Ingenieur reiste 1868 mit einem ehrgeizigen unternehmerischen Projekt in die Schweiz. Er wollte die handwerklichen Kompetenzen der Schweizer Uhrmacher mit den modernen Fertigungsmethoden verbinden, die er während seiner Zeit bei der E. Howard Watch & Clock Company in Boston kennengelernt hatte. In der Stadt Schaffhausen in der deutschsprachigen Schweiz gründete er die International Watch Company.

Mit Hilfe der Wasserkraft aus dem nahe gelegenen Rhein schuf er eine Infrastruktur, mit der mehrere Tausend Taschenuhrwerke pro Jahr produziert werden konnten. Auch heute noch betont IWC die Werte, die von Anfang an Teil seiner Vision waren: elegante und hochpräzise Uhren herzustellen, welche die Qualität von hochwertig angefertigten und funktionell einwandfreien Maschinen aufweisen und gleichzeitig von der unersetzlichen Arbeit von versierten Handwerkern geprägt sind.

IWC Schaffhausen und Tom Brady planen, eine Partnerschaft mit vielen spannenden neuen Projekten.

 

#TomBrady #SuperBowl #IWC #AmericanFootball

 

 

Share This