Traditionnelle Handaufzug – Kollektion Excellence Platine

Traditionnelle Handaufzug – Kollektion Excellence Platine

Mit der Traditionnelle Handaufzug erweitert Vacheron Constantin seine Kollektion Excellence Platine. Und weil Platin in der hochwertigen Uhrenherstellung einen besonderen Platz einnimmt, hatte Vacheron Constantin bereits 2006 eine diesem Edelmetall gewidmete Kollektion, die Kollektion Excellence Platine geschaffen. Diese Kollektion umfasst ausschließlich außergewöhnliche Modelle in limitierter Auflage, und wird nun durch eine neue Version der berühmten Traditionnelle mit Handaufzug ergänzt 

In der Traditionnelle mit Handaufzug kommt die Philosophie von Vacheron Constantin, dezentes und elegantes Design mit der Hochachtung für die Werte der Haute Horlogerie zu verbinden,  besonders gut zur Geltung. Die Traditionelle Handaufzug wird nun in einer Vollplatin-Ausführung präsentiert und bereichert die prestigeträchtige Kollektion Excellence Platine, die bei Sammlern mit einer Vorliebe für exklusive Modelle hohen Anklang findet.

Die Traditionnelle mit Handaufzug wird in einer individuell nummerierten, 75-teiligen, limitierten Auflage angeboten.

 Traditionnelle Handaufzug – Kollektion Excellence Platine

 

Mit Ausnahme der Stundenindizes und Zeiger aus Weißgold ist die gesamte Uhr – Gehäuse, Zifferblatt, Krone und Dornschließe – aus 950er Platin gefertigt. Sogar die Nähte des dunkelblauen Alligatorleder-Armbands bestehen aus Platin und Seidengarn und verleihen ihr eine besonders elegante Note.

Auf einem sandgestrahlten Zifferblatt erzeugen schmale Stundenindizes, eine Eisenbahnminuterie und ein Hilfszifferblatt für die kleine Sekunde bei 6 Uhr eine bemerkenswerte optische Ausgewogenheit. Die Beschriftung „Pt950“ zwischen 4 und 5 Uhr zeigt dezent an, dass dieses Modell zur Kollektion Excellence Platine gehört.

Im Inneren des Gehäuses mit einem Durchmesser von 38 mm schlägt ein Uhrwerk, das sowohl im Hinblick auf Ganggenauigkeit als auch Zuverlässigkeit die Tradition der Haute Horlogerie würdigt. Die bemerkenswerten, von Hand hergestellten Einzelteile des Manufakturkalibers 4400 AS von Vacheron Constantin, welches eine Gangreserve von 65 Stunden bietet, sind durch einen transparenten Saphirglasboden zu sehen.

Traditionnelle Handaufzug – Kollektion Excellence Platine

 

Die technischen Features der Traditionnelle Handaufzug – Kollektion Excellence Platine (Referenz 82172/000P-B527)

  • Gehäuse: 950er Platin, 38 mm Durchmesser, 7,77 mm Höhe, transparenter Saphirglasboden, wasserdicht bis 3 Bar, geprüft (ca. 30 Meter)
  • Zifferblatt: 950er Platin, sandgestrahlt, „Pt950“-Signatur zwischen 4 und 5 Uhr, applizierte Stundenindizes aus 18-karätigem 5N-Weißgold und Malteserkreuz
  • Werk: mechanisches Handuafzugskaliber 4400 AS, von Vacheron Constantin entwickelt und gefertigt, 28,6 mm Durchmesser, 2,8 mm Höhe, ca. 65 Stunden Gangreserve, 4 Hz (28.800 Halbschwingungen pro Stunde), 127 Einzelteile, 21 Edelsteine. Mit der Genfer Punze zertifizierter Zeitmesser
  • Anzeigen: Stunde, Minute, kleine Sekunde
  • Armband: Dunkelblaues Leder des Alligator Mississipiensis, Innenschale aus Alligatorleder, handgenäht mit Seiden- und 950er Platinfäden, Satteloptik, große rechteckige Schuppen
  • Schließe: aus 950er Platin, poliert, in Form eines halben Malteserkreuzes

Die unverbindliche Preisempfehlung für die Traditionnelle Handaufzug – Kollektion Excellence Platine liegt (in Deutschland) bei € 35.600,-

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

2.95/5 (4)

 

Share This